Apfel-Papst Schwärzel im Floraland

Wenn es um Äpfel geht, kommt man in Brandenburg nicht an Dr. Hilmar Schwärzel vorbei. Der Pomologe, also Obstkundler, betreut in Müncheberg einen einzigartigen Sortengarten mit rund 1000 Apfelsorten. Es geht darum, diese teilweise sehr alten Obstsorten für die Nachwelt zu erhalten und zu verbreiten. Ulf Arnold vom Floraland in Schöneiche unterstützt das Projekt und so kommt Hilmar Schwärzel auch regelmäßig nach Schöneiche, um dort Seminare über die Apfelveredlung abzuhalten und den Gärtnern dort zu zeigen, wie sie alte Sorten in ihre Gärten bekommen und erhalten können. Wenn Hilmar Schwärzel...

Heinrich Jüttner bei RBB Aktuell

Der ehemalige Bürgermeister Heinrich Jüttner ist bei Brandenburg Aktuell zu sehen. Den Beitrag finden Sie hier ab Minute 11:00 : http://www.ardmediathek.de/tv/Brandenburg-aktuell/Brandenburg-aktuell-vom-31-10-2016/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822126&documentId=38664370

Mit der Straßenbahn nach Bella Italia

Das regnerische Herbstwetter in Deutschland kann einem doch ganz schnell die Stimmung verhageln. Eine Amateurtheatertruppe aus Schöneiche macht es da genau richtig, sie reisen in wärmere Gefilde. Zurzeit laufen die Dreharbeiten für einen Trailer des neue Theaterstücks der Wortgießer „Bella Italia“. Richtung Mittelmeer geht es aber nicht mit dem Flugzeug, sondern Schöneiche-typisch mit der Straßenbahn. Wortgießer drehen Trailer für neues Stück Mit der Straßenbahn nach Bella Italia Hier geht es zum Video:...

Nachmittag vertieft Vormittag – Bürgelschule Schöneiche

Es passt räumlich, personell, organisatorisch und menschlich: In der Bürgelschule Schöneiche im Land Brandenburg, vor den Toren Berlins, bilden Schule und Hort ein Ganztagsteam. Wenn Schulleiterin Sabine Stascheit ihre Bürgelschule vorstellt, sitzen auch zwei Vertreterinnen des Horts „Tausendfüßler“ mit am Tisch: Hortleiterin Angela Müller-Elsner und Ganztagskoordinatorin Bernadett Knoll: Hier zeigt sich im Kleinen, was die offene Ganztagsgrundschule im brandenburgischen Schöneiche bei Berlin auszeichnet: Schule und Hort arbeiten personell und organisatorisch eng zusammen. Dies ist zu keinem...

Jetzt und nicht in fünf Jahren

Neuenhagens Gemeindevertretung entschied: Ein Gremium soll sich mit der Errichtung eines Schwimmbades befassen BAB: Auf der letzten Gemeindevertretersitzung sendeten die Abgeordneten ein deutliches Signal aus – mehrheitlich wurde sich dafür ausgesprochen, eine interkommunale Sondierungsgruppe zur Errichtung eines Schwimmbades unter der Leitung von Neuenhagen durchzuführen. Mitglied sollen neben den Bürgermeistern auch die Vorsitzenden der Gemeindevertretungen – als politikgebendes Gremium – sein. Der Änderungsantrag der SPD-Fraktion wurde mehrheitlich angenommen. Eine...
Seite 1 von 2
12