(PM/Gemeinde) Machen Sie mit beim STADTRADELN in Schöneiche!

Schlauchtuch vom Radhaus für die 25 aktivsten Radler

Die Gemeinde Schöneiche bei Berlin nimmt dieses Jahr zum zweiten Mal amSTADTRADELN teil. Bei diesem bundesweiten Wettbewerb geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Gesucht werden die fahrradaktivsten Kommunen und Kommunalparlamente sowie die fleißigsten Teams und Radelnden in den Kommunen selbst.

Mitglieder der kommunalen Parlamente radeln in Teams mit Bürgerinnen und Bürgern um die Wette. Während des dreiwöchigen Aktionszeitraums tragen Radelnde die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer in einen Online-Radelkalender ein. Die Ergebnisse der Kommunen und Teams werden auf der STADTRADELN-Internetseite veröffentlicht, sodass sowohl bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen als auch Teamvergleiche innerhalb der Kommune möglich sind und für zusätzliche Motivation sorgen.

Alle, die in Schöneiche wohnen oder arbeiten, können vom 10. August bis 30. August mitmachen. Einfach unter www.stadtradeln.de/schoeneiche-bei-berlin anmelden. Man kann auch Offline mitmachen: Bei Gesine Korth (Tel.: 643 304-171, E-Mail: korth@schoeneiche.de) in der Gemeindeverwaltung gibt es die Erfassungsbögen.

Machen Sie mit! Sammeln Sie Kilometer für Schöneiche! Als Auszeichnung gibt es am Ende für die aktivsten Radlerinnen und Radler einen kleinen Preis: Die 25 Schöneicher Teilnehmer/innen mit den meisten Kilometern erhalten vom Radhaus Schöneiche (Ortszentrum, Brandenburgische Straße 151) ein hippes
Schlauchtuch mit Schöneiche-Logo.

Schöneiche bei Berlin, 08.08.2019
Ralf Steinbrück
Bürgermeister

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on VimeoRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online