Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!

Keine kommenden Termine vorhanden.

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen

Keine kommenden Termine vorhanden.

Foto des Monats

Neuigkeiten

Neujahrsempfang des FDP-Kreisvorstandes LOS und des Regionalverbandes-Müggelspree

Neujahrsempfang des FDP-Kreisvorstandes LOS und des Regionalverbandes-Müggelspree

Zum Neujahrsempfang des FDP-Kreisvorstandes LOS und des Regionalverbandes-Müggelspree am Samstag, 18.1.2020, von 11:00 – 14:00 Uhr in der Kulturgießerei Schöneiche, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, ladet die FDP alle Parteifreundinnen und Parteifreunde, Unterstützer und Interessenten rechtherzlich ein. Folgender Ablauf ist geplant: Sektempfang Begrüßung durch den Regionalverband Müggelspree und Kreisverband LOS Grußworte Sebastian Czaja (Generalsekretär FDP-LV Berlin) Impulsrede des Thomas Wötzel (Stellv. Vorsitzender des Regionalverbandes Müggelspree, Gemeindevertreter in...

weiterlesen...
Schulstandort in Grätzwalde nur mit Rücksicht auf Anlieger

Schulstandort in Grätzwalde nur mit Rücksicht auf Anlieger

(PM/DIE LINKE) Durch parteiübergreifenden Einsatz in der Gemeindevertretung und Kreistag gelang im Sommer 2017, was lange nicht möglich schien: Schöneiche wurde als Standort einer weiterführenden Schule in die Schulentwicklungsplanung des Landkreises Oder-Spree aufgenommen. Umgehend begannen daraufhin Überlegungen, wo in unserer Gemeinde eine solche Schule entstehen könnte. Standortdiskussion 1.0 (2017/18) Über mehrere Monate diskutierte die Gemeindevertretung intensiv und kontrovers über insgesamt 10 potenzielle Schulstandorte. Schließlich sprach sich eine deutliche Mehrheit in der Sitzung...

weiterlesen...
Die spinnen, die Römer 1/20

Die spinnen, die Römer 1/20

(Satire/Kater) Die spinnen, die Römer! Schätze, Obelix würde das auch über die Schöneicher sagen. Jedenfalls über die Gemeindevertreter. Na, eigentlich doch die Schöneicher, denn Ihr habt die ja gewählt! Und kürzlich wurde öffentlich darüber nachgedacht, ob die Sachkundigen Einwohner auch wirklich sachkundig ihre Gemeindevertreter in den Ausschüssen beraten… können. Ich glaube leider die Spinnertheorie lässt sich glaubhaft untermauern. Der Einzig Wahre will die Bürger über den Jahreshaushalt - heuer 268 doppelt bedruckte Seiten - „grundsätzlich abstimmen“ lassen. Sachkundig, versteht sich!...

weiterlesen...
Lesung in der Gemeindebibliothek

Lesung in der Gemeindebibliothek

(PM/Gemeindebibliothek) bDie Schöneicher Autorin Franziska Trauth liest aus ihrer 2019 erschienenen Novelle " Der Kranichring" und präsentiert kleine Schöneicher Anekdoten. Im Anschluss signiert die Autorin ihre Bücher und beantwortet Fragen. Am 15. Januar 2020 um 16 Uhr in der Bibliothek in der KultOurkate Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung unter 030/6490110

weiterlesen...
Neujahrsempfang der Gemeinde am 10. Januar in der Bürgelschule

Neujahrsempfang der Gemeinde am 10. Januar in der Bürgelschule

(PM/Gemeinde) Der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeinde Schöneiche bei Berlin findet dieses Jahr am Freitag, 10. Januar statt, Beginn ist um 18 Uhr. Erstmalig wird er im Atrium der Bürgelschule in der Prager Straße 31a ausgerichtet. Interessierte Schöneicherinnen und Schöneicher sind herzlich willkommen. Neben Redebeiträgen des Vorsitzenden der Gemeindevertretung Ingo Röll und Bürgermeister Ralf Steinbrück werden auch wieder engagierte Schöneicherinnen und Schöneicher für Ihre Tätigkeit geehrt. Auch für eine musikalische Umrahmung sowie Speis und Trank ist gesorgt.

weiterlesen...
Filmvorführung Das Forum

Filmvorführung Das Forum

DAS FORUM – Hinter den Kulissen des Weltwirtschaftsforums in Davos (PM Bündnis) „Zum ersten Mal in der 50-jährigen Geschichte des Weltwirtschaftsforums konnte ein unabhängiges Filmteam hinter den verschlossenen Türen in Davos drehen und dokumentieren, wie die mächtigsten Menschen der Welt um die Zukunft ringen. In Zeiten von grassierendem Populismus und zunehmendem Misstrauen gegenüber den Eliten begleitet Regisseur Marcus Vetter den 81-jährigen Gründer des umstrittenen Weltwirtschaftsforums über den Zeitraum eines Jahres bei seinen Bemühungen, sein Leitmotiv umzusetzen: den Zustand der Welt...

weiterlesen...
Frohes neues 2020

Frohes neues 2020

Frohes Neues Ampel Online Jahr! Googelt man die Ampelei erfährt man, dass es 1933 die erste Fußgänger-Ampel in Kopenhagen gab, 1937 folgte Berlin… rot-grün-rot-grün… In den 50ern setzte sich dann dabei die neutrale Fußgängerfigur durch. Steh und geh, natürlich mit der entsprechenden Signalfarbe verbunden. Das reichte städtischen Ziehvätern nicht. Gebuhlt und geworben um städtische Besonderheiten, um städtisch werbewirksam zu sein: Die Rattenfänger von Hameln, die Mainzer Mainzelmännchen, Trier ampelt mit Karl Marx, Worms mit Martin Luther, Emden mit Otto Waalkes, Wesel mit dem Esel,...

weiterlesen...
Nachruf auf Manfred Stolpe

Nachruf auf Manfred Stolpe

(Nachruf/Siegfried von Rabenau) Manfred Stolpe ist tot! Ein großer Preuße mit besten Traditionen und Pflichtbewußtsein! Die evangelische Kirche „in der DDR“ verdankt ihm viel als Mittler in beiden Deutschen Staaten. Das Land Brandenburg verdankt ihm Selbstbewußtsein und Entwicklung. Für die Bundesrepublik ließ er sich in die Pflicht nehmen als andere kniffen! Die letzten Wochen ging es ihm wirklich schlecht und zum Schluß hat er sich damit abgefunden. Sonst hätte er wie immer weiter gekämpft. Ich kannte ihn seit 1969 und seitdem war es eine erst väterliche und später brüderliche Verbindung....

weiterlesen...

Wetter

Themenseiten