Gibt es in der FDP einen „Schulz-Effekt“ ?

So könnte man sich fragen, angesichts von fünf neuen Mitgliedern in unserem FDP-Ortsverband. Wahrscheinlich wird das bei uns Liberalen eher der „Lindner-Effekt“ sein. Oder liegt es daran, dass wir im Ort „sichtbar“ sind und die Menschen uns authentisch empfinden?

Von den fünf neuen Mitgliedern sind drei noch nicht mal 22 Jahre alt. Endlich interessieren sich die „Jungen“ wieder für Politik. Werden mit ihr doch die Rahmenbedingungen vorgegeben, nach denen wir alle unser Leben gestalten müssen oder dürfen. Je nach Sichtweise.

Dass die FDP diese Rahmenbedingungen den Bürgern nur sehr behutsam vorgeben will, liegt in der Natur des Liberalismus.

Zum  Stammtisch am 22. März 2017 im Geschenkekaffee Hummelchen in Woltersdorf waren wieder zahlreiche Mitglieder gekommen. Auch konnten zwei Gäste begrüßt werden, die auf der Suche nach einer politischen Heimat sind. Von örtlichen Themen über Landespolitik hin zur Bundespolitik gingen die Diskussionen. Speziell auf kommunaler Ebene wurde erneut – oder besser weiterhin – das Thema weiterführende Schule für Schöneiche bei Berlin diskutiert. Es sieht mittlerweile so aus, als dass es eine Mehrheit im Ortsparlament dafür geben könnte. Ein weiteres, drängendes Thema ist die innere Sicherheit. Die Zahl der Wohnungs- und Fahrzeugeinbrüche und Diebstähle ist leider weiterhin ein großes Problem in Woltersdorf, Schöneiche und Erkner. Große Kritik wurde erneut an der Polizeireform im Land Brandenburg geäußert. Aber heute will man davon in Potsdam nichts mehr hören.

Ebenfalls wurde das Volksbegehren in Berlin zur Offenhaltung vom Flughafen Tegel beraten. Im Ergebnis dieser Diskussion ist festzuhalten, dass es hierzu die verschiedensten Meinungen gibt.

Kommen Sie doch auch zu unserem nächsten liberalen Stammtisch.

26.04.2017, 19 Uhr, griechisches Restaurant „Korfu“,

Schöneiche bei Berlin, Dorfstraße

Lutz Kumlehn
Der Autor ist Vorsitzender der FDP Ortsgruppe Schöneiche und Mitglied des Kreisvorstandes der FDP Oder Spree. Seit 2001 ist er Mitglied der FDP und von 2003 bis 2019 Gemeindevertreter. Von 2003 bis 2014 war er Mitglied des Kreistages Oder-Spree. http://www.fdp-mueggelspree.de