(PM Gemeindeverwaltung Schöneiche bei Berlin) In der kommenden Woche beginnen in Schöneiche bei Berlin die Straßenbauarbeiten zum Ausbau der Brandenburgischen Straße zwischen Schöneicher Straße und Berliner Straße. Ab Montag, 18.03.2019 treten Verkehrseinschränkungen in Kraft.
Die Brandenburgische Straße wird während der bis Oktober 2019 geplanten Bauzeit in verschiedenen Abschnitten für den Durchgangsverkehr jeweils voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Goethestraße, Rahnsdorfer Straße, Dorfstraße und Schöneicher Straße und wird entsprechend ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Verkehrszeichen, Hinweise und Sicherungsmaßnahmen zu beachten.
In der ersten Bauphase bis voraussichtlich Mitte Mai ist der Abschnitt zwischen Sparkasse und Post gesperrt. Außerdem wird die Straße südlich der Berliner Straße (im Bereich der Wohnblöcke) – ebenfalls unter Vollsperrung – erneuert. Nicht betroffen von den Sperrungen sind die Geh- und Radwege.
Die Parkplätze im Ortszentrum sowie die dort befindlichen Geschäfte bleiben während der gesamten Bauzeit geöffnet und erreichbar. Der Edeka-Parkplatz ist jedoch von der Schöneicher Straße über die Brandenburgische Straße anfahrbar. Zum Parkplatz der Rathausarkaden (Dänisches Bettenlager, kik etc.) kommt man nur von der Berliner Straße über die Brandenburgische Straße bzw. den Heuweg.
Auch die Buslinien 161 und 420 werden während der Bauzeit umgeleitet. Die Haltestellen Walter-Dehmel-Straße und Miethkestraße entfallen. Die Linie 161 der BVG endet während der Bauzeit an der Straßenbahnhaltestelle Goethepark statt an der Dorfaue.
Die Baumaßnahme umfasst neben einer grundhaften Erneuerung der etwa 80 Jahre alten Fahrbahn den Einbau eines Regenwasserkanals, die Erneuerung der Straßenbeleuchtung sowie die Anpassung bzw. den Neubau der Bushaltestellen und Grundstückszufahrten. Darüber hinaus verlegt der Wasserverband Strausberg-Erkner gleichzeitig eine Trinkwasserhauptleitung unter der Fahrbahn. Besonders komplex ist diese Baumaßnahme, da während der gesamten Bauzeit die Kundenzufahrt sowie die Anlieferung zu den Geschäften, Freiberuflern und Dienstleistern im Schöneicher Ortszentrum sichergestellt werden muss.

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on VimeoRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online