(Artikel/FZ) Eine Ausgabe der MOZ, von Schöneiche Konkret, des Bauplans, eine handvoll Euro-Münzen und eine selbstgemalte Pusteblume kamen in die Zeitkapsel, die der Bürgermeister, die Leiterin der Kita Pusteblume Ute Zurbuchen, der Architekt Uwe Schmidtmann und zwei Kinder der Kita am Dienstag in das Fundamant am neuen Standort versenkten.

Rollstuhlgerecht, barrierefrei und modern soll das neue Gebäude werden, in das die Integrationskindertagesstätte „Pusteblume“ ziehen soll. Über 2 Mio. Euro soll der Bau kosten, Bund und Land stellen allerdings Fördermittel zur Verfügung.

Mehr zum Thema: https://www.moz.de/landkreise/oder-spree/erkner/artikel5/dg/0/1/1658316/

Uwe Schmidtmann und Ralf Steinbrück

Die Zeitkapsel wird versenkt

Die Pusteblume der Kita-Kinder

Fotos: Fabian Zielke

Fabian Zielke
Fabian Zielke ist stellvertretender Vorsitzender von Schöneiche Online e.V. und Mitglied des Ortschronikfachbeirats.