Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit Bürgermeister Ralf Steinbrück bedankt sich für die Gemeinde Schöneiche bei Berlin bei allen 78 Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die zum guten Gelingen der Bundestagswahl am 24.09.2017 in der Gemeinde Schöneiche bei Berlin beigetragen haben.

Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft bestimmten das Bild in den Wahllokalen und in der Öffentlichkeit. Auch die Ermittlung und Feststellung der Wahlergebnisse in den Wahllokalen verliefen zügig und ohne größere Probleme.

Bürgermeister Ralf Steinbrück dankte allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern am Wahltag persönlich und überreichte allen Aktiven eine Urkunde des Bundesministers des Innern, Dr. Thomas de Maizière, für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zur Unterstützung eines reibungslosen und ordnungsgemäßen Ablaufs der Wahlen.

Die Gemeinde Schöneiche bei Berlin würde sich freuen, wenn auch bei zukünftigen Wahlen die Ausübung des Ehrenamtes als Wahlhelfer/in ein so breites Interesse wie in diesem Jahr findet.

Gemeinde Schöneiche bei Berlin
Wahlbehörde
September 2017

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online