Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Schlachtfest

    23. Februar 2018 @ 19:00 - 23:30 B1 Sport & Freizeit, ugust-Borsig-Ring 9, 15566 Schöneiche

  • Verkostung italienische Weine

    23. Februar 2018 @ 20:00 - 22:30 Rêverie, Friedrichshagener Str. 64, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen


  • Ein Schiff wird kommen!

    25. Februar 2018 @ 16:00 - 18:00 Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Arte-Moderatorin Caroline du Bled kommt mit ihrem Musikprojekt scorbüt und neuem Programm nach Schöneiche - Chansons über…

Foto der Woche

Neuigkeiten

Für die Schöneicher Pendler kommt es ab Donnerstag knüppeldick.

Nach den Lokführern kündigte nun auch die Gewerkschaft der Pkw-Fahrer (GdP) bundesweite Streiks an. Von Donnerstag 16 Uhr bis Sonntag 16 Uhr soll auch in Schöneiche kein einziges Automobil fahren. Streikbrecher, die in diesem Zeitraum dennoch auf Achse sind, müssen mit harten Sanktionen rechnen. Die Schöneiche Pendler, die auf das Auto angewiesen sind, bringt der Streik in eine unangenehme Situation. "Das ist jetzt echt blöd", klagt etwa Udo Schön (42). "Zu meinem 30 Kilometer entfernten Arbeitsplatz gibt es keine vernünftige Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Darum muss ich mit...

weiterlesen...

Swinggopop in der Gosener Dorfkirche

Am Samstag, den 08.11.2014 um 19.00 Uhr bringt der Seelower Chor „Parents & Friends“ musikalischen Schwung in die Gosener Dorfkirche. Die Sängerinnen um Chorleiter Jochen Silex haben abseits gängiger Chormusik ihre ganz eigene Mischung aus Swing, Pop und Gospel gefunden und sich damit zu einem kulturellen Highlight in unserer Region entwickelt. Der Chor, welcher erst kürzlich sein 10jähriges Jubiläum feiern konnte, entstand 2004, als sich die Erzieherinnen der ev. Kindertagesstätte „Arche Noah“ die Frage stellten: „Warum müssen eigentlich immer die Kinder für die Eltern singen? Warum...

weiterlesen...

FAIR HANDELN. TTIP STOPPEN.

Am 12.11.2014 starten DIE LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Kampagne zur lokalen Umsetzung der selbstorganisierten Europäischen Bürgerinitiative gegen das Freihandelsabkommen TTIP zwischen EU und USA. Mehr als 250 Organisationen machen europaweit mobil gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen EU und USA. Nachdem eine formale Europäische Bürgerinitiative im September von der EU-Kommission aus fadenscheinigen Gründen zurückgewiesen wurde, startete inzwischen eine selbstorganisierte Unterschriftensammlung. Allein im Internet haben bisher fast 800.000 Menschen die Initiative...

weiterlesen...

Seniorenplan für die Gemeinde Schöneiche

Beschlussvorlage für die Gemeindevertretung (BV 73/2014) – geändert Beschlussvorschlag: Die Gemeindevertretung beschließt auf Vorschlag des von ihr berufenen Seniorenbeirats den beigefügten aus den Ergebnissen der Seniorenfachkonferenz vom 22.05.2013 entwickelten Seniorenplan für die Gemeinde Schöneiche mit den konkret benannten Maßnahmen für die Dimensionen: Wohnen Mobilität Gesundheit Pflege Ziel des Seniorenplanes ist eine Priorisierung der auf der Seniorenfachkonferenz entwickelten Maßnahmen, um mit jeder Haushaltsberatung schrittweise und systematisch entsprechend dieser Prioritäten die...

weiterlesen...

Der Weg ist frei für Rot-Rot 2.0

Nach der Landtagswahl am 14. September 2014 steht die Regierungsbildung in Brandenburg kurz vor dem Abschluss. Parteitage von SPD und LINKEN haben heute der Fortsetzung der rot-roten Koalition zugestimmt. Zuvor wurde bereits ein Mitgliederentscheid innerhalb der Linkspartei erfolgreich abgeschlossen. Bei einer Beteiligung von über 75 Prozent der Mitgliedschaft ergab sich ein Ergebnis von 92,44 Prozent für den Koalitionsvertrag. 5,91 Prozent stimmten dagegen, 1,65 Prozent enthielten sich. Beim Landesparteitag in Potsdam verkündete Finanzminister und Parteivorsitzender Christian Görke heute...

weiterlesen...

Übersicht aller Investitionsvorhaben zur Prioritätensetzung

Beschlussvorlage für die Gemeindevertretung (BV 71/2014) - geändert Beschlussvorschlag: Die Gemeindevertretung versieht vor/zu den Beratungen zum Haushalt 2015 die einzelnen Maßnahmen aus der vorliegenden “Übersicht Investitionsvorhaben” bzw. tabellarischen Darstellung “Übersicht Investitionsbedarf (Wunschliste)” mit Priorisierungen entsprechend dem Beispiel des Kreistags (Priorität 1: wichtig und dringend; Priorität 2: wichtig; Priorität 3: wünschenswert) Die Fraktionen werden gebeten diese vor den Beratungen zum Haushalts 2015 intern vorzubereiten, damit in den Fachausschüssen und der...

weiterlesen...

3. Sitzung des Ausschusses für Ortsplanung

Der Vorsitzende des Ausschusses für Ortsplanung Ralf Steinbrück (SPD) lädt alle  Einwohnerinnen und Einwohner zur  3. Sitzung des Ausschusses für Ortsplanung am Montag den 03.11.2014  ab 18.30 Uhr in das  Rathaus der Gemeinde Schöneiche bei Berlin, Sitzungssaal, Dorfaue 1 ein. Folgende Tagesordnung ist zur Beratung vorgesehen: 1. Eröffnung der Sitzung ÖFFENTLICHER TEIL: 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung 3. Abstimmung zur Tagesordnung 4. Einwohnerfragestunde 5. BV 066/2014 Straßenbeleuchtung Hamburger Straße - Erneuerungsbedarf 6. BV 071/2014 Übersicht aller Investitionsvorhaben zur...

weiterlesen...

Neuigkeiten

Bundesaufsichtsamt missachtet Empfehlungen der Fluglärmkommission zu den Flugrouten über den Müggelsee

von Heinrich Jüttner (Bürgermeister Schöneiche bei Berlin) Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung hat am 25.01.2012 die zukünftigen Flugrouten für den neuen Flughafen BBI / BER in Schönefeld veröffentlicht. Die Flugroute über den Müggelsee wird kommen. Damit wird auch Schöneiche bei Berlin entgegen der bis Ende 2009 geltenden Zusagen der Landesregierung von einer Flugroute und von Fluglärm bei Starts in Richtung Osten von der Nordbahn in Schönefeld betroffen sein. Etwa 1/3 des Jahres erfolgen Starts in Richtung Osten. Dann kann auch Schöneiche bei Berlin betroffen sein. Wie stark...

weiterlesen...

Einladung zum Diskussionsforum des BürgerBündnisSchöneiche (BBS)

Bürgermeisterwahl in Schöneiche bei Berlin  im April 2012 Einladung zum Diskussionsforum des  BürgerBündnisSchöneiche (BBS) Zeit: Donnerstag, den 26.01.2012  von 19.00 bis 21.00 Uhr Ort: in der ehemaligen Schlosskirche. Mögliche Kandidaten für die Wahl zum Bürgermeister stehen Ihnen Rede und Antwort. Diskutieren Sie mit uns über die Zukunft von Schöneiche. Das BürgerBündnisSchöneiche lädt Sie, sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner von Schöneiche ein, mit möglichen Bürgermeisterkandidaten am 26.01.2012 von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr in der ehemaligen Schlosskirche über die Zukunft von...

weiterlesen...

Antworten zum Vorschlag Fairnessabkommen

Schöneiche Online hat allen Schöneicher Parteien, den Bürgermeister sowie den Vorsitzenden der Gemeindevertretung eine Vorabinfo zum Beitrag vom  18.01.2012 "Fairnessabkommen für den Wahlkampf zur Bürgermeisterwahl in Schöneiche bei Berlin" übermittelt und um Hinweise, Ergänzungen und Meinungen  sowie Erklärungen  gebeten. Folgene Meinungen wurden  Schöneiche Online zum Vorschlag eines Fairnessabkommen für den Wahlkampf zur Bürgermeisterwahl in Schöneiche bei Berlin  übermittelt: Heinrich Jüttner (Bürgermeister Schöneiche bei Berlin) „Ein solches Abkommen stellt nach meiner Ansicht eine...

weiterlesen...

Jetzt steht es endlich fest: Wir sind alle airberlin!

von Ralf Müller Monatelang habe ich mich gefragt: warum bloß haben sich alle Flughafenverantwortlichen so sehr in die Müggelseeroute verbissen? Erst am 04.Juli 2011 wurde diese Route nach über 13 Jahren Routenplanung als Vorzugsroute veröffentlicht (nun ja, wir haben mittlerweile bewiesen, dass der DFS schon am 27.09.2010 aus Versehen eine Unterlage in die Öffentlichkeit gerutscht ist, in der das Konzept vom 04.07.2011 vollständig vorhanden ist). Monatelang habe ich mich gefragt, warum der bereits seit über 20 Jahren geflogenen Route über die Gosener Wiesen nicht einfach ein geeignetes...

weiterlesen...

Austritts aus der SPD nach fast 25 Jahren

Dr. Philip Zeschmann Ehemaliger Vorsitzender der SPD Schöneiche und der SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung sowie Vorsitzender des Hauptausschusses der Gemeindevertretung Schöneiche verlässt die SPD Was viele Beobachter der Kommunalpolitik in Schöneiche und in unserer Region schon seit Langem erwartet haben, wird jetzt Realität. Aufgrund der seit Jahren gefahrenen Ausgrenzungs- und Mobbingstrategie seitens der SPD Schöneiche und ihres Bürgermeisters tritt der ehemalige Vorsitzende der SPD Schöneiche und der SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung sowie Vorsitzender des Hauptausschusses der...

weiterlesen...

Schöneicher Zahlensalat

von Peter A. Pohle In seiner Informationen zum Haushalt 2012 teilte Heinrich Jüttner, Bürgermeister  von Schöneiche bei Berlin, am 12.12.2011 mit, dass die Personalkosten der Gemeinde Schöneiche im Jahr 2012 insgesamt 4,5 Mio. €, davon 2 Mio. für die Kernverwaltung und 2,5 Mio. € für kommunale Einrichtungen betragen. Umgerechnet sind dies 370 € je Einwohner, damit sind die Personalkosten im Jahr 2012 gegenüber 1997 mit 350 € je Einwohner nach 14 Jahren nur um 5,7% höher. Vergleicht man die tatsächlichen Zahlen jedoch mit den von 1999 (zu 1997 liegen dem Autor leider keine Informationen vor)...

weiterlesen...

Kultourkate Kostenentwicklung

08.10.2009 Der Neubau auf dem Grundstück Dorfaue 5 unmittelbar neben dem geplanten neuen Rathaus ist mit Kosten von 1,3 Millionen Euro (laut Aussage des Bürgermeister) veranschlagt 28.06.2011 Mit einem symbolischen Spatenstich hat am Dienstag der Bau der Schöneicher Kultourkate begonnen. Bis August 2012 soll das Gebäude stehen. Bibliothek, Tourismusinformation und Archiv wird es beherbergen. Kosten laut Bürgermeister: 1,4 Millionen Euro, inklusive 650 000 Euro Fördermitteln. 19.10.2011 Ende September 2012 soll Leben in das Gebäude einziehen. Bibliothek, Tourismusinformation und Archiv wird...

weiterlesen...

Resolution zur kostenfreien Schülerbeförderung

In ihrer letzten Sitzung haben die Schöneicher Gemeindevertreterinnen und -vertreter eine Resolution zur kostfreien Schülerbeförderung beschlossen. Die Initiative kam aus der Linksfraktion. Seit einigen Jahren ist die Fahrt der Schülerinnen und Schüler im Landkreis Oder-Spree mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule für die Eltern kostenfrei. Der Landkreis erstattet die Fahrtkosten auf Antrag zu 100 Prozent. Doch weil im Landeshaushalt die Zuschüsse zur Schülerbeförderung gekürzt werden sollen, will der Landkreis nun wieder Gebühren erheben. Dagegen wehrt sich die Schöneicher...

weiterlesen...

Schöneiche lehnt Schulplan ab

Die Gemeinde Schöneiche lehnt den Schulentwicklungsplan ab, den der Landkreises für die Jahre 2012 bis 2017 erarbeitet hat. Das haben die Gemeindevertreter mehrheitlich beschlossen. Hauptkritikpunkt ist, dass erneut keine weiterführende Schule für Schöneiche vorgesehen ist, obwohl jährlich rund 100 Kinder eingeschult werden, von denen 65 Prozent auf ein Gymnasium wechseln. Aus diesem Grunde hatte die Gemeinde 2010 einen eigenen Schulentwicklungsplan aufstellen lassen - der allerdings vom Ministerium abgelehnt worden war. "Wir werden im Kreistag in unseren Fraktionen nicht locker lassen",...

weiterlesen...

Zahlen über Schöneiche

Einwohner

Firmen

Gegründet

Grundschüler

Themenseiten