Landtag stellt zusätzliches Geld für Straßenbahnen bereit

Landtag stellt zusätzliches Geld für Straßenbahnen bereit

(PM/DIE LINKE) Am 13. Dezember hat der Landtag Brandenburg mit der Regierungsmehrheit von SPD und LINKEN eine Änderung des ÖPNV-Gesetzes verabschiedet. Kern des Beschlusses ist eine bessere Finanzierung des Nahverkehrs in Trägerschaft von Landkreisen, Städten und Gemeinden. Landtag stellt mehr Geld bereit Demnach will das Land in den Jahren bis 2022 insgesamt 48 Millionen Euro zusätzlich für den öffentlichen Nahverkehr zur Verfügung stellen. Für die Landtagsabgeordnete Kerstin Kircheis (SPD) ist das ein erster Schritt in eine kontinuierliche Verbesserung der Mobilitätsangebote. Darin...
Schöneicher NIKOLAUSBAHN fährt auch 2017

Schöneicher NIKOLAUSBAHN fährt auch 2017

(Artikel/Melanie Bunda) Auch in diesem Jahr bringt die Nikolausbahn Klein und Groß zum Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf. Viele KiTa- und Tagesmütter-Kinder kennen sie schon aus den letzten Jahren, als ihnen der Nikolaus in der Vorweihnachtszeit bei einer Fahrt mit der Nikolausbahn kleine Geschenke überreichte. Am Samstag, 09.12.2017 und Sonntag, 10.12.2017 fährt die weihnachtlich geschmückte historische Straßenbahn auch wieder für alle anderen und natürlich mit ihrem Ehrenfahrgast: dem Nikolaus, der kleine Geschenke an die Kinder gegen z.B. ein Weihnachtsgedicht oder ein Weihnachtslied...
Gemeindevertretung will öffentlichen Nahverkehr verbessern

Gemeindevertretung will öffentlichen Nahverkehr verbessern

(PM/DIE LINKE) Mobilität ist eine der größten Herausforderung unserer Zeit: Einerseits sichert sie den Zugang aller Bevölkerungsgruppen zur Grundversorgung und zu sozialen wie kulturellen Angeboten. Andererseits ist sie ein zentrales Handlungsfeld der Klimapolitik. Dabei spielt der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) eine Schlüsselrolle. Das hat auch die Schöneicher Gemeindevertretung erkannt. Verkehr als soziale und ökologische Herausforderung Wenngleich in Schöneiche kein Mangel an Autos herrscht, sind viele Einwohnerinnen auf den ÖPNV angewiesen, um innerhalb des Ortes und über die...
Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz oder freie Fahrt für freie Bürger?

Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz oder freie Fahrt für freie Bürger?

(PM/DIE LINKE) Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 8. November 2017 über einen gemeinsamen Antrag der Fraktionen DIE LINKE und NF/GRÜNE/FFW diskutiert. Darin wurde vorgeschlagen, auf allen Gemeindestraßen Tempo 30 einzuführen. Auf den meisten Anliegerstraßen in Schöneiche gilt bereits heute die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Das ist im „Tempo-30-Zonen-Konzept“ der Gemeinde festgeschrieben. Auf den örtlichen Landesstraßen (Neuenhagener Chaussee, An der Reihe, Schöneicher Straße, Kalkberger Straße, Rahnsdorfer Straße, Friedrichshagener Straße) sowie...
Sturm Xavier tobt sich auch in Schöneiche aus

Sturm Xavier tobt sich auch in Schöneiche aus

Zahlreiche Sturmschäden waren in Schöneiche zu verzeichnen. Am Donnerstag (05.10.17) verursachte der Sturm „Xavier“ auch in Schöneiche unzählige Schäden: entwurzelte, abgebrochene, geborstene Bäume blockierten  ca. 7 Straßen und verursachten Schäden an Haus (ca. 10 Dächer), Hof und 3 PKWs, umgewehte Bauzäune, Mülltonnen und Gewächshäuser, herunter gefallene Blumenkästen und vieles mehr. Noch am folgenden Tag war die Feuerwehr von Schöneiche im Dauereinsatz. So musste zum Beispiel auch der Heideweg neben ca. weiteren 6 Straßen zeitweise gesperrt werden, da ein umgefallener Baum den Weg...
Grüne Welle für alle! Vorschläge für soziale und ökologische Mobilität

Grüne Welle für alle! Vorschläge für soziale und ökologische Mobilität

Wer im Bundestag sitzt entscheidet auch über Schöneiche mit. Denn der finanzielle und rechtliche Rahmen der Ortspolitik wird auf Bundesebene entschieden. Wie Kommunal- und Bundespolitik miteinander zusammenhängen zeigt sich am Beispiel der Mobilität.  Auto, Fahrrad, Straßenbahn. Mit welchen Verkehrsmitteln wir von A nach B kommen wird gleichermaßen durch Bundestag und Gemeindevertretung festgelegt. Der Bundestag gibt den Handlungsspielraum vor, indem er Verkehrsgesetze beschließt (etwa das Straßenverkehrsgesetz oder das Personenbeförderungsgesetz) und die Finanzierung der Gemeinden regelt...
Seite 1 von 3
123