Unteres Odertal Nationalpark - Beate Behrendt

Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Sing, Sing, Sing - Jazz- und Swingprogramm

    25. Juni 2017 @ 17:00 - 19:00 ehem. Schloßkirche (Standesamt), Dorfstraße, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Eine Hommage an Benny Goodman, Glenn Miller & Co, erwarten sie interpretiert von Marina und Michael Kaljushny
    Einblick unter: http://youtu.be/QZPYQfbQt9…

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen


  • Sing, Sing, Sing - Jazz- und Swingprogramm

    25. Juni 2017 @ 17:00 - 19:00 ehem. Schloßkirche (Standesamt), Dorfstraße, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Eine Hommage an Benny Goodman, Glenn Miller & Co, erwarten sie interpretiert von Marina und Michael Kaljushny
    Einblick unter: http://youtu.be/QZPYQfbQt9…

Neuigkeiten

„Wir müssen wieder lernen, respektvoll miteinander umzugehen“

Oliver Knaack  (BZ) Vor knapp drei Wochen sorgte Landesliga-Kicker Paul Mitscherlich (33) mit einem absichtlich verschossenen Elfmeter für Aufsehen. Das hat viel für ihn verändert. Zahlreiche Tageszeitungen berichteten über seinen Fehlschuss, im Internet wurde über ihn diskutiert und selbst im Fernsehen war Mitscherlich ein Thema. BZ.de sprach mit Mitscherlich, dem Spielertrainer von Germania Schöneiche II. Herr Mitscherlich, drei Wochen sind vergangen. Können Sie uns kurz schildern, wie Sie damals auf die Idee gekommen sind? „Es war eine Bauchentscheidung. Und dann habe ich sie...

weiterlesen...

Wohnungsbau in Schöneiche geht voran

Schöneiche (MOZ) Nördlich und südlich des Rathauses in Schöneiche - in der Dorfaue und im Heuweg - entstehen bis zum Frühjahr 2018 gut 100 neue Wohnungen. Der Bauherr B.R.B. Immobilien aus Grünheide investiert 12,5 Millionen Euro. Bisher gibt es etwa 200 Wohnungs-Interessenten. Weiterlesen auf moz.de

weiterlesen...

Wir trauern um die Opfer des Terrors in Berlin

Wir trauern um die Opfer, bangen um die Verletzten, fühlen mit den Angehörigen und danken den Ersthelfern und Einsatzkräften. Wir verteidigen die Werte der offenen Gesellschaft gegen ihre Feinde. Wir vertrauen bei der Aufklärung und Strafverfolgung dieses barbarischen Akts auf die Stärke des demokratischen Rechtsstaats. Dieser barbarische und menschenverachtende Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt im Herzen Berlins erschüttert uns zutiefst. Er führt uns schmerzhaft vor Augen, wie verwundbar unsere freie Gesellschaft ist. Wir trauern um die Opfer. Wir bangen um die Verletzten. Wir fühlen mit...

weiterlesen...

Wir sind schockiert

Unsere Gedanken sind bei den schrecklichen Ereignis auf dem Breitscheidplatz. Bei den Menschen und Angehörigen. Bitte folgen Sie der Bitte der Polizei, bewahren Sie Ruhe und beteiligen Sie sich an keine Spekulation. Verbreiten Sie keine Bilder von diesem schrecklichen Ereignis.  

weiterlesen...

Keine Geschenke in Delbrück

TSGL-Volleyballer verlieren letztes Spiel des Jahres deutlich mit 0:3 Die Zweitliga-Volleyballer der TSGL Schöneiche sind leider mit leeren Händen von ihrer letzten Auswärtsfahrt im Jahr 2016 zurückgekehrt: Sie verloren das erste Rückrundenspiel der 2. Bundesliga beim Tabellen-Vierten DJK Delbrück klar mit 0:3 (18:25, 16:25, 25:27) -Sätzen. Damit sind sie nach nur einer Woche wieder auf den letzten Platz der Nordstaffel zurückgefallen, da das bisherige Schlusslicht, die TeBu-Volleys aus Ibbenbüren, das Kellerduell beim USC Braunschweig im Tie-Break gewinnen konnte. Eigentlich hatten sich die...

weiterlesen...

Glückwunsch Peter

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende von "Schöneiche-Online e.V." Herr Peter A. Pohle feiert heute seinen Geburtstag. Hierzu meine herzlichsten Glückwünsche. Es wird nicht ausbleiben, auch im nächsten Lebensjahr von MOTOREN, KRÄHEN und anderen Gegenständen und Lebewesen mehr oder wenige nett behandelt zu werden. Aber der Erfolg gibt dir recht, du und dein parteiübergreifendes Team, wird auch weiterhin im Ort stark präsent sein.

weiterlesen...

Neuigkeiten

Straßenbahn – wie geht es weiter?

Am 14.November hatten wir einen Termin bei der Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn (SRS) GmbH. Der Betriebsleiter Sebastian Stahl und der Geschäftsführer Detlef Bröcker führten die Landtagsabgeordnete Anita Tack (DIE LINKE), den Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Clemens Rostock, die Gemeindevertreter Stefan Brandes (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Fritz Viertel (DIE LINKE) und unseren Bürgermeisterkandidaten Uwe Klett durch die Werkstatt.  weiterlesen auf...

weiterlesen...
Mittowchsfrage 8 Spezial – Was unterscheidet Sie von den anderen Bewerbern

Mittowchsfrage 8 Spezial – Was unterscheidet Sie von den anderen Bewerbern

Schöneiche-Online will bis zum Wahltag alle vier Kandidaten vorstellen. Wir wissen selbst das heute eigentlich Freitag ist, aber in so einem spannenden Wahlkampf darf man doch auch mal eine Mittwochsfrage an einem Freitag stellen, oder? Diesen Mittwoch lautet die Frage: "Am Sonntag wird in Schöneiche gewählt. Was unterscheidet Sie von den anderen Bewerbern und warum sollen die Schöneicherinnen und Schöneicher Sie wählen?" Dr. Uwe Klett (Linke/Grüne) Ich unterbreite MEIN Angebot zum Mittun in der Gemeinde und möchte überzeugen mit einer neuen Art offenen und sachlichen Dialogs, jenseits von...

weiterlesen...

Mangelhafte Baustellenkoordination beim Landesbetrieb Straßenwesen

Viele Wochen war die Neuenhagener Chaussee nur sehr wenig befahren da die Kreuzung zur B1/5 wegen des Umbaus der Kreuzung voll gesperrt war. Jetzt nachdem die Kreuzung vor einigen Wochen wieder vollständig befahren werden kann, läßt der Landesbetrieb Straßenwesen den Gehwegbelag zwischen dem Ortseingang Schöneiche und dem Flora-Gewerbegebiet erneuern. Dazu wurde eine Ampelanlage aufgestellt, die den Verkehr an der Baustelle einspurig regelt. Insbesondere zu den Zeiten, in denen die Berliner Aus- und Einpendler die Straße nutzen, kommt es zu mehreren hundert Metern Rückstau. " Warum konnte...

weiterlesen...

Warum die Bürgermeisterwahl in Schöneiche wichtig ist

•  Nicht wählen gehen heißt, die Möglichkeit mitzubestimmen zu verschenken. Alle Schöneicherinnen und Schöneicher ab 16 Jahre haben das  Stimmrecht. Deswegen ist jede einzelne Stimme entscheidend. •  Wählen heißt Verantwortung für unseren Ort übernehmen. Die Politik in Schöneiche entscheidet heute über viele Projekte von morgen. Wer prägt als Bürgermeister in den nächsten acht Jahren die Entwicklung in Schöneiche? Wer darauf verzichtet zu wählen, verzichtet auch darauf, die eigene Zukunft mitzugestalten. •  Wählen ist Teilhabe. Wenn Sie nicht entscheiden, wer Bürgermeister in Schöneiche...

weiterlesen...

Ronny Huppert kehrt nicht als Trainer zurück

Der geschäftsführende Vorstand und die sportliche Leitung sehen sich nach zwei weiteren Wochen sehr intensiver Diskussionen und Gesprächen, unter ernsthafter Abwägung aller in Betracht kommenden Möglichkeiten veranlasst,  darüber zu informieren, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Ronny Huppert nicht auf den Trainerposten unserer Oberligamannschaft zurückkehren wird! Die Entwicklung der Mannschaft in dieser Saison und nach den Trainerwechseln hat letztlich zu der Überzeugung geführt, zur Winterpause der Saison 2016/2017, sportlich einen neuen Weg einzuschlagen. Deshalb konnten der...

weiterlesen...

Abstiegskampf pur an der Dorfaue

Schöneicher Volleyballer empfangen in der 2. Bundesliga die TuB Bocholt Die kommenden beiden Heimspiele in der 2. Volleyball-Bundesliga Nord werden für die TSGL Schöneiche und ihre Anhänger die wohl wichtigsten und richtungsweisenden der bisherigen Saison: Sie empfangen als Tabellenletzter an zwei Spieltagen hintereinander die beiden in der Tabelle unmittelbar vor ihnen platzierten Teams zum direkten Duell in der Lehrer-Paul-Bester-Halle, wo ihnen seit dem Wiederaufstieg ja bisher leider noch kein Sieg gelang. Dies soll sich aber möglichst schon am Samstag ab 19:00 Uhr ändern, wenn die TuB...

weiterlesen...

Mehr Polizei und bessere Gehwege

Martin Stralau (MOZ) Zweieinhalb Stunden präsentierten sich die vier Schöneicher Bürgermeisterkandidaten am Montagabend beim MOZ-Wahlforum in der Kulturgießerei und beantworteten Fragen der Bürger. Das Interesse war groß, mehr als 120 Leute lauschten im Saal. Sitzend, stehend, hockend - vor, neben und hinter der Bühne. In den Saal der Schöneicher Kulturgießerei passte am Montag kaum ein weiterer Bürger rein. Und die Besucher selbst waren nicht einmal überrascht über den Andrang. "Kein Wunder, dass es so voll ist, diesmal ist es ja auch wirklich spannend", sagte eine Frau vor der...

weiterlesen...
Mittwochsfrage 7 – Wirtschaft

Mittwochsfrage 7 – Wirtschaft

Schöneiche-Online will bis zum Wahltag alle vier Kandidaten vorstellen. Dazu stellen wir ihnen jeden Mittwoch eine Frage und listen hier die Antworten der Kandidaten auf. Diesen Mittwoch lautet die Frage: "In Schöneiche sind über 1000 Gewerbeanmeldungen registriert, doch fehlt es unserer Gemeinde an Wirtschaftskraft. Was wollen Sie unternehmen um die Wirtschaftskraft unserer Gemeinde zu stärken?" Ingo Röll (parteilos für die CDU) Die Unternehmen in Schöneiche müssen sich wohlfühlen und willkommen sein! Bei einer großen Zahl der Unternehmen im Schöneicher Gewerbegebiet herrscht derzeit das...

weiterlesen...

Bürgermeisterwahl 2016 Liveticker

Unser Liveticker startet am 27. November 2016 um 18.00 Uhr - Beitrag wird laufend aktualisiert. 20:32 - Vorläufiges Endergebnis aus dem Rathaus Wähler: 5825 Wahlbeteiligung: 54,8% Klett: 995 Stimmen - 16,5% Steinbrück: 1959 Stimmen - 33,9% Röll: 1659 Stimmen - 28,7% Zeschmann: 1212 Stimmen - 21,0% 20:08 - Zwischenstand aus dem Rathaus mit 9/10 Bezirken K: 16,6% S: 33,6% R: 28,9% Z: 20,9% 19:59 - Wir warten immer noch auf zwei Bezirke. Im Helga-Hahnemann-Haus wird noch ausgezählt. Viel ändern wird sich wohl nicht. 19:40 - Zwischenstand aus dem Rathaus mit 8/10 Stimmbezirken: Klett: 16,4%...

weiterlesen...

Zahlen über Schöneiche

Einwohner

km² groß

Gegründet

Grundschüler