Auswertung des 12. Eichkaterlauf am 22.Juni 2024

In diesem Jahr war eines ganz anders wie die Jahre zuvor, das Wetter.

Sonst war der Start bei bestem Sonnenschein und teilweise schon zu hohen Temperaturen, jene von der Läuferschar schon als eine der großen Herausforderung gesehen wurde. Auch wir als Organisationskomitee standen in der Vergangenheit dann immer wieder vor den Gedankenspielen hinsichtlich der Sicherstellung von Erfrischungen oder einer eventueller Startzeitverschiebung nach vorne. In diesem Jahr jedoch gab es ein grundsätzlich anderes Wetter: Regen, Wind und Nässe. Der Regen war dann so stark, dass der Start um eine Stunde nach hinten verschoben werden musste. Durch die schnelle Öffnung unserer Paul-Bester-Sporthalle konnten sich die Läuferinnen und Läufer mit ihren Sachen im Trockenen aufhalten.

Die Voranmeldungen via Internet bei tollense timing waren für uns recordverdächtigt: 258 an der Zahl. Dann gab das Wetter wohl für einige vorangemeldete Sportlerinnen und Sportler wohl den Ausschlag dafür ihre Laufteilnahme ins „Wasser“ fallen zu lassen. Dennoch gab es kurzentschlossene Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 35 an der Zahl, jene sich direkt am Starttag anmeldeten.

So kamen folgende Läuferzahlen über die einzelnen Distanzen zustande:

400 m 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

750 m 42 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

3000 m 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

6000 m 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

12.000 m 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Nordic Walking 6000 m 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Gesamtzahl 215 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Es wurde für uns trotz der widrigen Witterungsumstände ein neuer Rekord mit dem Sprung über die 200er Marke.

Einige kleinere Schwierigkeiten am Start waren dann dem Wetter geschuldet. Dafür bitten wir um Entschuldigung.

Die vor Ort befindliche Läuferschar war dennoch bei bester Stimmung und ließ sich ihre Laune durch den Regen nicht verderben.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer sowie an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schöneiche und unserer Gemeinde Schöneiche für die so wertvolle Unterstützung des Eichkaterlaufes, auf das er im Jahr 2025 seine Fortsetzung findet.

Christian Jahnke

Org. Eichkaterlauf

Peter A. Pohle
Peter A. Pohle Gemeindevertreter (FDP) Fraktion CDU/FDP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert