Birke Wäldchen empfiehlt

Die einzig wahre unabhängige Bürgerin von Schöneiche Birke Wäldchen empfiehlt, den einzigen wahren unabhängigen Kandidaten in Schöneiche konkret zu unterstützen und dessen komplette Artikel künftig direkt in die Überschrift zu packen!

Eine von ihr unwahr in Auftrag gegebene Studie hat ergeben, dass 59 Prozent aller unwahren Endverbraucher seiner Artikel nur noch die Überschrift lesen, nicht aber den dazugehörigen Artikeltext. Das führt dazu, dass beim einzig wahren Kandidaten offensichtlich zunehmend Unzufriedenheit entsteht, da seine Arbeit auf die Schlagzeile reduziert wird, und sich kaum jemand mehr die Mühe macht, den wahren Inhalt zu lesen. Aus diesem Grunde empfiehlt die einzige wahre unabhängige Bürgerin von Schöneiche vom einzig wahren unabhängigen Kandidaten, den kompletten Artikel immer direkt in die Überschrift zu packen. Nur so kann er hoffen, dass die vielen abhängigen Wähler auch wieder lernen, mehr zu lesen und die Arbeit vom einzig wahren unabhängigen Kandidaten richtig zu schätzen.

PS: Dieser Kommentar wurde nicht zensiert von Bundespresseamt, Landespresseamt, Kreispresseamt, Presseamt Schöneiche, Presseabteilungen der Schöneicher Fraktionen in der Gemeindevertretung Schöneiche.
Peter A. Pohle
Peter A. Pohle ist Gemeindevertreter und Vorsitzender des Ortsentwicklungsausschuss der Gemeindevertretung Schöneiche bei Berlin. Er ist stellv. Vorsitzender des FDP-Regionalverbandes Müggelspree und Vorsitzender von Schöneiche-Online e.V sowie Mitglied des FDP Kreisverbandes LOS.