Baumpaten gesucht

Jetzt berichtet auch die MOZ: in Schöneiche kann man auf Initiative der Grünen Baumpate werden. Baumpatenschaft heißt, die Gemeinde pflanzt, der Anwohner und die Anwohnerin gießt. Das ist für die Gemeinde die beste Möglichkeit, Lücken zu bepflanzen. Hier unser Artikel zu den Baumpatenschaften und hier der Baumpaten-Bericht in der...

Grüne Infos, Limonade und Althandysammlung auf dem Heimatfest in Schöneiche

Der grüne Ortsverband Schöneiche sammelt am 13. Juni 2015 an seinem Stand auf dem Heimatfest in Schöneiche nicht mehr gebrauchte Handys. Zwischen 10 und 18 Uhr können die Althandys samt Netzteilen abgegeben werden. Viele Handys werden heutzutage nicht mehr gebraucht, in Schubladen vergessen und wandern in den Hausmüll. Dabei beinhalten sie viele wertvolle Rohstoffe, die zu neuen Produkten recycelt werden können. Die gesammelten Althandys werden an einen Umweltverband (Deutsche Umwelthilfe) übergeben und anschließend fachgerecht recycelt. Für jedes gesammelte Handy werden 3 EUR für...

Vom Fällen und Nachpflanzen – eine Anfrage

Am 27. April habe ich eine Anfrage zu Nachpflanzungen gestellt, heute kam die schriftliche Antwort des Bürgermeisters dazu. Hier der Wortlaut: Anfrage nach §12 Geschäftsordnung der Gemeindevertretung Sehr geehrter Herr Jüttner, mir ist in den letzten Berichten des Bürgermeisters aufgefallen, dass bei der Genehmigung der Fällung geschützter Bäume regelmäßig weniger Bäume nachgepflanzt werden sollen als gefällt werden. Weiterlesen...