(Jan-Henrik Hnida | MOZ)  Nach der Ablehnung einer Sportplatzerweiterung und dem Kompromiss – kleine Felder und Schallschutz – wird der Vertrag zwischen SV Germania 90 und der Gemeinde bis 2044 verlängert. Neu sind Sanktionen und Aussicht auf Fördermittel des Landessportbunds für den Kunstrasenplatz.

weiterlesen auf www.moz.de

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online