Lokal, regional, alles egal? Was bringt (linke) Kommunalpolitik?

Liebe Nachdielinke-schoeneiche-logo3barinnen und Nachbarn,

den 3. Oktober nutzt die Schöneicher LINKE traditionell, um zurück und nach vorn zu blicken. Die letzten Monate dieses Jahres werden von zwei besonderen kommunalpolitischen Ereignissen bestimmt: Die Bürgermeister- und Landratswahl. Wir laden Sie herzlich ein, bei dieser Gelegenheit mit unseren Abgeordneten aus Bundes-, Landtag und Gemeindevertretung sowie mit unserem Bürgermeisterkandidaten Dr. Uwe Klett (LINKE/GRÜNE) und unserem Landratskandidaten Dr. Eberhard Sradnick (LINKE) ins Gespräch zu kommen!

„Einheizfest“, 03.10.2016, Kulturgießerei (An der Reihe 5)

17.00 Uhr: Gespräch mit Dr. Uwe Klett (Bürgermeisterkandidat), Dr. Eberhard Sradnick (Landratskandidat) und Thomas Nord (Bundestagsabgeordneter)

18.00 Uhr: Musik des Duos Holler & Wendel

Eintritt frei, Spenden erwünscht.

DIE LINKE
Rund 60 Mitglieder und parteilose Unterstützer*innen sind DIE LINKE in Schöneiche bei Berlin. Bei der Kommunalwahl im Mai 2019 erhielt unsere Partei mit 17,5 Prozent die zweitmeisten Stimmen. Die Linksfraktion in der Gemeindevertretung hat vier Mitglieder und benennt 10 sachkundige Einwohner*innen.