(PM/B90/Grüne) Auch die Liste von Bündnis 90/Die Grünen für die Schöneicher Gemeindevertretung wurde vom Wahlausschuss zugelassen und unter der Nummer 6 veröffentlicht. Sie ist mit 13 Kandidat*innen mehr als dreimal so lang wie bei der letzten Wahl und gleichzeitig die mit dem höchsten Frauenanteil – gemeinsam mit der Linkenliste – 6 von 13 oder 46% sind Frauen.

Von links nach rechts: Ute Hannemann, Timo Tottmann, Marion Geier, Birgit Schürmann, Knut Neubert, Stefan Brandes, Anna Kruse, Andreas Dauber, Nala, Claudia Zapotoczky, Dr. Manfred Kühn, Felix Hahn. Foto: Andreas Geier, http://www.photostudio-geier.de

Mit dem Hund wären es sogar 50% geworden, der wurde allerdings von der Wahlbehörde nicht als Kandidatin zugelassen. Das sind wir:

  1. Stefan Brandes, Marketing-Manager in einem IT-Konzern, seit 2014 Gemeindevertreter und Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt und Verkehr
  2. Birgit Schürmann, Diplomingenieurin und Projektleiterin im Kleinen Spreewaldpark, Mitglied im Naturschutzaktiv
  3. Knut Neubert, Landschaftsplaner und Imker
  4. Anna Kruse, Marketingmanagerin in einem Kinobetrieb, Mitglied Naturschutzaktiv, Kulturgießerei e.V., Musikfest AG, Visionen für Schöneiche u.a.
  5. Timo Tottmann, Geschäftsführer für einen Zusammenschluss aus Bio-Großhändlern und seit 2014 sachkundiger Einwohner im Wirtschafts- und Finanzausschuss
  6. Denise Rosenbauer, Leiterin Onlinemarketing 
  7. Felix Hahn, Unternehmer
  8. Claudia Zapotoczky, Geografin
  9. Dr. Manfred Kühn, Diplom-Ingenieur und seit 2014 sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Umwelt und Verkehr und aktiv im Schöneicher Forum gegen Fluglärm e. V.
  10. Marion Geier, Köchin 
  11. Florian Rosenbauer, IT-Leiter
  12. Ute Hannemann, Diplom-Bibliothekarin, Mitglied des Naturschutzaktivs und des Klimabeirats
  13. Andreas Dauber, Diplom-Ingenieur 
Bündnis 90/Die Grünen