„ECHT STARK! – die interaktive Wanderausstellung zur Prävention von sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen“

„ECHT STARK! – die interaktive Wanderausstellung zur Prävention von sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen“

In der Gemeinde Schöneiche bei Berlin wird in der Zeit vom 13.03. – 24.03.2018 die Wanderausstellung „ECHT STARK! – die interaktive Wanderausstellung zur Prävention von sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr in der Brandenburgischen Straße 86 präsentiert. ECHT STARK ! ist eine Ausstellung von Strohhalm e.V., konzipiert und gebaut von PETZE und wurde vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin finanziert. Sie richtet sich insbesondere an Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren und deren Eltern. Dass diese Ausstellung in die Gemeinde Schöneiche bei...
3D-Zebrastreifen retten Leben?

3D-Zebrastreifen retten Leben?

(Artikel/FZ) In Deutschland ist nun der erste 3D-Zebrastreifen installiert worden. Das ist keine neue innovative Hightechanlage, sondern einfach nur eine perspektivische Aufmalung eines Zebrastreifens, der für herannahende Autofahrer so wirkt, als würden massive Blöcke auf der Fahrbahn liegen. Der Autofahrer bremst ab und die Verkehrsberuhigung funktioniert. Zumindest in der Theorie. Sollte die 3D-Zebra-Technik erfolgreich sein, wäre es wohl auch für Schöneiche interessant, diese an bestimmten Punkten einzusetzen. Spiegel (06.02.2018)...
Blitzersäule in Schöneiche lahm gelegt

Blitzersäule in Schöneiche lahm gelegt

(Artikel/FZ) Vandalen haben in der Nacht zum Samstag die neue Blitzersäule in der Kalkberger Straße angegriffen und mit Sprühfarbe unbrauchbar gemacht. Vor einem Monat berichtete die MOZ über die Neuaufstellung des teuren Gerätes, das eine Verkehrsberuhigung erzwingen soll. Die neue hochmoderne Anlage hat circa 90.000 € gekostet und wurde vom Landkreis aufgestellt. Die Signatur der Sprüher legt nahe, dass es sich hierbei wohl nicht um die ortsbekannten Sprayer-Banden handelt, die auch jüngst in der Einwohnerversammlung thematisiert worden sind, sondern viel mehr um einen Racheakt eines...
Seniorenbeirat stellt Notfalldose vor

Seniorenbeirat stellt Notfalldose vor

(Artikel/FZ) In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung stellte die Vorsitzende des Seniorenbeirats, Renate Schröder, in ihrem Bericht das neueste Projekt vor: Die Notfalldose. Dabei handelt es sich um eine Plastikdose, in der wichtige Gesundheitshinweise aufbewahrt werden. Im Notfall würden Sanitäter und Ersthelfer damit schnell erfahren, was der Patient für Beeinträchtigungen hat oder welches Mittel er nicht verträgt. Zusammen mit der Dose erhält man einen Aufkleber für die Haustür, der dezent auf die Anwesenheit einer Notfalldose hinweist. Damit die Sanitäter schnellstmöglich die...
Ein „Ortsblatt“ für Schöneiche?

Ein „Ortsblatt“ für Schöneiche?

(Kommentar/Fabian Zielke) Die neuste Idee aus der Fraktion der Linkspartei ist es, ein von der Gemeinde bezahltes Ortsblatt herrausgeben zu lassen. Die Einreicher des Antrags sehen ein 12-seitiges monatlich erscheinendes Magazin vor, in dem Werbeanzeigen, Pressemitteilungen der Gemeinde, Berichte aus den Fraktionen und redaktionelle Artikel zu finden sein sollen. Dokumente zum Antrag: https://sessionnet.krz.de/schoeneichebeiberlin/bi/vo0050.asp?__kvonr=12 Dieses Magazin soll „Umfassende journalistische Berichterstattung über das politische und sonstige Gemeindeleben (in alleiniger...
Seite 1 von 7
12345...[Letzte Seite]