Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Literaturkreis "von Buch zu Buch"

    21. September 2017 @ 16:00 - 18:00 Schöneiche Bibliothek in der KultOurkate
  • INOEK Werkstatt

    21. September 2017 @ 18:00 - 21:00 Rathaus Schöneiche, Schöneicher Str., 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen


  • Literaturkreis "von Buch zu Buch"

    21. September 2017 @ 16:00 - 18:00 Schöneiche Bibliothek in der KultOurkate
  • INOEK Werkstatt

    21. September 2017 @ 18:00 - 21:00 Rathaus Schöneiche, Schöneicher Str., 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

Neuigkeiten

Bewerberinnen und Bewerber zur Bundestagswahl 2017

Bewerberinnen und Bewerber zur Bundestagswahl 2017

Auf der Grundlage von § 43 Absatz 1 der Bundeswahlordnung wird nachstehende, durch § 30 Absatz 3 Satz 1 und 2 des Bundeswahlgesetzes bestimmte Reihenfolge der im Land Brandenburg für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 zugelassenen Landeslisten von Parteien festgestellt: 1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 2. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 3. DIE LINKE (DIE LINKE) 4. Alternative für Deutschland (AfD) 5. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/B 90) 6. Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) 7. Freie Demokratische Partei (FDP) 8. FREIE...

weiterlesen...
Das Trugbild der Heimatverbundenheit der AfD

Das Trugbild der Heimatverbundenheit der AfD

Die AfD vermittelt den Eindruck besonders heimatverbunden zu sein. Das ist jedoch nur eine große Theaterinszenierung, denn im Wahlkreis 63 (LOS und FFO) hat man beispielsweise Dr. Alexander Gauland noch nicht gesichtet. Andere Kandidaten für den Bundestag trifft mehr oder wenig vor Ort an, aber der Spitzenkandidat der angeblich so heimatverbundenen AfD findet vor Ort einfach gar nicht statt. „Mich gibt es wirklich und zum persönlichen Gespräch und nicht nur auf endlos vielen Plakaten.“ sagt deshalb auch Dr. Philip Zeschmann von den Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen /Freie Wähler,...

weiterlesen...
Einladung: Suchst du noch oder wohnst du schon?

Einladung: Suchst du noch oder wohnst du schon?

Bezahlbarer Wohnraum ist längst nicht mehr nur innerhalb Berlins Mangelware. Auch in Umlandgemeinden wie Schöneiche ist Wohnraum knapp, sind die Miet- und Bodenpreise hoch. Insbesondere junge Familien, Seniorinnen und Senioren sowie Azubis, Studierende und andere Menschen mit geringen Einkommen finden kaum eine bezahlbare Bleibe. Woher kommt der Wohnungsmangel im Berliner Umland, wie "funktioniert" er und was kann dagegen getan werden? Diskutieren Sie darüber mit Dr. Andrej Holm (Stadtsoziologe an der Humboldt-Universität zu Berlin und ehemaliger Berliner Staatssekretär für Wohnen), Anita...

weiterlesen...
Schulzentrum in Erkner wackelt

Schulzentrum in Erkner wackelt

Joachim Eggers (MOZ) Das vom Kreis langfristig geplante Schulzentrum in Erkner (1. bis 13. Klasse) war am Mittwoch im Kreisausschuss umstritten. Da es Bestandteil der Prioritätenliste für Investitionen ist, wurde die Liste nicht bestätigt und soll auch nicht am 4. Oktober vom Kreistag beschlossen werden. Damit geht die Angelegenheit zurück zur Beratung in den Kreis-Bildungsausschuss. Insbesondere Rolf Hilke aus Fürstenwalde (CDU) und Philipp Zeschmann (BV/Freie Wähler) hatten gefordert, über eine weiterführende Schule in Schöneiche nachzudenken. Wenn eine solche aufgrund der ansteigenden...

weiterlesen...
Schöneicherin will für Deutschland zu den Olympischen Winterspielen

Schöneicherin will für Deutschland zu den Olympischen Winterspielen

Quelle: RBB Autor Stephanie Baczyk "Die Olympischen Spiele wären das Größte!" Filmbeitrag auf https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2017/09/portrait-lisa-buckwitz.html Ihr gehört die Zukunft im Zweier-Bob: Lisa Buckwitz aus Schöneiche bei Berlin will für Deutschland zu den Olympischen Winterspielen. Die 22-Jährige trainiert täglich für ihren Traum, unterstützt von ihrem größten Fan: der eigenen Uroma Lisa Buckwitz ist fokussiert. Konzentriert. Entschlossen. Aus den Boxen im Kraftraum dröhnt Musik von Rammstein, während die junge Frau aus Schöneiche bei Berlin an der Beinpresse arbeitet. Im Takt...

weiterlesen...
Filmvorführung: Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Al Gore

Filmvorführung: Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Al Gore

Liebe Freunde und Nachbarn, wir möchten Euch herzlich zu einer Vorführung von „Immer noch eine unbequeme Wahrheit - unsere Zeit läuft“, dem neuen Film von Al Gore, einladen. Anschließend gibt es eine Diskussion mit Dr. Michael Weltzin, Referent für Klimapolitik und ökonomische Instrumente der Umweltpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen. Termin Freitag 22.9. um 17.15 Uhr im Kino Union in Berlin-Friedrichshagen Trailer Tickets 2006 machte der frühere US-Vizepräsident Al Gore mit seinem Film „Eine unbequeme Wahrheit“ die Öffentlichkeit auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam...

weiterlesen...
Sport in Schöneiche verdient Förderung und Ausbau und keinen feuchten Händedruck

Sport in Schöneiche verdient Förderung und Ausbau und keinen feuchten Händedruck

Ich gebe es gerne zu: ich halte nicht viel von Sport. Ich halte nichts von Fußball und auch Leichtathletik interessiert mich nicht. Dennoch ist es selbst für mich einfach zu erkennen, dass die Schöneicher Sportler Anerkennung verdient haben, und mit Anerkennung meine ich nicht nur ein wörtliches Bekenntnis oder einen feuchten Händedruck, sondern politisches Handeln. Man brauch sich nur an einem normalen Wochentag gegen 18:00 auf den Sportplatz in der Babickstraße zu begeben und sieht sofort, wie viel dort los ist. Klein und Groß trainiert und macht Sport. Dabei ist auch schnell zu sehen,...

weiterlesen...
Kandidaten zur Bundestagswahl: Thomas Nord für DIE LINKE

Kandidaten zur Bundestagswahl: Thomas Nord für DIE LINKE

Ich wurde 1957 in Berlin geboren und bin in der DDR aufgewachsen. Nach einer Lehre zum Maschinen- und Anlagenmonteur war ich vier Jahre bei der Volksmarine. Bis 1984 war ich Jugendklubleiter und habe ein Studium als Kulturwissenschaftler berufsbegleitend absolviert. Politisch überzeugt war ich in der FDJ, dann in der SED tätig und verpflichtete mich 1983 als IM des MfS. Die demokratische Wende von 1989/90 führte zu einem Umbruch in meinem politischen Denken. Sie eröffnete mir den Weg zum Demokratischen Sozialisten. Gerade auch deswegen bin ich immer offen mit meiner Biografie umgegangen und...

weiterlesen...
Seite 1 von 222
12345...102030...[Letzte Seite]

Neuigkeiten

Einladung: Suchst du noch oder wohnst du schon?

Einladung: Suchst du noch oder wohnst du schon?

Bezahlbarer Wohnraum ist längst nicht mehr nur innerhalb Berlins Mangelware. Auch in Umlandgemeinden wie Schöneiche ist Wohnraum knapp, sind die Miet- und Bodenpreise hoch. Insbesondere junge Familien, Seniorinnen und Senioren sowie Azubis, Studierende und andere Menschen mit geringen Einkommen finden kaum eine bezahlbare Bleibe. Woher kommt der Wohnungsmangel im Berliner Umland, wie "funktioniert" er und was kann dagegen getan werden? Diskutieren Sie darüber mit Dr. Andrej Holm (Stadtsoziologe an der Humboldt-Universität zu Berlin und ehemaliger Berliner Staatssekretär für Wohnen), Anita...

weiterlesen...
Schulzentrum in Erkner wackelt

Schulzentrum in Erkner wackelt

Joachim Eggers (MOZ) Das vom Kreis langfristig geplante Schulzentrum in Erkner (1. bis 13. Klasse) war am Mittwoch im Kreisausschuss umstritten. Da es Bestandteil der Prioritätenliste für Investitionen ist, wurde die Liste nicht bestätigt und soll auch nicht am 4. Oktober vom Kreistag beschlossen werden. Damit geht die Angelegenheit zurück zur Beratung in den Kreis-Bildungsausschuss. Insbesondere Rolf Hilke aus Fürstenwalde (CDU) und Philipp Zeschmann (BV/Freie Wähler) hatten gefordert, über eine weiterführende Schule in Schöneiche nachzudenken. Wenn eine solche aufgrund der ansteigenden...

weiterlesen...
Schöneicherin will für Deutschland zu den Olympischen Winterspielen

Schöneicherin will für Deutschland zu den Olympischen Winterspielen

Quelle: RBB Autor Stephanie Baczyk "Die Olympischen Spiele wären das Größte!" Filmbeitrag auf https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2017/09/portrait-lisa-buckwitz.html Ihr gehört die Zukunft im Zweier-Bob: Lisa Buckwitz aus Schöneiche bei Berlin will für Deutschland zu den Olympischen Winterspielen. Die 22-Jährige trainiert täglich für ihren Traum, unterstützt von ihrem größten Fan: der eigenen Uroma Lisa Buckwitz ist fokussiert. Konzentriert. Entschlossen. Aus den Boxen im Kraftraum dröhnt Musik von Rammstein, während die junge Frau aus Schöneiche bei Berlin an der Beinpresse arbeitet. Im Takt...

weiterlesen...
Filmvorführung: Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Al Gore

Filmvorführung: Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Al Gore

Liebe Freunde und Nachbarn, wir möchten Euch herzlich zu einer Vorführung von „Immer noch eine unbequeme Wahrheit - unsere Zeit läuft“, dem neuen Film von Al Gore, einladen. Anschließend gibt es eine Diskussion mit Dr. Michael Weltzin, Referent für Klimapolitik und ökonomische Instrumente der Umweltpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen. Termin Freitag 22.9. um 17.15 Uhr im Kino Union in Berlin-Friedrichshagen Trailer Tickets 2006 machte der frühere US-Vizepräsident Al Gore mit seinem Film „Eine unbequeme Wahrheit“ die Öffentlichkeit auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam...

weiterlesen...
Sport in Schöneiche verdient Förderung und Ausbau und keinen feuchten Händedruck

Sport in Schöneiche verdient Förderung und Ausbau und keinen feuchten Händedruck

Ich gebe es gerne zu: ich halte nicht viel von Sport. Ich halte nichts von Fußball und auch Leichtathletik interessiert mich nicht. Dennoch ist es selbst für mich einfach zu erkennen, dass die Schöneicher Sportler Anerkennung verdient haben, und mit Anerkennung meine ich nicht nur ein wörtliches Bekenntnis oder einen feuchten Händedruck, sondern politisches Handeln. Man brauch sich nur an einem normalen Wochentag gegen 18:00 auf den Sportplatz in der Babickstraße zu begeben und sieht sofort, wie viel dort los ist. Klein und Groß trainiert und macht Sport. Dabei ist auch schnell zu sehen,...

weiterlesen...
Kandidaten zur Bundestagswahl: Thomas Nord für DIE LINKE

Kandidaten zur Bundestagswahl: Thomas Nord für DIE LINKE

Ich wurde 1957 in Berlin geboren und bin in der DDR aufgewachsen. Nach einer Lehre zum Maschinen- und Anlagenmonteur war ich vier Jahre bei der Volksmarine. Bis 1984 war ich Jugendklubleiter und habe ein Studium als Kulturwissenschaftler berufsbegleitend absolviert. Politisch überzeugt war ich in der FDJ, dann in der SED tätig und verpflichtete mich 1983 als IM des MfS. Die demokratische Wende von 1989/90 führte zu einem Umbruch in meinem politischen Denken. Sie eröffnete mir den Weg zum Demokratischen Sozialisten. Gerade auch deswegen bin ich immer offen mit meiner Biografie umgegangen und...

weiterlesen...
Einladung zum linken Sommerfest (mit Bodo Ramelow und Thomas Nord)

Einladung zum linken Sommerfest (mit Bodo Ramelow und Thomas Nord)

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, wir laden Sie herzlich zu unserem linken Sommerfest ein, das morgen (Freitag, 15.09.2017), ab 16 Uhr in der Kulturgießerei stattfindet. Höhepunkt des Festes mit Politik und Kultur ist der Besuch des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und des Bundestagsabgeordneten und -kandidaten Thomas Nord. Programm: ab 16 Uhr: Start am Grill; Gespräche mit Beate Simmerl, Fritz Viertel (Mitglieder der Gemeindevertretung), Dr. Artur Pech (Mitglied des Kreistages) und Gundula Teltewskaja (Beigeordnete des Landkreises) 17.30 Uhr: Diskussion mit Bodo Ramelow (Ministerpräsident...

weiterlesen...
Der grüne Direktkandidat Clemens Rostock stellt sich vor

Der grüne Direktkandidat Clemens Rostock stellt sich vor

Persönliches Ich bin in Eisenhüttenstadt aufgewachsen, habe am damaligen Deutsch-Polnischen Gymnasium in Neuzelle mein Abitur abgelegt und anschließend ein Jahr freiwillig in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung in England gearbeitet. Anschließend habe ich in Potsdam und Münster Volkswirtschaftslehre und Regionalwissenschaften studiert, wobei meine Schwerpunkte auf Energie-, Verkehrs- und Umweltökonomie sowie Stadtentwicklung lagen. Meine Abschlussarbeit "Energetische Stadterneuerung in Stadtumbau Ost-Städten" habe ich 2011 am IRS in Erkner geschrieben. Nach dem Studium hab ich...

weiterlesen...
7. Planungswerkstatt zum Integrierten Ortsentwicklungskonzept (INOEK)

7. Planungswerkstatt zum Integrierten Ortsentwicklungskonzept (INOEK)

PRESSEMITTEILUNG der Gemeindeverwaltung Schöneiche bei Berlin Erarbeitung von Leitthemen und Entwicklungszielen Nachdem in 6 öffentlichen Planungswerkstätten im Frühjahr und im Sommer diesen Jahres Daten analysiert und Orte herausgearbeitet wurden, an denen Handlungsbedarfe bestehen, liegt nun die Analyse der Stärken und Schwächen der Gemeinde vor. Eine nächste Arbeitsphase hat begonnen. Basierend auf einer detaillierten Bestandsaufnahme werden Leitthemen und Ziele herauszuarbeiten sein. Dafür ist wieder Ihre Mithilfe erforderlich! Die 7. Planungswerkstatt zum Integrierten...

weiterlesen...
Kandidaten zur Bundestagswahl: Martin Patzelt für die CDU

Kandidaten zur Bundestagswahl: Martin Patzelt für die CDU

Als Direktkandidat der CDU im Landkreis Oder-Spree und Frankfurt (Oder) möchte ich die Interessen unserer Region weiterhin mit meinen Erfahrungen in stärkste Fraktion des Bundestages einbringen. Ich bin verheiratet und habe fünf erwachsene Kinder und unterdessen elf Enkel. Nach meiner Berufsausbildung mit Abitur zum Betonfacharbeiter habe ich Sozialarbeit studiert und 20 Jahre ein Kinder- und Jugendheim geleitet. Diese Zeit prägt bis heute meinen Einsatz und besonderes Interesse in der Familien- und Sozialpolitik. Neben meiner Zeit als Kommunalpolitiker war ich 16 Jahre in der...

weiterlesen...
Seite 1 von 177
12345...102030...[Letzte Seite]

Zahlen über Schöneiche

Einwohner

km² groß

Gegründet

Grundschüler

Themenseiten