Gedenken am 8. Mai

(PM/Gemeinde) Anlässlich des 77. Jahrestages zum Kriegsende und zur Befreiung vom Faschismus am 8. Mai 1945 laden der Vorsitzende der Schöneicher Gemeindevertretung Ingo Röll und Bürgermeister Ralf Steinbrück am Sonntag, 8. Mai 2022 um 11:45 Uhr zu einer Kranzniederlegung und zu einem gemeinsamen Gedenken ein.

Die Veranstaltung findet am Denkmal für die Opfer des Faschismus im Schöneicher Schlosspark (Treffpunkt Parkeingang Schöneicher Straße/Dorfaue) statt.

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on VimeoRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.