Fachkundige Einwohner für Arbeitsgruppe zum Wirtschaftsentwicklungskonzept gesucht

Fachkundige Einwohner für Arbeitsgruppe zum Wirtschaftsentwicklungskonzept gesucht

(PM/Gemeinde) Im Jahre 2001 wurde ein Wirtschaftsentwicklungskonzept für die Gemeinde Schöneiche bei Berlin erstellt. Die Gemeindevertretung möchte nun dieses Konzept auswerten, fortschreiben und dabei aktuelle Schwerpunkte setzen. Insbesondere sollen die Entwicklung des Gewerbegebietes, das Standortmarketing, die Förderung regionaler Wirtschaftskreisläufe, die Förderung des fairen Handels und existenzsichernder Beschäftigung, Formen der Verbindung von Arbeiten und Wohnen in Mischgebieten, nachhaltiger Tourismus und lokale Ausschreibung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen Berücksichtigung...
Sozial aktiv werden – „Weihnachten im Schuhkarton“ läuft wieder bis zum 15.11.2017

Sozial aktiv werden – „Weihnachten im Schuhkarton“ läuft wieder bis zum 15.11.2017

Bereits seit einiger Zeit gibt es wieder Weihnachtsartikel und Gebäck in den Läden, und die Kinder sehnen wieder heiß das Weihnachtsfest herbei. Aber nicht alle Kinder können sich auf Weihnachten freuen. Dabei kann jeder mit einem kleinen Päckchen bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ein bedürftiges Kinderherz höher schlagen lassen. Und damit können nicht nur die Erwachsenen etwas Gutes tun, sondern den eigenen Kindern auch dabei das Helfen für bedürftige Kinder nahe bringen. Denn das Päckchenpacken macht vor allem als Gemeinschaftsprojekt in der Familie Spaß, und wenn man...
Griechisches Restaurant Irodion eröffnet

Griechisches Restaurant Irodion eröffnet

Im ehemaligen Korfu hat nun das neue Griechische Restaurant Irodion eröffnet. Anfang Juli schloss der Betreiber Savvas Vasiliadis sein Restaurant nach mehr als 13 Jahren.  Nun hat der neue Betreiber wieder den Betrieb aufgenommen und bedient die Gäste mit einem neuen Interior.
Umfrage der KWU: Längere Anfahrten seien in Ordnung

Umfrage der KWU: Längere Anfahrten seien in Ordnung

Das Entsorgungsunternehmen KWU hat durch eine Umfrage herausgefunden, dass die meisten Kunden auch eine längere Anfahrt, etwa nach Freienbrink in kauf nehmen würden. Mehr dazu in der MOZ: http://www.moz.de/landkreise/oder-spree/erkner/artikel5/dg/0/1/1600643/
Ehemalige Bürgelschule als Spekulationsobjekt

Ehemalige Bürgelschule als Spekulationsobjekt

Vor ca. zwei Jahren hat unsere Gemeinde die Bürgelschule an einen „Investor“ verkauft, soweit ich mich erinnere, lag der Preis damals bei 400.000€ Dann wurde die Schule vorübergend als Flüchtlingsunterkunft genutzt, und nun nach einem Jahr Leerstand versucht der Käufer diese Immoblie zum mehr als doppelten Preis, der an die Gemeinde gezahlt wurde, weiter zu verkaufen. Sollte sich keiner finden, der dafür nun eine Million hinblättert, wird sie wohl weiter verfallen. Dann kann man in Kürze dort bauen, was man jetzt noch nicht genehmigt bekommt. Immobilienspekulation in Reinkultur....
Schöneiche baut auf und reißt ab

Schöneiche baut auf und reißt ab

Kaum hat das Jahr begonnen, da stehen auch schon zwei Baukräne im Ortszentrum. Aktuell wird in Schöneiche viel gebaut, hergestellt und auch abgerissen. Größte Projekte dabei sind die Bebauung des Ortszentrums mit dem Komplex um die neu entstehende Sparkasse und die Herstellung von Wohngebäuden in der Dorfaue zwischen Schule und Kultourkate. Aber auch andere Projekte, wie der Ausbau von Gehwegen oder der Abriss der alten Turnhalle an der Wäscherei gehen voran. Alte Turnhalle wird abgerissen: Schöneiche (MOZ) Hunderte, wenn nicht Tausende Schöneicher sind dort zum Schul- und Vereinssport...
Seite 1 von 4
1234