Warum muss Lactosefrei teuer sein?

Warum muss Lactosefrei teuer sein?

(PM/ Edeka Walter) Ehrlich gesagt muss es das gar nicht.  Die Frage ist nur, wer kann mich durch die Wüste der Unverträglichkeiten leiten? Natürlich WIR! Sehr geehrte Damen und Herren, der Begriff Fachkräftemangel gehört in die heutige Presse wie die Skandale der A bis F Promis. Für mich stellt sich aber die viel wichtigere Frage, ob ein Jugendlicher überhaupt noch die Bedeutung einer Ausbildung kennt. „An der Kasse kann doch jeder sitzen.“ Nein, eine Verkäuferin oder ein Fachverkäufer leistet viel mehr als nur das Einsammeln des Geldes. Wir beraten Sie zu ihrem Ernährungsplan, wo ihr Arzt...
Mittelstandsverein will mehr mitmischen

Mittelstandsverein will mehr mitmischen

(MOZ/Joachim Eggers) Mittelstandsverein untermauert beimJahresabschluss seinen Mitwirkungs- und Gestaltungsanspruch Mehr Einfluss nehmen, im eigenen Interesse, aber auch im Sinne des Schöneicher Gemeinwohls – das formulierte Ingo Röll, der Vorsitzende des Schöneicher Mittelstandsvereins, beim traditionellen Jahresabschluss am Donnerstagabend als Maxime. Für den Verein, in dem sich rund 50 Unternehmen organisiert haben, ist der erste Donnerstag im Dezember seit vielen Jahren ein fester Termin im Kalender. Dass der dieses Jahr mit der Tagung der Gemeindevertreter zusammenfiel, weil die...
Fachkundige Einwohner für Arbeitsgruppe zum Wirtschaftsentwicklungskonzept gesucht

Fachkundige Einwohner für Arbeitsgruppe zum Wirtschaftsentwicklungskonzept gesucht

(PM/Gemeinde) Im Jahre 2001 wurde ein Wirtschaftsentwicklungskonzept für die Gemeinde Schöneiche bei Berlin erstellt. Die Gemeindevertretung möchte nun dieses Konzept auswerten, fortschreiben und dabei aktuelle Schwerpunkte setzen. Insbesondere sollen die Entwicklung des Gewerbegebietes, das Standortmarketing, die Förderung regionaler Wirtschaftskreisläufe, die Förderung des fairen Handels und existenzsichernder Beschäftigung, Formen der Verbindung von Arbeiten und Wohnen in Mischgebieten, nachhaltiger Tourismus und lokale Ausschreibung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen Berücksichtigung...
Sozial aktiv werden – „Weihnachten im Schuhkarton“ läuft wieder bis zum 15.11.2017

Sozial aktiv werden – „Weihnachten im Schuhkarton“ läuft wieder bis zum 15.11.2017

Bereits seit einiger Zeit gibt es wieder Weihnachtsartikel und Gebäck in den Läden, und die Kinder sehnen wieder heiß das Weihnachtsfest herbei. Aber nicht alle Kinder können sich auf Weihnachten freuen. Dabei kann jeder mit einem kleinen Päckchen bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ein bedürftiges Kinderherz höher schlagen lassen. Und damit können nicht nur die Erwachsenen etwas Gutes tun, sondern den eigenen Kindern auch dabei das Helfen für bedürftige Kinder nahe bringen. Denn das Päckchenpacken macht vor allem als Gemeinschaftsprojekt in der Familie Spaß, und wenn man...
Griechisches Restaurant Irodion eröffnet

Griechisches Restaurant Irodion eröffnet

Im ehemaligen Korfu hat nun das neue Griechische Restaurant Irodion eröffnet. Anfang Juli schloss der Betreiber Savvas Vasiliadis sein Restaurant nach mehr als 13 Jahren.  Nun hat der neue Betreiber wieder den Betrieb aufgenommen und bedient die Gäste mit einem neuen Interior.
Umfrage der KWU: Längere Anfahrten seien in Ordnung

Umfrage der KWU: Längere Anfahrten seien in Ordnung

Das Entsorgungsunternehmen KWU hat durch eine Umfrage herausgefunden, dass die meisten Kunden auch eine längere Anfahrt, etwa nach Freienbrink in kauf nehmen würden. Mehr dazu in der MOZ: http://www.moz.de/landkreise/oder-spree/erkner/artikel5/dg/0/1/1600643/
Seite 1 von 4
1234