(PM Bündnis) Weltweit gewinnen rassistische und faschistische Kräfte an Einfluss. Auch in Deutschland nimmt der gruppenbezogene Menschenhass zu. Gewaltbereite Nazi-Strukturen machen sich vor dem Hintergrund einer flächendeckenden Präsenz der AfD breit. Der Terroranschlag von Halle, der Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke und zuletzt der vielfache Mord in Hanau sind nur die Spitze des Eisbergs.

Die AfD hat sich weiter radikalisiert. Der Einfluss des neofaschistischen Flügels ist gewachsen, die angeblich gemäßigten Kräfte um Parteichef Meuthen haben ein Stillhalteabkommen mit Höcke & Co. Wir werden am 21. März darauf hinweisen, dass der Anstieg des Rassismus in der Gesellschaft und die Präsenz von extremen Rechten in den Parlamenten und auf den Straßen Hand in Hand gehen.

Unsere Alternative zu rechter Hetze und Gewalt ist der vielfältige und mutige Protest von Vielen – gegen Diskriminierung und Ausgrenzung, gegen Einschüchterung und Naziaufmärsche, gegen den Aufbau einer neuen faschistischen Massenpartei.

Weltweit gehen am 21. März Menschen auf die Straße, um gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze, für ein solidarisches und respektvolles Miteinander zu protestieren. Auch in Deutschland finden vielerorts Aktivitäten statt. So zeigen auch wir in Schöneiche am Samstag 21. März um 12 Uhr vor dem Rathaus dass wir Nazis und Rassisten entschieden entgegentreten und uns mit den Opfern solidarisieren und ihrer gedenken. Setzen wir ein starkes Zeichen gegen die menschenverachtende Hetze von AfD, NPD & Co.

Die Vereinten Nationen haben 1966 den 21. März als „Internationalen Tag zur Überwindung von Rassendiskriminierung“ ausgerufen. Damit soll an die blutige Niederschlagung einer friedlichen Demonstration in Sharpeville in Südafrika gegen die Apartheid am 21. März 1960 erinnert werden. In Deutschland organisiert die „Stiftung gegen Rassismus“ 2020 zum 25. Mal vom 16. bis 29. März 2020 die Internationalen Wochen gegen Rassismus unter dem Motto „Gesicht zeigen – Stimme erheben“.

Bündnis für Demokratie und Toleranz Schöneiche, Bündnis 90/Die Grünen Schöneiche, DIE LINKE Schöneiche, SPD Schöneiche, Naturschutzaktiv, Kulturgießerei, Evangelischer Gemeindekirchenrat Schöneiche

Anna Kruse
Anna Kruse ist Vorsitzende von B'90/Die Grünen Schöneiche.