Bürgerenergiegenossenschaften – jetzt auch im Landkreis Oder-Spree

(PM Klimabeirat) Sauberen Strom oder Wärme zu erzeugen und möglichst auch regional zu verbrauchen ist ein Hauptziel von Bürgerenergiegenossenschaften. Die Mitgliedschaft ist unkompliziert und mit einem kleineren persönlichen Beitrag möglich. So kann fast jede/r auch ohne eigene PV- oder Solarthermieanlage an der (regionalen) Energiewende mitwirken.

In unserer Region hat sich bereits 2012 die Rehfelde Eigenenergie eG (Märkisch-Oderland) gegründet. Mit inzwischen mehr als 200 Mitgliedern ist sie schnell zu einer starken Gemeinschaft im Sinne des Klimaschutzes gewachsen. Gleichzeitig erwirtschaftet sie Gewinne zugunsten ihrer Mitglieder, die anteilig über die Gewerbesteuer auch der Gemeinde Rehfelde zugutekommen. Die Genossenschaft betreibt zur Zeit zwei Photovoltaik-Anlagen und zwei Windräder. Der mit den PV-Anlagen auf der Turnhalle und dem Dach der Kita erzeugte Strom wird direkt verbraucht. Nur überschüssiger Strom wird ins Netz eingespeist und vergütet. Die Windenergieanlagen wurden durch Kredite und auch durch gut verzinste Darlehen der Genossenschaftsmitglieder finanziert.

Im Juni 2020 gründete sich auch in Oder-Spree eine Bürgerenergiegenossenschaft. Die BEOS, Bürgerenergie Oder-Spree, hat ihren Sitz sowie ihr erstes Projekt in Heinersdorf, das zur Gemeinde Steinhöfel gehört. Hier ging die erste PV-Anlage auf dem Dach der Kita in Heinersdorf im April 2021 in Betrieb. Sie versorgt vorrangig Kita und Schule mit dem sauber erzeugten Strom. Die junge Genossenschaft hat bereits mehr als 50 Mitglieder und lädt dazu ein, sich zu beteiligen. Eine Besonderheit besteht u.a. darin, dass sich die Mitglieder kostenlos zu eigenen PV-Projekten beraten lassen können.

Auch in Schöneiche gab es mehrfach Bestrebungen zur Gründung einer Energiegenossenschaft, die aus verschiedenen Gründen nicht zum Erfolg führten. Man muss das Fahrrad aber auch nicht zweimal erfinden und kann getrost Mitglied einer Genossenschaft in der Region werden. Einige Schöneicher*innen sind bereits dabei.

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Rehfelde Eigenenergie eG und der Bürgerenergie Oder-Spree.

Aus Rehfelde erreichte uns noch der Hinweis auf eine weitere Genossenschaft in Märkisch-Oderland, die Oderland Energie eG.

Haus mit Photovoltaikanlage
Kita in Heinersdorf mit Solaranlage
Stefan Brandes
Schöneicher seit 2008. Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Schöneiche, seit 2014 Gemeindevertreter. Seit 2019 Fraktionsvorsitzender der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen/Neues Forum und Vorsitzender des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt und Verkehr.