Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Schlachtfest

    23. Februar 2018 @ 19:00 - 23:30 B1 Sport & Freizeit, ugust-Borsig-Ring 9, 15566 Schöneiche

  • Verkostung italienische Weine

    23. Februar 2018 @ 20:00 - 22:30 Rêverie, Friedrichshagener Str. 64, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen


  • Ein Schiff wird kommen!

    25. Februar 2018 @ 16:00 - 18:00 Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Arte-Moderatorin Caroline du Bled kommt mit ihrem Musikprojekt scorbüt und neuem Programm nach Schöneiche - Chansons über…

Foto der Woche

Neuigkeiten

Schöffen gesucht

Schöffen gesucht

Schöffenwahl 2019 bis 2023 - Bewerbung bis zum 05.03.2018 möglich Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Schöffen nehmen als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teil. Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in der Gemeinde Schöneiche bei Berlin wohnen und am 01. Januar 2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt sein werden. Wählbar ist, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt und die deutsche Sprache ausreichend beherrscht. Wer zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurde oder gegen...

weiterlesen...
3D-Zebrastreifen retten Leben?

3D-Zebrastreifen retten Leben?

(Artikel/FZ) In Deutschland ist nun der erste 3D-Zebrastreifen installiert worden. Das ist keine neue innovative Hightechanlage, sondern einfach nur eine perspektivische Aufmalung eines Zebrastreifens, der für herannahende Autofahrer so wirkt, als würden massive Blöcke auf der Fahrbahn liegen. Der Autofahrer bremst ab und die Verkehrsberuhigung funktioniert. Zumindest in der Theorie. Sollte die 3D-Zebra-Technik erfolgreich sein, wäre es wohl auch für Schöneiche interessant, diese an bestimmten Punkten einzusetzen. Spiegel (06.02.2018)...

weiterlesen...
Wortgiesser in Schöneiche proben für neues Theaterstück – Das ganz normale Programm

Wortgiesser in Schöneiche proben für neues Theaterstück – Das ganz normale Programm

(Video/ODF) "Das ganz normale Programm" - Das neue Stück der Wortgießer - Premiere am 16. Februar um 19:30 Uhr. Hier gehts zum Video: http://www.odf-tv.de/mediathek/29658/Das_ganz_normale_Programm.html Eigentlich wollte das Ensemble der Theatertruppe "Die Wortgießer" aus Schöneiche in diesem Jahr das Stück "Bella Italia" auf die Bühne bringen. Doch leider kam es anders. Durch die Erkrankung mehrere Akteure, musste das Projekt abgesagt werden. Doch ganz ohne Aufführung wollten die "Wortgießer" ihre Fans in diesem Jahr nicht alleine lassen. Mit etwas anderer und verkleinerter Besetzung proben...

weiterlesen...
Einladung: Insel der Glückseligen? Armut im Berliner „Speckgürtel“ (mit Sozialministerin Diana Golze u.a.)

Einladung: Insel der Glückseligen? Armut im Berliner „Speckgürtel“ (mit Sozialministerin Diana Golze u.a.)

(PM/DIE LINKE) Im in den wohlhabenden Gemeinden des Berliner Umlandes wird Armut besonders leicht übersehen. Doch auch in Schöneiche sind mindestens 200 Kinder und Jugendliche sowie zahlreiche Seniorinnen und Senioren - mit und ohne Migrationshintergrund - von Armut bedroht. Wir wollen ein unterschätztes Problem beleuchten und diskutieren, wie Land und Kommunen damit umgehen können. Dazu laden wir Sie herzlich ein, sich am 13. Februar 2018, 18-20 Uhr, in der "KultOurkate" (Dorfaue 5, Hintereingang) über Kinder- und Altersarmut im Berliner "Speckgürtel" zu informieren und über den politischen...

weiterlesen...
„Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“

„Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“

(PM/Gemeinde) Vorzeitige Beendigung des Volksbegehrens - Die weitere Durchführung des Volksbegehrens „Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“ in der Gemeinde Schöneiche bei Berlin wird umgehend aufgehoben. Es ist ab sofort nicht mehr möglich, sich in die Unterschriftenlisten im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung einzutragen. Die Gemeinde Schöneiche bei Berlin wurde informiert, dass die Vertreterinnen und Vertreter des Volksbegehrens „Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“ das Anliegen des Volksbegehrens als erfüllt ansehen und somit nicht mehr an der weiteren Durchführung festhalten...

weiterlesen...
Tödlicher Unfall am S-Bahnhof Rahnsdorf

Tödlicher Unfall am S-Bahnhof Rahnsdorf

Wie gestern berichtet wurde am Montag ein Toter in der Nähe des S-Bahnhofes Rahnsdorf gefunden. Laut Informationen der Zeitung "B.Z." ergaben die Ermittlungen, dass der Mann nicht durch Fremdverschulden verstarb, sondern durch einen Unfall ums Leben gekommen war.

weiterlesen...
Toter am S-Bahnhof Rahnsdorf

Toter am S-Bahnhof Rahnsdorf

Am Montagmorgen gegen 6.10 fanden Passanten einen leblosen Mann im Alten Fischerweg unweit des S-Bahnhofes Rahnsdorf. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich wahrschienlich um einen 35jährigen Litauer. Auf Grund der Lage des Mannes kann ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden. Eine Obduktion soll möglichst die Todesursache klären. Die 5. Mordkommission des Landeskriminalamtes Berlin hat die Ermittlungen übernommen. Mehr dazu:...

weiterlesen...
Ein großer Schritt zum Klassenerhalt

Ein großer Schritt zum Klassenerhalt

Schöneicher Volleyballer gewinnen beim ETV Hamburg mit 3:1 (Bert Körber) Mit einem 3:1 (18:25, 25:23, 25:18, 25:21) –Auswärtserfolg beim Eimsbütteler TV in Hamburg haben die Volleyballer der TSGL Schöneiche am Samstagabend das Hinspiel-Ergebnis wiederholt und damit das Tor zum Klassenerhalt in der Dritten Liga Nord ganz weit aufgestoßen. Mit ihrem siebenten Saisonsieg und nunmehr 21 Punkten verbesserte sich die Mannschaft von Trainer Peter Schwarz zwischenzeitlich auf den 5. Tabellenplatz und kann somit den noch ausstehenden vier Partien schon wesentlich gelassener, als noch vor wenigen...

weiterlesen...

Neuigkeiten

„Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“

„Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“

(PM/Gemeinde) Vorzeitige Beendigung des Volksbegehrens - Die weitere Durchführung des Volksbegehrens „Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“ in der Gemeinde Schöneiche bei Berlin wird umgehend aufgehoben. Es ist ab sofort nicht mehr möglich, sich in die Unterschriftenlisten im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung einzutragen. Die Gemeinde Schöneiche bei Berlin wurde informiert, dass die Vertreterinnen und Vertreter des Volksbegehrens „Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“ das Anliegen des Volksbegehrens als erfüllt ansehen und somit nicht mehr an der weiteren Durchführung festhalten...

weiterlesen...
Tödlicher Unfall am S-Bahnhof Rahnsdorf

Tödlicher Unfall am S-Bahnhof Rahnsdorf

Wie gestern berichtet wurde am Montag ein Toter in der Nähe des S-Bahnhofes Rahnsdorf gefunden. Laut Informationen der Zeitung "B.Z." ergaben die Ermittlungen, dass der Mann nicht durch Fremdverschulden verstarb, sondern durch einen Unfall ums Leben gekommen war.

weiterlesen...
Toter am S-Bahnhof Rahnsdorf

Toter am S-Bahnhof Rahnsdorf

Am Montagmorgen gegen 6.10 fanden Passanten einen leblosen Mann im Alten Fischerweg unweit des S-Bahnhofes Rahnsdorf. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich wahrschienlich um einen 35jährigen Litauer. Auf Grund der Lage des Mannes kann ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden. Eine Obduktion soll möglichst die Todesursache klären. Die 5. Mordkommission des Landeskriminalamtes Berlin hat die Ermittlungen übernommen. Mehr dazu:...

weiterlesen...
Ein großer Schritt zum Klassenerhalt

Ein großer Schritt zum Klassenerhalt

Schöneicher Volleyballer gewinnen beim ETV Hamburg mit 3:1 (Bert Körber) Mit einem 3:1 (18:25, 25:23, 25:18, 25:21) –Auswärtserfolg beim Eimsbütteler TV in Hamburg haben die Volleyballer der TSGL Schöneiche am Samstagabend das Hinspiel-Ergebnis wiederholt und damit das Tor zum Klassenerhalt in der Dritten Liga Nord ganz weit aufgestoßen. Mit ihrem siebenten Saisonsieg und nunmehr 21 Punkten verbesserte sich die Mannschaft von Trainer Peter Schwarz zwischenzeitlich auf den 5. Tabellenplatz und kann somit den noch ausstehenden vier Partien schon wesentlich gelassener, als noch vor wenigen...

weiterlesen...
Blitzersäule in Schöneiche lahm gelegt

Blitzersäule in Schöneiche lahm gelegt

(Artikel/FZ) Vandalen haben in der Nacht zum Samstag die neue Blitzersäule in der Kalkberger Straße angegriffen und mit Sprühfarbe unbrauchbar gemacht. Vor einem Monat berichtete die MOZ über die Neuaufstellung des teuren Gerätes, das eine Verkehrsberuhigung erzwingen soll. Die neue hochmoderne Anlage hat circa 90.000 € gekostet und wurde vom Landkreis aufgestellt. Die Signatur der Sprüher legt nahe, dass es sich hierbei wohl nicht um die ortsbekannten Sprayer-Banden handelt, die auch jüngst in der Einwohnerversammlung thematisiert worden sind, sondern viel mehr um einen Racheakt eines...

weiterlesen...
Seniorenbeirat stellt Notfalldose vor

Seniorenbeirat stellt Notfalldose vor

(Artikel/FZ) In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung stellte die Vorsitzende des Seniorenbeirats, Renate Schröder, in ihrem Bericht das neueste Projekt vor: Die Notfalldose. Dabei handelt es sich um eine Plastikdose, in der wichtige Gesundheitshinweise aufbewahrt werden. Im Notfall würden Sanitäter und Ersthelfer damit schnell erfahren, was der Patient für Beeinträchtigungen hat oder welches Mittel er nicht verträgt. Zusammen mit der Dose erhält man einen Aufkleber für die Haustür, der dezent auf die Anwesenheit einer Notfalldose hinweist. Damit die Sanitäter schnellstmöglich die...

weiterlesen...
Auf zum Endspurt. Linke Bilanz und Schwerpunkte bis Frühjahr 2019

Auf zum Endspurt. Linke Bilanz und Schwerpunkte bis Frühjahr 2019

(PM/DIE LINKE) Bei einer Klausurberatung am 6. Januar haben Mitglieder und parteilose Unterstützer*innen der LINKEN in Schöneiche ihre Schwerpunkte für den Rest der kommunalen Wahlperiode (bis Frühjahr 2019) festgelegt. Außerdem zogen sie Bilanz über die bisherige Arbeit seit der Kommunalwahl im Jahr 2014. Kommunalpolitische Bilanz seit 2014 Mit über 40 Beschlussvorlagen und schriftlichen Änderungsanträgen sowie mehr als 20 Anfragen an den Bürgermeister brachten die Linksfraktion und ihre Mitglieder mehr Themen in die Gemeindevertretung ein als alle anderen Fraktionen. Rund zehn weitere...

weiterlesen...
Zielgerichtetes Handeln wird erwartet!

Zielgerichtetes Handeln wird erwartet!

(PM/UBS) Zielgreichtetes Handeln wird erwartet! Von der großen Verantwortung der Gemeindevertretung und des Bürgermeisters Was wir tun müssen um nach gut 15 Jahre Ringen endlich wieder eine weiterführende Schule nach Schöneiche zu bekommen Die Aufnahme der Gemeinde Schöneiche in den kreislichen Schulentwickkungsplan ist das Eine, aber wie nutzen wir diese historische Chance für unseren Ort und für unsere Kinder? Das ist die Frage, die die Unabhängigen Bürgern Schöneiche schon seit dem letzten Jahr umtreibt. Der Landkreis muss laut Schulentwicklungsplan jährlich prüfen, ob Schöneiche weiter...

weiterlesen...
Schöneiche vor Premiere

Schöneiche vor Premiere

Als Kind trainierte sie bei der IGL Schöneiche und sammelte jahrelang Medaillen für unseren Ort. Schon damals hatte sie einen Traum: Einmal an Olympischen Spielen teilzunehmen. Nun steht eine Schöneicherin im Olympiaaufgebot. Lisa-Marie Buckwitz, wird mit Pilotin Mariama Jamanka in Pyeongchang ein Paar bilden. „Das wurde vom Verband entschieden“, sagte Buckwitz, die zunächst mit Stephanie Schneider, einer ehemaligen Potsdamer Leichtathletin, in die Saison gegangen war. 2016 sind sie im Gespann Junioren-Weltmeisterinnen und Vierte der Elite-WM geworden. Doch mit Blick auf Olympia testeten die...

weiterlesen...
Enorm wichtiger Heimsieg

Enorm wichtiger Heimsieg

Schöneicher Volleyballer gewinnen gegen den VfL Pinneberg glatt mit 3:0 (Bert Körber) Mit einem auch in dieser Deutlichkeit verdienten 3:0 (25:17, 25:19, 25:21) –Erfolg schickten die Volleyballer der TSGL Schöneiche am Samstagabend den Tabellendritten VfL Pinneberg geschlagen nach Hause und konnten sich damit in der Dritten Liga Nord wieder auf den 6. Rang vorarbeiten, den sie eine Woche zuvor durch die dramatische Fünfsatz-Niederlage in Gardelegen an die Gastgeber abgeben mussten. Außerdem fuhr die Mannschaft des jungen Trainers Peter Schwarz dadurch 3 enorm wichtige Punkte im Kampf um den...

weiterlesen...

Zahlen über Schöneiche

Einwohner

Firmen

Gegründet

Grundschüler

Themenseiten