Unteres Odertal Nationalpark - Beate Behrendt

Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Sing, Sing, Sing - Jazz- und Swingprogramm

    25. Juni 2017 @ 17:00 - 19:00 ehem. Schloßkirche (Standesamt), Dorfstraße, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Eine Hommage an Benny Goodman, Glenn Miller & Co, erwarten sie interpretiert von Marina und Michael Kaljushny
    Einblick unter: http://youtu.be/QZPYQfbQt9…

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen


  • Sing, Sing, Sing - Jazz- und Swingprogramm

    25. Juni 2017 @ 17:00 - 19:00 ehem. Schloßkirche (Standesamt), Dorfstraße, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Eine Hommage an Benny Goodman, Glenn Miller & Co, erwarten sie interpretiert von Marina und Michael Kaljushny
    Einblick unter: http://youtu.be/QZPYQfbQt9…

Neuigkeiten

Live im Konzert – KINDERCHOR SCHÖNEICHE

Live im Konzert – KINDERCHOR SCHÖNEICHE

Der KINDERCHOR SCHÖNEICHE hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt. Gegründet wurde der Kinderchor 2014 auf Initiative der Gemeindeverwaltung und der Chorgemeinschaft Schöneiche. Zur Zeit singen bei uns 26 Kinder der Klassenstufen 1 bis 7 regelmäßig  (hinzu kommen Gastkinder). Der Kinderchor  ist für alle interessierten Kinder offen, ohne irgendwelche „Grundvoraussetzungen“, auch keine stimmlichen oder musikalischen Voraussetzungen. Er ist also eine offene Freizeitmaßnahme! Die Kinder nehmen an den Proben teil (wöchentlich, montags), in denen sie Mitspracherecht über Liedauswahl...

weiterlesen...
Neue Form der Anerkennung ehrenamtlichen Engagements

Neue Form der Anerkennung ehrenamtlichen Engagements

Die Gemeinde Schöneiche will sich an der gemeinsamen Ehrenamtskarte der Länder Berlin und Brandenburg beteiligen. Ehrenamtlich tätige Bürger können mit der Karte Vergünstigungen in beiden Bundesländern erhalten. In Schöneiche soll den Inhabern der Karte ein Rabatt von 50 Prozent auf die jährliche Nutzungsgebühr der Gemeindebibliothek gewährt werden. Diesen Beschluss haben die Gemeindevertreter nach längerer Diskussion mit einer Nein-Stimme (von Karin Müller, SPD) und vier Enthaltungen gefasst. Den Vorschlag hatte die Fraktion der Linken eingereicht. Ihr Antrag spricht auch allgemein von...

weiterlesen...
Ein Stück Automobilgeschichte erleben – Oldtimer der 1920er bis -60er Jahre auf dem Grätz-Hof

Ein Stück Automobilgeschichte erleben – Oldtimer der 1920er bis -60er Jahre auf dem Grätz-Hof

Ein Stück Automobilgeschichte erleben – Oldtimer der 1920er bis -60er Jahre auf dem Grätz-Hof - Heimatfest begeht 20-jähriges Jubiläum Schöneiche (lh). Am Samstag, 10. Juni 2017 sind Fans alter Autos und Motorräder auf den Grätz-Hof, Dorfaue 34 eingeladen, um dort Gefährte längst vergangener Zeiten zu bestaunen. 1990 gründete sich die Interessengemeinschaft „Berliner Oldtimer Freunde“, die unter anderem aus dem zu DDR-Zeiten größten Oldtimerclub in Berlin, dem „MC Post Berlin“ hervor ging. Die Mitglieder des Vereins kommen aus ganz Berlin und Brandenburg und das Oldtimer-Treffen zum...

weiterlesen...
Am Mühlentag zur Bockwindmühle

Am Mühlentag zur Bockwindmühle

Am Pfingstmontag, dem 05. Juni 2017 ist Mühlentag in Deutschland. Zu diesem Anlass lässt sich auch die kleinste funktionionstüchtige Bockwindmühle besichtigen. Der Handwerker Bastian Benedix baute vor einigen Jahren die bekannte Miniatur-Bockwindmühle, die schon an einigen Orten stand. Zuletzt stand sie am Rauhfutterspeicher, zog aber vor einigen Jahren in den Norden von Schöneiche um. Die gut drei Meter hohe Bockwindmühle besteht aus vielen historischen Einzelteilen und zum Teil sehr alten Holzbalken. Benedix hat im Laufe der Zeit um die Mühle herrum einen sehenswerten kleinen Park mit...

weiterlesen...
Freifunk in der KuGi und in Schöneiche

Freifunk in der KuGi und in Schöneiche

Am Donnerstag, den 18.05.2017, gegen 11:30 Uhr, ging das erste öffentliche Schöneicher Freifunk-Netz online. Der Verein Schöneiche-Online e.V. installierte in der KuGi, der Einrichtung der Kunst- und Kulturinitiative die ersten beiden öffentlichen Freifunk-Router des Ortes. In dem Gebäude war bereits ein WLAN-Netz für Gäste verfügbar, allerdings beschränkt in Reichweite und Zugriff. Durch die Installation der beiden neuen Geräte wird nun das gesamte Gelände der Einrichtung abgedeckt und hat genügend Kapazitäten für mehrere Anwender. Die KuGi ist ein wichtiger Anlaufpunkt für zahlreiche...

weiterlesen...
Land unter in der Rehfelder Straße

Land unter in der Rehfelder Straße

Das unserem Veranstaltungsredakteur Jens Bagehorn kein Weg zu weit ist, um neue Termine für unseren Veranstaltungskalender zu finden, ist kein Geheimnis. Heute musste er sich besonderen Anforderungen stellen, um von der Rehfelder Straße zur Kulturgießerei zu kommen. Auch diese Herausforderung meisterte er clever. Für den Vorstand von Schöneiche Online e.V. nutzen wir diesen Anlass um ihm für seinen Einsatz an dieser Stelle zu danken. Haben Sie Veranstaltungen, die noch nicht im Kalender von Schöneiche Online stehen, wenden Sie sich an Jens Bagehorn. Er findet garantiert auch einen Weg, um zu...

weiterlesen...
Tag der offenen Gesellschaft

Tag der offenen Gesellschaft

Demokratie gibt es nur dann, wenn genug Menschen für sie eintreten - aktiv, überlegt, entschieden. Die Initiative Offene Gesellschaft, eine bürgerschaftliche Initiative ohne Parteibindung, ruft dazu auf am 17. Juni 2017 um 17 Uhr überall im Land: Tische und Stühle rauszustellen, Freundinnen, Freunde, Nachbarn und Fremde einzuladen, zu essen, zu debattieren, zu feiern und gemeinsam zu zeigen, welches Land Deutschland sein will und sein kann. Bitte zeigt -  bei Interesse - deshalb das Video im Kino um gemeinsam ein Zeichen zu setzen - für die Demokratie, für ein pluralistisches, europäisches...

weiterlesen...
Die neuen Schlichter im Überblick

Die neuen Schlichter im Überblick

Der 53-jährige Kriminalbeamte Michael Mocken und die 45-jährige Erzieherin Anna-Katharina Meißner sind als neue Schiedsleute der Gemeinde Schöneiche gewählt worden. Sie sollen künftig vor allem in Nachbarschafts-Streitigkeiten schlichten. Die beiden neuen in dem Ehrenamt kennen einander so gut wie gar nicht. Sie haben sich nur in der nichtöffentlichen Vorstellungsrunde gesehen, die der Gemeindevertretersitzung vorausging. Sieben Schöneicher hatten sich um die beiden ehrenamtlichen Positionen beworben, so dass die Ortsparlamentarier die Wahl hatten - andernorts sind die Verwaltungen froh,...

weiterlesen...

Neuigkeiten

Tag der offenen Gesellschaft

Tag der offenen Gesellschaft

Demokratie gibt es nur dann, wenn genug Menschen für sie eintreten - aktiv, überlegt, entschieden. Die Initiative Offene Gesellschaft, eine bürgerschaftliche Initiative ohne Parteibindung, ruft dazu auf am 17. Juni 2017 um 17 Uhr überall im Land: Tische und Stühle rauszustellen, Freundinnen, Freunde, Nachbarn und Fremde einzuladen, zu essen, zu debattieren, zu feiern und gemeinsam zu zeigen, welches Land Deutschland sein will und sein kann. Bitte zeigt -  bei Interesse - deshalb das Video im Kino um gemeinsam ein Zeichen zu setzen - für die Demokratie, für ein pluralistisches, europäisches...

weiterlesen...
Die neuen Schlichter im Überblick

Die neuen Schlichter im Überblick

Der 53-jährige Kriminalbeamte Michael Mocken und die 45-jährige Erzieherin Anna-Katharina Meißner sind als neue Schiedsleute der Gemeinde Schöneiche gewählt worden. Sie sollen künftig vor allem in Nachbarschafts-Streitigkeiten schlichten. Die beiden neuen in dem Ehrenamt kennen einander so gut wie gar nicht. Sie haben sich nur in der nichtöffentlichen Vorstellungsrunde gesehen, die der Gemeindevertretersitzung vorausging. Sieben Schöneicher hatten sich um die beiden ehrenamtlichen Positionen beworben, so dass die Ortsparlamentarier die Wahl hatten - andernorts sind die Verwaltungen froh,...

weiterlesen...
Gemeindevertreter beraten über Ortsentwicklungskonzept und Straßenbau

Gemeindevertreter beraten über Ortsentwicklungskonzept und Straßenbau

In einer Sondersitzung am 07. Juni 2017, 18:30 Uhr, wollen die Mitglieder der Gemeindevertretung über die bisherigen Erkenntnisse des Ortsentwicklungskonzepts (INOEK) beraten. Erst will das Planungsbüro "LPG" seine Ergebnisse aus den vergangenen Veranstaltungen und Expertengesprächen vorstellen. Danach werden die Gemeindeverter über das Vorgetragene erste Schlussfolgerungen ziehen. Außerdem steht noch eine Diskussion um die Regelung des privat finanzierten und privat organisierten Straßenbaus an. Mit einer Zustimmung zur Beschlussvorlage 399/2017 "Maßnahmenkonzeption für die Herstellung...

weiterlesen...
Germania Schöneiche | Rückzug aus der Oberliga zur Saison 2017/18

Germania Schöneiche | Rückzug aus der Oberliga zur Saison 2017/18

Mit der Wahl vom 03.04.2017 sind die Vorstände J. Rocho und J. Wiedenhöft angetreten, um im Verein für Aufbruchstimmung zu sorgen und alle Mitglieder gleichermaßen auf dem Weg zu mehr Glaubwürdigkeit, Kommunikation, Transparenz und Identifikation mitzunehmen. Bereits am Abend der Vorstandswahl wurde eindeutig formuliert, dass nur durch Unterstützung aller ehrenamtlichen Funktionäre, Trainer und Helfer ein dauerhaft bodenständiges Fortbestehen des Gesamtvereins über die nächsten Jahre hinaus möglich erscheint. Dabei soll auch zukünftig das Leitmotiv „Gemeinsam zum Erfolg – Mein Verein. Dein...

weiterlesen...
Fachbeirat Visionen wählt Brigitte Klemm-Neumann als neue Sprecherin

Fachbeirat Visionen wählt Brigitte Klemm-Neumann als neue Sprecherin

In der letzten Sitzung des Fachbeirates Visionen für Schöneiche am 11. Mai 2017 wurde Brigitte Klemm-Neumann einstimmig zur neuen Sprecherin des Fachbeirates gewählt. Sie löst Karin Müller in dem Amt ab, das diese eineinhalb Jahre innehatte. Aufgrund ihres Nachrückens in die Gemeindevertretung gibt Karin Müller nicht nur das Amt der Sprecherin ab, sondern wird auch als Mitglied des Fachbeirat Visionen für Schöneiche abberufen. Die Gemeinde Schöneiche bei Berlin hat 1999 nach einem entsprechenden Beschluss der Gemeindevertretung den Fachbeirat „Visionen für Schöneiche bei Berlin“ gegründet....

weiterlesen...
Heimatfest 2017 – Programm

Heimatfest 2017 – Programm

Heimatfest in Schöneiche bei Berlin – zum 20. Mal in der Dorfaue Vom 9.-11. Juni 2017 wird in der Waldgartenkulturgemeinde ein kleines Jubiläum gefeiert: Zum 20. Mal findet das Heimatfest rund um die Dorfaue, das Heimathaus und den alten Dorfanger statt. Mit Markttreiben, kleinen Rummelangeboten und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm wird wie immer viel geboten. Nachdem die Kunststoffeisbahn im letzten Jahr viele begeisterte Schlittschuhläufer angelockt hat, haben Unternehmerinnen und Unternehmer des Schöneicher Mittelstandsvereins dieses Angebot wieder ermöglicht. Zusätzlich wird es...

weiterlesen...
Schöneiche damals und heute   |   Foto-Ausstellung von Dr. Wolfgang Cajar im Rathausfoyer

Schöneiche damals und heute | Foto-Ausstellung von Dr. Wolfgang Cajar im Rathausfoyer

Artikel auf BAB Lokalanzeiger (lh). Urkundlich erwähnt wurde Schöneiche bereits im Jahr 1375. Doch Schöneiche, wie man es heute kennt, existiert erst seit ungefähr 100 Jahren. Doch auch seitdem hat sich die Waldgartenkulturgemeinde stark gewandelt. Eine Ausstellung im Schöneicher Rathaus dokumentiert diesen Wandel. Dr. Wolfgang Cajar, Mitglied des Ortschronikfachbeirats, streift schon viele Jahre durch die Schöneicher Dorfgeschichte. „Die Ausstellung war gewissermaßen ein Abfallprodukt“, sagt er. Über die Jahre hat er so viel Material angesammelt, dass es sich anbot, diese Bilder...

weiterlesen...
Klimawandel – eine Herausforderung für eine notwendige Energiewende

Klimawandel – eine Herausforderung für eine notwendige Energiewende

Klimawandel – eine Herausforderung für eine notwendige Energiewende  Die große Herausforderung des 21. Jahrhunderts ist der Klimawandel und dessen negative Folgen. Daher beschloss im Jahre 2015 die UN-Klimakonferenz in Paris, den Zuwachs der Erderwärmung als eine maßgebliche Ursache für den Klimawandel unter 2° über dem Durchschnitt zu Beginn der Industrialisierung im 19. Jahrhundert zu halten. Zuvor beschloss das Land Brandenburg seine Energiestrategie 2030, so bis 2030 den Anteil der erneuerbaren Energien auf 32% zu erhöhen und die CO2-Emissionen gegenüber 1990 um 72% zu reduzieren. Nach...

weiterlesen...
Ortsspaziergang mit Ekki Brühn am Sonntag

Ortsspaziergang mit Ekki Brühn am Sonntag

Wir laden ganz herzlich zu einem Historischer Sonntagsspaziergang am internationalen Museumstag am 21.05.2017 ein. Dabei wird uns Ekki Brühn vom Ortschronikfachbeirat interessante Informationen über das Schloss, das alte Gutsdorf und die dortigen Gebäude vortragen. Treffpunkt: 14:00 Uhr an der Ehemaligen Schlosskirche Schöneiche Ziel: Schlosskirche und Raufutterspeicher Anschließend findet gemeinsames Kaffeetrinken im Schlosscafe Schöneiche statt.

weiterlesen...
Am 23. Mai Weiterbildung zum Kinderschutz im Sportverein

Am 23. Mai Weiterbildung zum Kinderschutz im Sportverein

In Kooperation mit dem Landessportbund Brandenburg lädt das Jugendamt des Landkreises Oder-Spree am 23. Mai um 17 Uhr ins Landratsamt in Beeskow zu einer Weiterbildung zum Thema „Kinderschutz im Sportverein“ ein. Sport gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten in unserer Region. Eltern sehen ihre Kinder im Sportverein gut aufgehoben. Sie schätzen die Anregungen und Hinweise der Trainer hinsichtlich der Entwicklung ihrer Kinder. Zudem sind die Übungsleiter oft wichtige Vertrauenspersonen für die Kinder und Jugendlichen. „Es ist wichtig auch in Sportvereinen eine Kultur der Aufmerksamkeit...

weiterlesen...

Zahlen über Schöneiche

Einwohner

km² groß

Gegründet

Grundschüler