(Sand-) Straßenbau ohne Anliegerbeiträge? Erfahrungen aus Bernau

(Sand-) Straßenbau ohne Anliegerbeiträge? Erfahrungen aus Bernau

(PM/DIE LINKE) Privat oder Staat: Wer zahlt für den Straßenbau? Unter dieser Überschrift lud die Linksfraktion in der Schöneicher Gemeindevertretung am 23.01.2019 zu einem Info- und Diskussionsabend zur Frage der Straßenbau- und Erschließungsbeiträge in die...
Privat oder Staat: Wer zahlt für den Straßenbau?

Privat oder Staat: Wer zahlt für den Straßenbau?

(PM/DIE LINKE) Die Anliegerbeiträge für den Straßenbau sind derzeit in aller Munde. Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen schaffen sie ab, Brandenburg womöglich auch. Die Erschließung der „Sandstraßen“ wäre davon nicht betroffen, hier zahlen Anlieger*innen...