Hinweis zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsflächen

Die Gemeindeverwaltung wird immer wieder informiert, dass Gehwege in der Gemeinde Schöneiche bei Berlin mit Pferden beritten werden. Da die Gehwege in diesem Zusammenhang oft Oberflächenschäden erleiden, appelliert die Gemeinde Schöneiche bei Berlin an die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung (StVO) im gesamten Gemeindegebiet – auch durch Reiter.
Hinweis zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsflächen weiterlesen

Gibt es in der FDP einen „Schulz-Effekt“ ?

So könnte man sich fragen, angesichts von fünf neuen Mitgliedern in unserem FDP-Ortsverband. Wahrscheinlich wird das bei uns Liberalen eher der „Lindner-Effekt“ sein. Oder liegt es daran, dass wir im Ort „sichtbar“ sind und die Menschen uns authentisch empfinden?

Von den fünf neuen Mitgliedern sind drei noch nicht mal 22 Jahre alt. Endlich interessieren sich die „Jungen“ wieder für Politik. Werden mit ihr doch die Rahmenbedingungen vorgegeben, nach denen wir alle unser Leben gestalten müssen oder dürfen. Je nach Sichtweise.

Dass die FDP diese Rahmenbedingungen den Bürgern nur sehr behutsam vorgeben will, liegt in der Natur des Liberalismus.

Gibt es in der FDP einen „Schulz-Effekt“ ? weiterlesen

Frühjahrsputz 2017

Frühjahrsputz 2017 der Gemeinde Schöneiche bei Berlin

Leider gibt es am Ende des Winters in unserer Waldgartenkulturgemeinde einige Flächen, an denen sich Unrat etc. angesammelt hat. In Vorbereitung auf den kommenden Frühling und die wärmere Jahreszeit rufen Gemeindevertretung und Gemeindeverwaltung alle Schöneicher Bürgerinnen und Bürger dazu auf, am Samstag, den 25. März 2017 von 10 bis 12 Uhr beim jährlichen Frühjahrsputz mitzuwirken. Einsatzorte für den Frühjahrsputz sind:

  • Wäldchen Am Rosengarten / Woltersdorfer Straße
  • Waldflächen links und rechts der Lübecker Straße
  • Grünfläche entlang des Fußweges der verlängerten Warschauer Straße (hinter Aldi)
  • Grünfläche an der Ecke Rüdersdorfer Straße und Stockholmer Straße

Bitte bringen Sie geeignetes Werkzeug mit (Handschuhe, Harken, Schubkarren usw.)! Für die Abfuhr des gesammelten Unrats etc. sorgt der Baubetriebshof der Gemeinde.
Ralf Steinbrück
Bürgermeister Schöneiche bei Berlin

Schöneicher LINKE haben neuen Vorstand gewählt

Die Mitglieder der Partei DIE LINKE in Schöneiche bei Berlin haben gestern einen neuen Vorstand ihres Ortsverbandes gewählt. Die Wahl war nach dem Ablauf der regulären Wahlperiode von zwei Jahren erforderlich.

Einstimmig wurde Fritz R. Viertel als Vorsitzender der Ortspartei bestätigt. Der 25-jährige Student der Geschichtswissenschaften hat diese Funktion bereits vier Jahre lang inne, seit 2014 ist er auch Mitglied der Gemeindevertretung. Schöneicher LINKE haben neuen Vorstand gewählt weiterlesen

Den letzten Strohhalm im Kellerduell ergreifen

Foto: “TSGL-Cheftrainer Mewes Goertz (Mitte) glaubt noch an den Klassenerhalt” (Maximilian Franz)

Zweitligist TSGL Schöneiche im vorletzten Heimspiel gegen VI Frankfurt / Main

Nach der ärgerlichen und unnötigen Fünfsatz-Niederlage der Vorwoche bei der TuB Bocholt wollen die Zweitliga-Volleyballer der TSGL Schöneiche im vorletzten Saison-Heimspiel den letzten Strohhalm ergreifen: Im Kellerduell der 2. Bundesliga Nord empfangen die Randberliner am Sonnabend um 19:00 Uhr in der Lehrer-Paul-Bester-Halle als Schlusslicht den Vorletzten vom Volleyball-Internat Frankfurt / Main und wollen mit einem klaren Erfolg die letzte theoretische Chance auf den Klassenerhalt wahren.

Den letzten Strohhalm im Kellerduell ergreifen weiterlesen

300. Montagsdemo am 27.03.2017

Was am 04.07.2011 mit der ersten großen FBI-Demo auf dem Marktplatz vor dem alten Fritzen begann, jährt sich in einer Woche zum 300. Male!!!
Wir haben in den letzen 5,5 Jahren tatsächlich keinen Montag ausgelassen und selbst an Feiertagen haben wir uns mind. zu einer kleinen Mahnwache getroffen.
Daher laden wir nun ein zur 300.Montagsdemo am 27.03.2017, 19:00 Uhr auf dem Marktplatz in Friedrichshagen.
 
An dieser Stelle allen Mitstreitern und Organisatoren ein großes Dankeschön für das Engagement und Durchhaltevermögen. 

300. Montagsdemo am 27.03.2017 weiterlesen

Richtfest – Die Utopie vom gemeinsamen Traumhaus

Hier gehts zum Video: odf-tv.de/mediathek/27171/Der_Albtraum_vom_Traumhaus.html

Schöneiche (lh). Dass es in Schöneiche eine sehr lange Theatertradition gibt, wissen wahrscheinlich die wenigsten. Schon um die Jahrtausendwende haben einige Laienschauspieler angefangen, sich regelmäßig zu treffen und auch bald Stücke auf die Bühne zu bringen.

Richtfest – Die Utopie vom gemeinsamen Traumhaus weiterlesen

4. Planungswerkstatt im Rathaus am 24.03.2017

4. Planungswerkstatt zum Integrierten Ortsentwicklungskonzept (INOEK) Schöneiche bei Berlin

Der Planungsprozess zum integrierten Ortsentwicklungskonzept (INOEK) Schöneiche bei Berlin ist im vollen Gange. Das INOEK soll den Rahmen für die Entwicklung unserer Gemeinde in den kommenden 15 Jahren setzen. Besonders wichtig ist daher die Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger am Prozess der Erstellung des INOEK. Für die Information und Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger werden in allen Phasen der Erstellung des Ortsentwicklungskonzeptes öffentliche Planungswerkstätten durchgeführt.

4. Planungswerkstatt im Rathaus am 24.03.2017 weiterlesen

Ferienfahrt nach Lübben

In der dritten Woche der Sommerferien (07.08.2017 – 11.08.2017) bietet das Kinder- und Jugendzentrum der Gemeinde Schöneiche bei Berlin wieder eine Ferienfahrt an. Das Ziel der Reise ist Lübben (Spreewald).
Im Teilnehmerbeitrag enthalten sind 4 Übernachtungen mit Vollpension und die unten aufgeführten Programmpunkte. Auch diese Fahrt wird wieder von der Gemeinde Schöneiche bei Berlin und dem Jugendamt des Landkreises Oder-Spree gefördert. Bei Bedarf besteht außerdem die Möglichkeit einer personenbezogenen Förderung über das zuständige Jugendamt. Ferienfahrt nach Lübben weiterlesen

Abholung der Restlaubsäcke

Die Abholung der Restlaubsäcke der Laubsaison 2016/2017 findet an folgenden Tagen statt:    Montag, 3. April 2017 und Dienstag, 4. April 2017

Es wird darauf hingewiesen, dass es nur diese zwei Termine für die Abholung der Restlaubsäcke gibt. Die gefüllten und zugebundenen Säcke werden von allen Straßen mit Straßenbaumbestand zu den o.g. Terminen eingesammelt. Die Abfuhr durch die beauftragte Firma beginnt frühmorgens ab 7:00 Uhr. Die Laubsäcke bitte nicht am Tag oder Vorabend herausstellen. Häufig werden die Straßen durch Wildschweine aufgesucht und die Säcke zerstört. Abholung der Restlaubsäcke weiterlesen

ÖPNV – Lasst uns über eine neue Buslinie reden

Schöneiche arbeitet an einem neuen Ortsentwicklungskonzept, genannt INOEK. Im Rahmen der Diskussionen zu den Stärken und Schwächen des Ortes wird ersichtlich, dass es Ortsteile gibt, die nur sehr schlecht beziehungsweise gar nicht an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden sind.

ÖPNV – Lasst uns über eine neue Buslinie reden weiterlesen

Eisdiele „Süsse Sünde“ am Goethepark hat wieder geöffnet

Die beliebte Eisdiele am Goethepark „Süsse Sünde“ hat bereits den Frühling eingeläutet und ab sofort wieder geöffnet. Vorerst noch mit eingeschränkter Auswahl. Darunter Alpensalz, Griessbrei mit Rhabarbersauce und Mango-Mango.

Das Geschäft, was in der ehemaligen Blumenhalle angesiedelt ist, verkauft seit letztem Jahr Eis am Goethepark. Neu in diesem Jahr ein Bonusheft, dass Stammkunden belohnt.

Frühlings- und Sommer-Basar in der Kita Pusteblume

Auch in diesem Jahr findet ein Frühlings- und Sommer-Basar für Kinderkleidung, Spielzeug und alles rund ums Kind in dem Kindergarten Pusteblume Karl-Marx-Str. 2 in 15566 Schöneiche am 18.03.2017 von 9-12 Uhr. Die Anmeldung erfolgt per Email an Pusteblumenmarkt@web.de.

Das Besondere an unserem Basar ist das Kaufhausmodell.
Vorteil: der Verkäufer muss seine Ware nicht selber verkaufen und die Kunden können durch Größensortierung bei den Kleidungsstücken gezielter nach dem Gewünschtem suchen. Nähere Informationen erhält der Verkäufer bei der Anmeldung.
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen zum Verkauf und viele Käufer.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Mit freundlichen Grüßen
Das Kita-Basar-Team Pusteblume

Theater in der Kulturgießerei

„Der eingebildete Kranke“
nach Moliere
Die Komödie „Der eingebildete Kranke“ feierte 1673 seine Uraufführung. Es ist das letzte und wohl bekannteste Stück des französischen Schauspielers und Dramatikers Molière.
Im Mittelpunkt steht der reiche Hypochonder Argan, der sein Hausmädchen Toinette durch ständiges Jammern und Verlangen nach Medikamenten und Pflege quält. Seine ältere Tochter Angélique will er zwingen, einen Arzt zu heiraten, obwohl diese bereits in einen anderen verliebt ist.
Mit dieser Komödie lernt man, über den Tod zu lachen, und man darf gespannt sein, ob Lüge und Manipulation wirklich den eigenen Zwecken dient.
Inszeniert wird das Stück vom Kurs Darstellendes Spiel 12.1 am Carl-Bechstein-Gymnasium Erkner.Leitung: Susanne Schulze
Darsteller: Celina Batard, Carlotta Buchallik, Isabell Zabel, Magdalena Liebscher, Sophie Winarsky, Hannah Engmann, Dennis Fink, Jessica Barke, Anna Scholz, Vivien Bathke, Tim Heidt, Svenja Fischer, Josefine Fredrich, Jessica Schauer, Ronja Laase, Luise Zietlow, Lara Werndl

30.3.2017     19:00 Uhr

Eintritt: Es wird um Spenden gebeten.

F.C. Hansa Rostock II rupft SV Germania 90 Schöneiche

SV Germania 90 Schöneiche kam gegen die Reserve des F.C. Hansa Rostock mit 1:6 unter die Räder. Auf dem Papier ging der F.C. Hansa Rostock II als Favorit ins Spiel gegen SV Germania 90 Schöneiche – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Im Hinspiel hatten sich die Mannschaften mit einem 3:3-Unentschieden getrennt.

SV Germania 90 Schöneiche nahm in der Startelf zwei Veränderungen vor und begann die Partie mit Kulecki und Vogt statt Hohlfeld und Istvanic. Auch der F.C. Hansa Rostock II tauschte auf vier Positionen. Dort standen Stevanovic, Kimura, Röth und Suda für Mihajlovic, Dorda, Ülker und Fehr in der Startformation.

Der F.C. Hansa Rostock II erwischte einen Blitzstart ins Spiel.

weiterlesen auf www.morgenpost.de