Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Schlachtfest

    23. Februar 2018 @ 19:00 - 23:30 B1 Sport & Freizeit, ugust-Borsig-Ring 9, 15566 Schöneiche

  • Verkostung italienische Weine

    23. Februar 2018 @ 20:00 - 22:30 Rêverie, Friedrichshagener Str. 64, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen


  • Ein Schiff wird kommen!

    25. Februar 2018 @ 16:00 - 18:00 Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Arte-Moderatorin Caroline du Bled kommt mit ihrem Musikprojekt scorbüt und neuem Programm nach Schöneiche - Chansons über…

Foto der Woche

Neuigkeiten

Blitzersäule in Schöneiche lahm gelegt

Blitzersäule in Schöneiche lahm gelegt

(Artikel/FZ) Vandalen haben in der Nacht zum Samstag die neue Blitzersäule in der Kalkberger Straße angegriffen und mit Sprühfarbe unbrauchbar gemacht. Vor einem Monat berichtete die MOZ über die Neuaufstellung des teuren Gerätes, das eine Verkehrsberuhigung erzwingen soll. Die neue hochmoderne Anlage hat circa 90.000 € gekostet und wurde vom Landkreis aufgestellt. Die Signatur der Sprüher legt nahe, dass es sich hierbei wohl nicht um die ortsbekannten Sprayer-Banden handelt, die auch jüngst in der Einwohnerversammlung thematisiert worden sind, sondern viel mehr um einen Racheakt eines...

weiterlesen...
Seniorenbeirat stellt Notfalldose vor

Seniorenbeirat stellt Notfalldose vor

(Artikel/FZ) In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung stellte die Vorsitzende des Seniorenbeirats, Renate Schröder, in ihrem Bericht das neueste Projekt vor: Die Notfalldose. Dabei handelt es sich um eine Plastikdose, in der wichtige Gesundheitshinweise aufbewahrt werden. Im Notfall würden Sanitäter und Ersthelfer damit schnell erfahren, was der Patient für Beeinträchtigungen hat oder welches Mittel er nicht verträgt. Zusammen mit der Dose erhält man einen Aufkleber für die Haustür, der dezent auf die Anwesenheit einer Notfalldose hinweist. Damit die Sanitäter schnellstmöglich die...

weiterlesen...
Kindesmissbrauch – Schöneicher Erzieher zu über zwei Jahren Haft verurteilt

Kindesmissbrauch – Schöneicher Erzieher zu über zwei Jahren Haft verurteilt

(Artikel/RSO) Ein ehemaliger Erzieher eines Schöneicher Hortes ist zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und vier Monaten verurteilt worden. Das Landgericht befand ihn des Kindesmissbrauchs in mehreren Fällen für schuldig. Zuletzt legte der ehemalige Betreuer noch ein Geständnis ab, was sich allerdings nicht strafmindernd auswirkte. Mehr dazu erfahren Sie hier: (MOZ/Mathias Hausding) "Die bitteren Tränen eines Kindes" - https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1635226/ (MAZ/Anna Ringle) " Missbrauch: Horterzieher muss ins Gefängnis" -...

weiterlesen...
Auf zum Endspurt. Linke Bilanz und Schwerpunkte bis Frühjahr 2019

Auf zum Endspurt. Linke Bilanz und Schwerpunkte bis Frühjahr 2019

(PM/DIE LINKE) Bei einer Klausurberatung am 6. Januar haben Mitglieder und parteilose Unterstützer*innen der LINKEN in Schöneiche ihre Schwerpunkte für den Rest der kommunalen Wahlperiode (bis Frühjahr 2019) festgelegt. Außerdem zogen sie Bilanz über die bisherige Arbeit seit der Kommunalwahl im Jahr 2014. Kommunalpolitische Bilanz seit 2014 Mit über 40 Beschlussvorlagen und schriftlichen Änderungsanträgen sowie mehr als 20 Anfragen an den Bürgermeister brachten die Linksfraktion und ihre Mitglieder mehr Themen in die Gemeindevertretung ein als alle anderen Fraktionen. Rund zehn weitere...

weiterlesen...
Zielgerichtetes Handeln wird erwartet!

Zielgerichtetes Handeln wird erwartet!

(PM/UBS) Zielgreichtetes Handeln wird erwartet! Von der großen Verantwortung der Gemeindevertretung und des Bürgermeisters Was wir tun müssen um nach gut 15 Jahre Ringen endlich wieder eine weiterführende Schule nach Schöneiche zu bekommen Die Aufnahme der Gemeinde Schöneiche in den kreislichen Schulentwickkungsplan ist das Eine, aber wie nutzen wir diese historische Chance für unseren Ort und für unsere Kinder? Das ist die Frage, die die Unabhängigen Bürgern Schöneiche schon seit dem letzten Jahr umtreibt. Der Landkreis muss laut Schulentwicklungsplan jährlich prüfen, ob Schöneiche weiter...

weiterlesen...
Schöneiche vor Premiere

Schöneiche vor Premiere

Als Kind trainierte sie bei der IGL Schöneiche und sammelte jahrelang Medaillen für unseren Ort. Schon damals hatte sie einen Traum: Einmal an Olympischen Spielen teilzunehmen. Nun steht eine Schöneicherin im Olympiaaufgebot. Lisa-Marie Buckwitz, wird mit Pilotin Mariama Jamanka in Pyeongchang ein Paar bilden. „Das wurde vom Verband entschieden“, sagte Buckwitz, die zunächst mit Stephanie Schneider, einer ehemaligen Potsdamer Leichtathletin, in die Saison gegangen war. 2016 sind sie im Gespann Junioren-Weltmeisterinnen und Vierte der Elite-WM geworden. Doch mit Blick auf Olympia testeten die...

weiterlesen...
Enorm wichtiger Heimsieg

Enorm wichtiger Heimsieg

Schöneicher Volleyballer gewinnen gegen den VfL Pinneberg glatt mit 3:0 (Bert Körber) Mit einem auch in dieser Deutlichkeit verdienten 3:0 (25:17, 25:19, 25:21) –Erfolg schickten die Volleyballer der TSGL Schöneiche am Samstagabend den Tabellendritten VfL Pinneberg geschlagen nach Hause und konnten sich damit in der Dritten Liga Nord wieder auf den 6. Rang vorarbeiten, den sie eine Woche zuvor durch die dramatische Fünfsatz-Niederlage in Gardelegen an die Gastgeber abgeben mussten. Außerdem fuhr die Mannschaft des jungen Trainers Peter Schwarz dadurch 3 enorm wichtige Punkte im Kampf um den...

weiterlesen...
Endlich Entlastung für unsere Bürger!

Endlich Entlastung für unsere Bürger!

(PM/UBS) Weg von den schockierend hohen Straßenausbaubeiträgen – eine Lösung liegt in der Gemeindevertretung zur Annahme vor Immer wieder kommt es vor – wie es auch der Seniorenbeirat immer wieder berichtet hat. Vor allem Senioren, die ihren Lebensabend trotz kleiner Rente in ihren eigenen vier Wänden erleben möchten trifft es wie der Blitz: Eine Rechnung über viele tausend Euro für den Ausbau oder die grundhafte Sanierung ihrer Straße, die sie als Anlieger oft gar nicht mehr nutzen – bestenfalls als Fußgänger oder Rollatorfahrer. Da die alten Grundstücke in Schöneiche oftmals ziemlich groß...

weiterlesen...

Neuigkeiten

Endlich Entlastung für unsere Bürger!

Endlich Entlastung für unsere Bürger!

(PM/UBS) Weg von den schockierend hohen Straßenausbaubeiträgen – eine Lösung liegt in der Gemeindevertretung zur Annahme vor Immer wieder kommt es vor – wie es auch der Seniorenbeirat immer wieder berichtet hat. Vor allem Senioren, die ihren Lebensabend trotz kleiner Rente in ihren eigenen vier Wänden erleben möchten trifft es wie der Blitz: Eine Rechnung über viele tausend Euro für den Ausbau oder die grundhafte Sanierung ihrer Straße, die sie als Anlieger oft gar nicht mehr nutzen – bestenfalls als Fußgänger oder Rollatorfahrer. Da die alten Grundstücke in Schöneiche oftmals ziemlich groß...

weiterlesen...
Sozialausschuss diskutierte über Kinderarmut in Schöneiche

Sozialausschuss diskutierte über Kinderarmut in Schöneiche

(PM/DIE LINKE) Auf Antrag der Linksfraktion diskutierte der Sozialausschuss der Schöneicher Gemeindevertretung am vergangenen Mittwoch über Kinderarmut. Dabei wurde eines klar: Auch der reiche Berliner Speckgürtel ist keine Insel der Glücksseligkeit. Die Gemeinde hingegen ist gut aufgestellt. Kinder und Jugendliche sind von Armut besonders betroffen, weil sie selbst keinerlei Einfluss darauf haben, ob sie in eine solche Situation geraten. Sie sind in diesem Fall häufig Benachteiligungen und Diskriminierungen ausgesetzt, werden häufiger krank und haben geringere Chancen auf gute Bildung....

weiterlesen...
Viel Informationen auf der Einwohnerversammlung

Viel Informationen auf der Einwohnerversammlung

(Artikel/Peter A. Pohle) Viel Informationen gab es bei der Einwohnerversammlung der Gemeinde Schöneiche bei Berlin. Bürgermeister Ralf Steinbrück informierte in der gut besuchten Veranstaltung über die Arbeit der Gemeindeverwaltung in dem Jahr 2017 und gab einen umfassenden Ausblick auf das Jahr 2018. In einer äußerst angenehmen und sachlichen Atmosphäre ging er auf die Fragen der Einwohner von Schöneiche ein. Themen waren unter anderen, der zu langsame Ausbau der Schöneicher Sandstraßen, weiterführende Schule und Fragen zur Sicherheit in Schöneiche. Etwas nachdenklich stimmt, dass kein...

weiterlesen...
Fachkundige Einwohner für Arbeitsgruppe zum Wirtschaftsentwicklungskonzept gesucht

Fachkundige Einwohner für Arbeitsgruppe zum Wirtschaftsentwicklungskonzept gesucht

(PM/Gemeinde) Noch bis 31.1.: Fachkundige Einwohner für Arbeitsgruppe zum Wirtschaftsentwicklungskonzept gesucht Noch bis zum 31. Januar können sich interessierte, fachkundige Schöneicherinnen und Schöneicher für eine Mitarbeit in der Arbeitsgruppe zur Fortschreibung des Wirtschaftsentwicklungskonzeptes melden. Im Jahre 2001 wurde ein Wirtschaftsentwicklungskonzept für die Gemeinde Schöneiche bei Berlin erstellt. Die Gemeindevertretung möchte nun dieses Konzept auswerten, fortschreiben und dabei aktuelle Schwerpunkte setzen. Insbesondere sollen die Entwicklung des Gewerbegebietes, das...

weiterlesen...
Kranzniederlegung am 27.01.2018

Kranzniederlegung am 27.01.2018

(PM/Gemeinde) Gemeinsam erinnern - Gemeinsam gedenken Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus bitten Bürgermeister Ralf Steinbrück und der Vorsitzende der Gemeindevertre-tung Dr. Erich Lorenzen zur Kranzniederlegung am Samstag, 27. Januar 2018 um 10:00 Uhr an den beiden Gedenkstätten der Gemeinde Schön-eiche bei Berlin im Schlosspark (Treffpunkt: Eingang Buchenallee an der Schöneicher Straße). Ralf Steinbrück Bürgermeister

weiterlesen...
Knappe, aber letztlich unnötige Niederlage

Knappe, aber letztlich unnötige Niederlage

Michael Pech  Die Volleyballer der TSGL Schöneiche haben am Sonnabend das “Sechs-Punkte-Spiel” beim SSV 80 Gardelegen nach über 2 Stunden hartem Kampf in einem äußerst spannenden Volleyball-Krimi knapp mit 2:3 (25:17; 36:34; 15:25; 29:31; 19:21) –Sätzen verloren. In der Tabelle der Dritten Liga Nord tauschten sie dadurch mit den Gastgebern die Plätze und sind nun hinter ihnen mit 15 Zählern punktgleich Siebenter. Die Schöneicher hatten sich für das Gastspiel beim Aufsteiger aus Sachsen-Anhalt vorgenommen, die deutliche Niederlage aus dem Hinspiel vergessen zu machen und vor allem im...

weiterlesen...
Ein „Ortsblatt“ für Schöneiche?

Ein „Ortsblatt“ für Schöneiche?

(Kommentar/Fabian Zielke) Die neuste Idee aus der Fraktion der Linkspartei ist es, ein von der Gemeinde bezahltes Ortsblatt herrausgeben zu lassen. Die Einreicher des Antrags sehen ein 12-seitiges monatlich erscheinendes Magazin vor, in dem Werbeanzeigen, Pressemitteilungen der Gemeinde, Berichte aus den Fraktionen und redaktionelle Artikel zu finden sein sollen. Dokumente zum Antrag: https://sessionnet.krz.de/schoeneichebeiberlin/bi/vo0050.asp?__kvonr=12 Dieses Magazin soll "Umfassende journalistische Berichterstattung über das politische und sonstige Gemeindeleben (in alleiniger...

weiterlesen...
Vom Ringen um den richtigen Standort für eine weiterführende Schule in Schöneiche

Vom Ringen um den richtigen Standort für eine weiterführende Schule in Schöneiche

(PM/UBS) Eine weitsichtige Entscheidung für die nächten 50 oder sogar 100 Jahre muss her! Bereits in der dritten Sitzungsrunde der Gemeindevertretung wird nun schon über den den richtigen Standort für eine weiterführende Schule in Schöneiche gestritten, nachdem es in einer überparteilichen Kraftanstrengung alle Kreitagsabgeordenten aus Schöneiche nach vielen Jahren im letzten Herbst zur Aufnahme der Gemeinde Schöneiche in den kreislichen Schulentwickkungsplan gekommen war. “Erst mit diesem wahrlich historischen Erfolg besteht eine realistische Chance auf eine staatliche weiterführende Schule...

weiterlesen...
Macht mit! Schöneicher Musiker „Wiljalba“ als Bester Sänger/Songwriter nominiert!

Macht mit! Schöneicher Musiker „Wiljalba“ als Bester Sänger/Songwriter nominiert!

(Promo/Wiljalba) Macht mit! Schöneicher Musiker "WILJALBA" als "BEST SINGER/SONGWRITER 2017" nominiert! Liebe Schöneicher, Eure Unterstützung ist gefragt! Helft einem "von Euch" zum "Großen Glück" und werdet Teil einer tollen Geschichte. Es dauert keine 10 Sekunden. David Frikell ist in Schöneiche aufgewachsen, ging hier zur Schule und lernte auch hier die spannende Welt der Musik kennen. Heute steht er mit seinem Projekt "WILJALBA" auf den Bühnen des Landes, hat seine ersten Platten veröffentlicht und wurde kürzlich vom Musikmagazin www.cuteanddangerous.de für den "Innocent Award" als...

weiterlesen...
Der Ausbau unserer Hauptverkehrsverbindung ins Ortszentrum zum Greifen nahe!

Der Ausbau unserer Hauptverkehrsverbindung ins Ortszentrum zum Greifen nahe!

(PM/UBS) Fairer Umgang mit den Anwohnern muss endlich Wirklichkeit werden – nach 22 Jahren! Einstufung der Brandenburgischen Straße als innerörtliche Hauptverkehrsstraße entsprechend unserer geltenden Straßenbaubeitragssatzung Nach rund 22 Jahren streit und Stillstand bei unserer Hauptverkehrsverbindung in das nun endlich fertig werdende Ortszentrum, der Brandenburgischen Straße, gibt es nun endlich Hoffnung auf wesentliche Fortschritte. Nicht nur das die Landesregierung nach langen Jahren wieder einmal Fördermittel für den Straßenausbau in Aussicht gestellt hat, nein auch eine Einigung mit...

weiterlesen...

Zahlen über Schöneiche

Einwohner

Firmen

Gegründet

Grundschüler

Themenseiten