Sommercafé 2022

(PM/Naturschutzaktiv)

Auch in diesem Sommer öffnen sich die Pforten des Schöneicher Sommercafés im Kleinen Spreewaldpark

 

Bereits das sechste Jahr in Folge betreiben Ehrenamtliche des Schöneicher Naturschutzaktivs das beliebte Sommercafé. Sogar in den beiden Sommern der Pandemie konnte der Betrieb unter verstärkten Hygienemaßnahmen durchgeführt werden und war so in den vergangenen zwei Sommern eine der wenigen Ausflugsziele, die fast wie gewohnt besucht werden konnten.

In diesem Jahr werden an fünf Sonntagen im Zeitraum 31. Juli bis 28. August unten Schatten spendenden Bäumen am Eingang Berliner Straße aus dem ehemaligen Kassenhäuschen des alten Freibades heraus Kaffee, Tee und selbstgemachte Limonaden verkauft. Ein großes Angebot an Kuchen und Torten, darunter immer auch eine vegane und eine glutenfreie Sorte, wird es unter dem großen Dach geben, der Kuchenverkauf wird auch „zum mitnehmen“ bei Regen angeboten.

Alle Kuchen werden von freiwilligen Helfen jeweils frisch zubereitet und dem Naturschutzaktiv gespendet

Der Erlös geht, wie in den Vorjahren auch, an das Umweltbildungsprojekt „Grüne Wabe“.

Weitere freiwillige Helfer für das Sommercafé melden sich gerne unter info@gruenewabe.de

 

Danke und Grüße

für das Naturschutzaktiv

Anna Kruse

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on VimeoRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.