(Artikel/Fabian Zielke) Neues Jahr, neuer Bürgermeister – so fing 2017 an. Ralf Steinbrück (SPD) setzte sich mit knapper Mehrheit in der Stichwahl im Dezember 2016 gegen Ingo Röll (CDU) durch und wurde neuer Bürgermeister. Beim Neujahrsempfang im Januar in der Kulturgießerei legte er öffentlich seinen Amtseid ab.

Ralf Steinbrück legt den Amtseid ab

 

Baulich ging es in der Ortsmitte in großen Schritten vorwärts. Die Wohngebäude in der Dorfaue wurden zügig hochgezogen, zwischen Edeka und Haltstelle wächst die neue Sparkasse, und im Stegeweg wurde der erste Spatenstich für eine Erweiterung der Wohnanlage des Beamtenwohnungsvereins gesetzt.

März 2017 – Bauarbeiten in der Ortsmitte

 

Musikfest und Heimatfest waren volle Erfolge. Das Musikfest war mit schönem Wetter und das Heimatfest mit einer Eisbahn gesegnet. Mittelstandsverein und Bürgerstiftung organisierten ein Wettkampf im Eisstockschießen, der viel Freude bereitete. Auch der Eichkaterlauf war wieder ein voller Erfolg.

Musikfest

 

Eisstockschießen zum Heimatfest

Im September fand in Deutschland die Wahl des Bundestages statt. Das Direktmandat für Schöneiche bzw. den Wahlbezirk Frankfurt-Oder-Spree verteidigte Martin Patzelt (CDU). Neben ihm zogen auch noch Thomas Nord (DIE LINKE) und Alexander Gauland (AfD) über die Landeslisten ein, die sich auch um das Direktmandat beworben haben.

So hat Schöneiche gewählt.

Schöneiche wurde im Laufe des Jahres vom gemeinen Staupe-Virus heimgesucht, das vor allem für Hunde gefährlich ist. Deshalb galt viele Monate Leinenpflicht für Hunde. Aber nicht nur das Virus meinte es nicht gut mit Schöneiche, sondern auch die Meterologie. Drei verheerende Stürme im Spätsommer und Herbst brachten etliche Bäume zum kippen und verursachten hohe Sachschäden. Als ob das nicht genug gewesen wäre, mussten viele Schöneicher Pendler unter den Bauarbeiten in der Bölschestraße und am Bahnfhof Rahnsdorf leiden und oftmals Schienenersatzverkehr in Anspruch nehmen.

Sturmschäden

 

Eine unvergessliche Veranstaltung wird das Picknick im Park bleiben. Im August fand die alljährige Veranstaltung im Kleinen Spreewaldpark statt. Zu Gast war der Bürgermeister der polnischen Partnergemeinde Lubniewice. Musikalisch begleitete der Multiinstrumentalist Christof Rose – der Langschlenderer – das Picknick.

Nach der Schließung des legendären Restaurants Korfu eröffnet im Herbst das neue griechische Restaurant „Irodion“.

Kommunalpolitisch gab es einige Quantensprünge: Die Brandenburgische Straße soll endlich saniert werden, am Sportplatz soll die Freifläche mit einem weiteren Feld, einem Funktionsgebäude und weiteren Wohngebäuden aufgefüllt werden, und Schöneiche hat Hoffnung auf eine weiterführende Schule vom Landkreis.

Natürlich lief nicht alles so harmonisch ab. Die Anwohner der Brandenburgischen Straße kritisierten sachlich einige bauliche Details und reichten eine Petition ein, die Anwohner der Berliner Straße protestierten lautstark gegen ein weiteres Sportfeld, und über die Schulform und den Standort wird auch noch debattiert. Fast schon traditionell wechselten auch wieder einige Gemeindevertreter Parteizugehörigkeit und Fraktionen, was zur mehrfachen Neubesetzung der Ausschüsse führte. Wer keinen Überblick mehr hat, welcher gewählte Vertreter nun in welcher Mannschaft spielt, findet auf unserer Übersicht wieder Orientierung: https://www.schoeneiche-online.de/gemeindevertretung/

Nichtsdestotrotz steht es gut um die Gemeindekasse. Es sollen vorerst keine neue Schulden aufgenommen werden, während trotzdem größere Investitionen möglich sind.

Auch bei Schöneiche Online tat sich einiges. Dank der Zusammenarbeit mit dem Erkneraner Grafiker Livius Fach, konnte die Seite im April mit einem völlig neuen modernem Layout online gehen. Außerdem wurden unsere ersten Freifunk-Knoten aufgestellt, unter anderem am Rathausvorplatz, in der Kultourkate, der Kulturgießerei und im St. Konrad.

Alles in Allem war es ein erfolgreiches Jahr, und wir von Schöneiche Online e.V. wünschen ein frohes und erfolgreiches 2018!

 

Fabian Zielke
Fabian Zielke ist stellvertretender Vorsitzender von Schöneiche Online e.V. und Mitglied des Ortschronikfachbeirats.