Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Fotoclub Schöneiche - Weihnachtsfeier

    11. Dezember 2017 @ 18:30 - 20:30 Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Treffen des Fotoclubs Schöneiche.
    Offen für alle und kostenfrei.

  • Spurensuche in Brandenburg: Undine

    14. Dezember 2017 @ 16:00 - 17:00 Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Undine ist die Tochter eines mächtigen Wasserfürsten. Um eine menschliche Seele zu erhalten, muss sie die Liebe…

  • Konzert unserer Schöneicher Musikschüler

    14. Dezember 2017 @ 18:00 - 19:00 ehemalige Schlosskirche Schöneiche, Dorfstr. 38

    Schüler, Schülerinnen und Lehrkräfte der Schöneicher Musikschule laden herzlich zum Weihnachtskonzert ein.

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen


  • Fotoclub Schöneiche - Weihnachtsfeier

    11. Dezember 2017 @ 18:30 - 20:30 Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Treffen des Fotoclubs Schöneiche.
    Offen für alle und kostenfrei.

  • Spurensuche in Brandenburg: Undine

    14. Dezember 2017 @ 16:00 - 17:00 Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Undine ist die Tochter eines mächtigen Wasserfürsten. Um eine menschliche Seele zu erhalten, muss sie die Liebe…

  • Konzert unserer Schöneicher Musikschüler

    14. Dezember 2017 @ 18:00 - 19:00 ehemalige Schlosskirche Schöneiche, Dorfstr. 38

    Schüler, Schülerinnen und Lehrkräfte der Schöneicher Musikschule laden herzlich zum Weihnachtskonzert ein.

Neuigkeiten

Wahlbehörde kündigt Verhaftung von Landtagskandidaten an

Die SPD klebt an der Macht und greift zu drastischen Mitteln, um mehr Bürgerbeteiligung auszubremsen. Wahlbehörde kündigt Verhaftung von Landtagskandidaten wegen frühzeitiger Plakatierung an - BVB / FREIE WÄHLER wendet sich an Amnesty International.BVB / FREIE WÄHLER wendet sich an Amnesty International und bittet die Brandenburger Zivilgesellschaft um Unterstützung. Die Repressionen gegen unsere Landtagskandidaten erreichen ein bisher ungeahntes Maß. Nun wird einem Kandidaten die Verhaftung angedroht, weil er angeblich zu früh plakatiert haben soll. Die Gemeindeverwaltung von Schöneiche...

weiterlesen...

Abgeordneter Missbraucht Parkplatz

Der Tathergang ist schnell geschrieben. Ein Abgeordneter der Gemeinde Schöneiche bei Berlin fährt am Freitag um 7.45 Uhr auf dem neuen noch fast leeren Parkplatz der Gemeinde Schöneiche bei Berlin obwohl er nicht das Rathaus besuchen will. Nein er tut was anderes. Er setzt seine zwei Kinder aus dem Auto und den Schulranzen auf. Nach einer kurzen Verabschiedung fährt er mit dem Auto fort und seine Kinder begeben sich auf den 100 m langen sicheren Schulweg zur Storchenschule. Hat er nun richtig oder falsch gehandelt? Richtig weil er dem Verkehrschaos vor der Storchenschule entgangen ist und...

weiterlesen...

Kinderchor Schöneiche

Am Montag den 1. September lädt Johannes Voigt Mädchen und Jungen der Klassen 4 bis 6 zum Chorgesang in die Bürgerschule Schöneiche bei Berlin, Prager Straße ein. Bei der Veranstaltung, die um 17.00 Uhr beginnt, soll gemeinschaftliches Singen mit Spaß und Bewegung verbunden werden. Johannes Voigt hat von 1980 bis 2012 hauptberuflich im Rundfunkchor Berlin gesungen. Er will möglichst viele Kinder zum Chorgesang begeistern und mit diesen einen Kinderchor Schöneiche bei Berlin gründen.  

weiterlesen...

Parteien zur Landtagswahl: CDU

Christlich Demokratische Union (CDU) Die "Christlich Demokratische Union" (CDU) konstituierte sich in Deutschland im Jahr 1945; am 16. Oktober desselben Jahres wurde auch ein CDU-Landesverband in Brandenburg gegründet. Von 1952 bis zur "Wende" des Jahres 1989 ordnete sich die CDU als eine der Blockparteien dem Führungsanspruch der SED in der DDR unter. Bis zur ersten Landtagswahl im Jahr 1990 gelang ihr dann die Wiederherstellung des Landesverbandes als Teil der gesamtdeutschen CDU. Die Partei nahm in Brandenburg an allen Landtagswahlen seit 1990 teil, war von 1999 bis 2009...

weiterlesen...

Wie weiter mit der Rahnsdorfer Straße?

In der aktuellen Sitzungsrunde der Fachausschüsse und der Gemeindevertretung Schöneiche bei Berlin erfolgen Beratungen zur möglichen Herabstufung der Rahnsdorfer Straße. Hierzu wurde durch den Bürgermeister die Beschlussvorlage Nr. 028/2014 vorgelegt. In der Beschluss Vorlage geht es um eine mögliche Herabstufung der Rahnsdorfer Straße (Landesstraße L 338 / Ortsdurchfahrt Schöneiche). Die Beschluss Vorlage finden Sie auf der Seite der Gemeindeverwaltung unter http://www.schoeneiche-bei-berlin.de/res.php?id=3502 Neben den Beratungen in den gemeindlichen Gremien führt die Gemeindeverwaltung...

weiterlesen...

„Verschenken statt horten und wegwerfen“

Unter diesem Motte findet am 13.09.2014 im Raufutterspeicher und in der Kulturgießerei eine Veranstaltung organisiert von der Transition Schöneiche und der Kulturgießerei statt. Das Schenken ist ein uralter Brauch unter den Menschen und öffnet dem Beschenkten und dem Schenkenden ein ganz anderes Verhältnis als es Kaufen und Verkaufen vermag. An diesem Tag wird im Rauhfutterspeicher Geld keine Rolle spielen. Das ist ungewöhnlich, ein Experiment aber wert. Gesellen Sie sich mit Dingen, die sie selbst nicht mehr benötigen, über die sich aber vielleicht jemand Anderes freut, an unserem ersten...

weiterlesen...

Die CDU Schöneiche diskutiert mit Brandenburger

Heute, dem 28.08.2014 ab 19.00 Uhr diskutiert die CDU Schöneiche mit Brandenburger Spitzenpolitikern und dem Handwerkskammerpräsidenten F/O  im Hotel Alten Mühle  Schöneiche  über "heiße" Themen wie z.B. Auswirkungen des Mindestlohns und Nachfolge in Brandenburger Betriebe. Ein kleiner Imbiss und Getränke stehen bereit!!! Bitte kommt!!! Es lohnt!!!

weiterlesen...

Eltern-Abzocke vor Schöneicher Storchenschule wird fortgesetzt – Gemeinde blockiert „Elterntaxihaltestelle“

Seit Schuljahresbeginn verwarnen Polizei und Ordnungsamt wieder Eltern, die vor den Schöneicher Schulen halten und  parken. Vor der Bürgelschule, in deren Umgebung ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen, hat das vielleicht noch seine Berechtigung. An der Strorchenschule jedoch herrscht sein Jahren ein von der Gemeinde verursachtes „Parkchaos“. Seit fast einem Jahr liegt der praktisch ohne Kosten umsetzbare Lösungsvorschlag „Elterntaxihaltestelle“ der Unabhängigen Bürger Schöneiche (UBS) auf dem Tisch. In den vergangen Monaten wurden solche Lösungen in vielen Städten und Gemeinden...

weiterlesen...

Neuigkeiten

Schöneicher Forum gegen Fluglärm

Unsere gemeinsamen Forderungen lauten Kein Fluglärm über Schöneiche. Striktes Nachtflugverbot zwischen 22 Uhr und 6 Uhr BER Schönefeld (BBI) darf kein internationales Drehkreuz werden. Ein Großflughafen  gehört an einen anderen Standort. Alles andere widerspricht den Interessen der Region. Keine Verlärmung des Berliner Umlandes und der angrenzenden Berliner Bezirke. Gemeinsam Flagge zeigen! Eine Zersplitterung der Interessen ist keine Option. Auf Grund von Täuschungen durch politische Entscheidungen im Rahmen der Entwicklung zum BBI sind wir zu der Schlussfolgerung gekommen: Stopp BBI !...

weiterlesen...

122 Flugbewegungen über Schöneiche

UNd hier noch mal für alle die Fakten: Mit 122 Flugbewegungen belegt die Flugroute über den Müggelsee den *Platz 2*bzgl. aller Flugbewegungen am BBI Dies sind im Zeitfenster von 6-22 Uhr *alle 8 *Minuten ein Flugzeug Das sind nur die Zahlen für das erste Jahr nach Eröffnung. Ausserdem fliegen die Flieger nicht nur in der Mitte des Sees entlang. Der "Flugteppich" erstreckt sich sich über 1,5 Meilen (Nautische Meilen, NM) rechts und links von der Flugspur (Linie). Das bedeutet insgesamt über *5,56 KILOMETER Breite*, über die die Flieger fächern. Und der Müggelsee ist gerade mal 4,4 km lang und...

weiterlesen...

Erklärung des BVBB zu den Ergebnissen der vorgelegten Flugrouten, die erst der Anfang von einem nicht erkennbaren Ende sind

Grundsätzlich sind die von der „Deutschen Flugsicherung“ am 04.07.2011 vorgelegten Abflugrouten für den Flugbetrieb des BBI/BER keine Überraschung. Sie bestätigen was der BVBB seit Jahren veröffentlicht, aber als unglaubhaft  abqualifiziert wurde: Es gibt weder mit der vorliegenden Flugroutenregelung noch in Zukunft eine fluglärmfreie Zone zwischen Schöneiche/Grünheide im Osten, Ludwigsfelde im Westen, dem Berliner Süden und den Regionen um Potsdam. Es bleibt eine Tatsache, dass zunächst ca. 200 000 Menschen vom Fluglärm belastet werden, davon wenigstens 60 000 mit schweren Folgen für die...

weiterlesen...

Montagsdemo

Einladung zum zweiten Montags-Konvent (Informations- und Demonstrationsveranstaltung) der Friedrichshagener und Müggelbürger gegen die Zerstörung des Berliner Südostens und der angrenzenden Brandenburger Gemeinden durch die geplanten Flugrouten  am Montag, 11. Juli um 19:00 auf dem Marktplatz von Berlin-Friedrichshagen.  Fühlen Sie sich geschädigt, sehen Sie sich getäuscht - sagen Sie öffentlich Ihre Meinung - die Aktiven der FBI stehen für Gespräche zur Verfügung. Wir bedanken uns für alle Zuschriften, ersten Spenden, Worte der Zustimmung sowie Angebote zur aktiven Unterstützung,...

weiterlesen...

Müggelsee, Friedrichshagen und Schöneiche trifft es mit voller Wucht*

Die von der Deutschen Flugsicherung gestern vorgestellten Flugrouten mit deutlich über hundert Jets im Tiefflug über dem Müggelsee und den angrenzenden Berliner Gemeinden zerstören nicht nur die grüne Lunge Berlins, sondern machen hunderttausende Berliner zu unerwarteten Opfern von Fluglärm. So werden wir verlärmt: - Mit 122 Überflügen pro Stunde belegt die Müggelseeroute *Platz 2* bzgl. aller Flugbewegungen am BBI/BER. - Dies ist im Zeitfenster von 6-22 Uhr alle 8 Minuten ein Flugzeug, welches in Richtung Westen den Bezirk überfliegt. - Der "Flugteppich" erstreckt sich über 1,5 Nautische...

weiterlesen...

Rundbrief der AG Bürgerhaushalt an SchöneicherInnen

Die AG Bürgerhaushalt informiert  - Neu! - demokratische Bürgerbeteiligung per Internet!  Bis zum 14. Juli 2011 können noch neue Vorschläge zum Bürgerhaushalt 2012 eingebracht werden.  Am 15. Juli 2011 beginnt die erste Online- Abstimmung über die einge-brachten Bürgervorschläge.Auf der Internetseite der Gemeinde (www.schoeneiche-bei-berlin.de) unter der Rubrik >Bürgerhaushalt< kann jeder einmalig insgesamt 5 Punkte auf die für ihn wichtigen Vorschläge verteilen – entweder alle 5 Punkte auf einen Vorschlag oder diese 5 Punkte auf mehrere Bürgervorschläge verteilen. Am 30. Oktober 2011...

weiterlesen...

Die Dagegen-Vertreter

Gemeindevertretersitzung vom 29.6. Ein Teil unserer werten Leserschaft hat sicher den Artikel vom TOP über das Bürgerbegehren Brandenburgische Straße in der hiesigen Online-Ausgabe vom  2.7. gelesen und sich gedacht: Aber miaumiau!! Wenn noch nicht, dann nachholen, denn diese Leser sind im Vorteil, wenn ich sibyllinisch bemerke, dass das bei den anderen Punkten genauso war. Und dazu macht ja auch der Ton die Katzenmusik! Das ging schon 17.30 Uhr so los. Ein im Alleinbesitz der Wahrheit befindlicher stellte fest, dass mit diesem Uhrzeitbeginn die Berufstätigen ausgegrenzt werden, absichtlich!...

weiterlesen...

Der Bürgermeister hat es geschafft !

Nach zwei Jahren und fünfmaligen Anlauf  ist es dem Schöneicher Bürgermeister (parteilos!?) mit Hilfe der SPD am 29.06.2011 in der Gemeindevertretersitzung endlich gelungen, seinen ärgsten Widersacher und Kritiker im Hauptausschuss der Gemeinde-vertretung los zu werden. Was war das „Verbrechen“ des bis dahin amtierenden Vorsitzenden des Hauptausschusses und SPD-Mitglied, Dr. Philip Zeschmann? Die Frage ist ganz einfach zu beantworten. Er hat die überwiegend vom Bürgermeister eingebrachten Beschlussvorlagen im Interesse der sachlichen Aufklärung hinterfragt und bei unklaren Vorhaben...

weiterlesen...

Schöneiche bei Berlin ist Verlierer

Die neuen Flugrouten sind amtlich. Bei Ostbetrieb plant die DFS für jede Startbahn mit zwei Routen. Von der Nordbahn starten die Jets je nach Verkehrslage entweder geradeaus und überqueren die Gegend um Erkner – oder die Maschinen ziehen vorher leicht nach Norden und fliegen direkt  über Schöneiche. Damit steigt die Fluglärmbelastung für Schöneiche mehr als für Erkner, da die meisten Maschinen den kürzeren Weg nach Westeb über Schöneiche fliegen werden. Nach jetzigen Stand sind es 172 Maschinen am Tag gegenüber 64 in Erkner. Gegenwärtig ist von einer jährlichen Steigerung um 10% auszgehen....

weiterlesen...

Beschluss bestätigt

Auf Ihrer letzten Tagung vor der Sommerpause hat die Gemeindevertretung am 29.06.2011 in einer erneuten Abstimmung den Beschluss  2011/264, gefasst am 13.04.2011 von der Gemeindevertretung Schöneiche bei Berlin, mit 10 : 9 Stimmen bestätigt. Die erneute Abstimmung war notwendig, da dieser Beschluss vom Bürgermeister der Gemeinde beanstandet und in Zweifel gezogen wurde. Damit bestätigte die Gemeindevertretung der Gemeinde Schöneiche Berlin folgenden Beschluss: Der als Teil des freiwilligen Haushaltssicherungskonzeptes der Gemeinde Schöneiche gefasste Beschluss zur Erhöhung der...

weiterlesen...

Zahlen über Schöneiche

Einwohner

km² groß

Gegründet

Grundschüler

Themenseiten