Wasser im Fließ

(Artikel/RSO) Im Mühlenfließ ist wieder Wasser. Wir erhielten dazu einen Hinweis vom Kleinen Spreewaldpark und ein Foto:

 

 Foto von Max Becker

Mehr dazu: https://www.moz.de/lokales/erkner/trockenheit-in-brandenburg-das-fredersdorfer-muehlenfliess-fuehrt-endlich-wieder-wasser-in-schoeneiche-61832157.html (Paywall)

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on VimeoRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online

2 Gedanken zu „Wasser im Fließ

  1. W.Wrase Antworten

    Welche fragwürdige Hoffnung schwimmt hier eigentlich mit?
    Im Juni 2017 zogen wir nach Schöneiche (Fichtenau).
    Damals wohnten unter der S-Bahn-Brücke am Bahnhof Rahnsdorf noch einige ohne Wohnsitz. Die Entwässerung zum Müggelsee fand fließend in Richtung Mole Rahnsdorf statt. Wiederholt brachten wier den Obdachlosen mal eine Tasche mit Lebensmitteln.
    Dann aber wurde die Brücke am S-Bahnhof Rahnsdorf neu gebaut, der Fließdurchlauf ebenfalls saniert.
    Die Durchfahrt am Bahnhof wurde auf 4 m erhöht, kluge Entscheidung!???
    Seit dem fahren über die Geschwister-Scholl-Straße Fahrzeuge mit mehr als 17 Tonnen !!!
    Jetzt nach 207 Tagen hofft man, auch zeitnah, in Rahnsdorf kommt das Fließ wieder an?
    Am 26.12. 21 konnten wir im trockenen Fließlauf von S-Bahnhof Rahnsdorf bis zur Karl-Marx-Straße durchlaufen, hier hat sich eine vertrocknete Rinne ausgebreitet, die auch schon mit Zivilisationsmüll gefüllt wurde…
    An der –Kita Pusteblume –soll in den nächsten 14 Tagen wieder Wasser fließen, wir werden dies beobachten!— vorbei!
    Ach so, wir schauen dann eher mal bei der KiTa Löwenzahn vorbei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.