Überfall am Rosengarten – Verdächtiger festgenommen

(Artikel/RSO) Aus Berichten der MOZ und des Polizeiberichtes geht hervor, dass am Donnerstag gegen 17:00 der Imbiss Am Rosengarten überfallen wurde. Der Überfall scheiterte allerdings und einer der Verdächtigen konnte festgenommen werden:

Am 21. März, gegen 17 Uhr betraten zwei Männer mit verdeckten Gesichtern einen Imbiss Am Rosengarten. Einer der Männer ging hinter den Tresen und öffnete mehrere Schubfächer. Aus einem nahm er eine Börse mit Geld. Danach verließen beide fluchtartig den Raum. Ein Mitarbeiter verfolgte die Männer und konnte einen von ihnen festhalten, bis die Polizei eintraf. Auf der Flucht hatte er die Geldbörse weggeworfen. Sie wurde jedoch gefunden und sichergestellt. Der 16-Jährige erhielt eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls.

Quelle: https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/diebstahl-misslang/1401688

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on VimeoRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online