Fußgängerbrücke im Schlosspark wird immer teurer

von Lutz Kumlehn Die jetzige Brücke im Schlosspark ist in einem bedenklichen Zustand. Das bescheinigte auch ein Gutachten in dem sinngemäß steht, dass die Brücke umgehend ersetzt werden muss. Bürgermeister Jüttner teilte gestern in einem Ortstermin mit, dass er aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht diese Brücke eigentlich sperren müsste. Dann aber müssten die Hortkinder den Weg zum Hort an der Landesstraße benutzen. Natürlich ist dieser deutlich gefährlicher als der Weg durch den Schlosspark. Mir erschließt es sich nicht, warum aber eine – im Vergleich zur bestehenden Brücke –...