Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!

Keine kommenden Termine vorhanden.

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen

Keine kommenden Termine vorhanden.

Foto des Monats

Neuigkeiten

Gemeinschaftsschule statt Privatgymnasium

Kurz vor der Sitzung der Gemeindevertretung am 7.März 2011, bei der mit dem Nachtragshaushalt auch die Kreditfinanzierung eines ev. Privatgynasiums beschlossen werden sollte, machte die evangelische Schulstiftung einen Rückzieher. Zunächst bis Ende März, inzwischen bis Mai soll nun geprüft werden, ob die Schule nicht doch in Eigenregie der Schulstiftung errichtet werden soll. Nachdem die Anmeldefrist für die weiterführenden Schulen bereits Ende Februar abgelaufen ist, sind in der aktuellen Schuldebatte in Schöneiche eigentlich nur zwei Dinge klar: Dass nach wie vor kaum Klarheit besteht und...

weiterlesen...

Stadtwerke Schöneiche?

Die Gemeindevertretung Schöneiche hat  die Gemeindeverwaltung beauftragt ein Gutachten erstellen zu lassen. Inhalt des Gutachten ist, in Schöneiche ein eigenes Stadtwerk zu gründen. Mit dem Stadtwerk, so das Ziel, soll der Haushalt der Gemeinde aufgebessert werden. Doch erst mal kostet es Geld. Für 70.000,00 € hat der Bürgermeister ein Gutachten zu diesem Thema in Auftrag gegeben. Wer das Gutachten erstellt ist Schöneiche Online nicht bekannt. Bekannt ist, dass die Gemeindevertretung diese Mittel bewilligte. Unverständlich warum es zu diesen Thema keine öffentliche Diskussion mit den Bürgern...

weiterlesen...

Schöneiche erhält Sitz 
in Lärmkommission

Schönefeld (moz) Das Potsdamer Infrastrukturministerium hat am Mittwoch die Lärmkommission für den geplanten Flughafen Schönefeld überraschend abermals erweitert. Wie Staatssekretär Rainer Bretschneider mitteilte, werden die Gemeinden Schöneiche, Woltersdorf und Hoppegarten zur Mitarbeit eingeladen. Die Kommission, die am Montag erneut tagen soll, hat dann 38 Mitglieder. Das Potsdamer Infrastrukturministerium hat gestern die Lärmkommission für den geplanten Flughafen Schönefeld überraschend abermals erweitert. Bretschneider begründete den Schritt damit, dass zurzeit eine Flugroute in der...

weiterlesen...

Helfen Sie mit Ihrer Unterschrift, dass die Brandenburgische Straße zu unser aller Nutzen baldmöglichst und kostengünstig saniert wird!

Bürgerinitiative Brandenburgische Straße Sehr geehrte Mitbürger, die Brandenburgische Straße wird täglich von über 2000 Fahrzeugen, darunter mehr als 100 Bussen und LKW benutzt. Sie ist damit unsere mit Abstand am meisten befahrene innergemeindliche Straße und unsere zentrale Buslinie. In den letzten 15 Jahren wurden von der Gemeinde an den besonders unebenen Straßenabschnitten keinerlei Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Sie alle kennen den miserablen Zustand der Straße. Deshalb bemühen wir uns seit vielen Jahren, den Bürgermeister dazu zu bewegen, die Sanierung der Straße voran zu...

weiterlesen...

SPD unterstützt Schöneicher Forum gegen Fluglärm

Unterstützung für Schöneicher Forum gegen Fluglärm Thema der jüngsten SPD-Mitgliederversammlung war auch das Thema Flugrouten. Große Empörung wurde über den von Erkner und dem Landkreis vorgelegten Vorschlag geäußert, die nach Osten startenden Flugzeuge der Nordbahn über Schöneiche zu leiten. Dies ist die Variante mit den potenziell meisten Betroffenen und daher völlig inakzeptabel. Die Schöneicher Sozialdemokraten unterstützen daher das jüngst gegründete Schöneicher Forum gegen Fluglärm. Quelle...

weiterlesen...

BBI droht unser Leben auf Dauer zu verlärmen – Schöneiche ist betroffen!

BBI droht unser Leben auf Dauer zu verlärmen - Schöneiche ist betroffen! In der Aufbruchstimmung der 90er Jahre war es klar: Die Hauptstadtregion braucht einen neuen internationalen Flughafen. Der Glaube an einen gigantischen Jobmotor und die Angst, dem jeweils anderen zu viel vom Kuchen abgeben zu müssen, motivierten damals die Politik in Berlin und Brandenburg zum "Kompromißstandort" Schönefeld. Die Analysen von Behörden und international renommierten Planungsbüros galten bei dieser Entscheidung genauso viel oder wenig, wie die Sorgen der betroffenen Anwohner und man begann - in den...

weiterlesen...

Flugroutenvorschlag von Landrat Zalenga rechtswidrig

Das geht alle Bürger in Schöneiche an! Landrat Zalenga schlägt der Lärmkommision die Einrichtung der Hauptflugroute über Schöneiche vor. Mit Empörung hat die Schöneicher CDU auf die jüngsten Vorschläge von Landrat Zalenga auf der Sitzung der Lärmkommission zur Einrichtung einer Hauptflugroute über Schöneicher Gebiet für den im nächsten Jahr an den Start gehenden Flughafen Berlin-Brandenburg International reagiert. „Schöneiche ist in der Lärmschutzkommission nicht vertreten. Es gilt nach den ursprünglichen und auch jetzigen Planungen als nicht betroffene Gemeinde. Wenn der Landrat jetzt...

weiterlesen...

Umdenken zum Flughafen Schönefeld

Zum Flughafen Schönefeld zeigt sich, dass auf immer breiter werdender Basis grundsätzlich ein Umdenken - von der problematischen und initiierten Flugroutendiskussion zu der Ursache und der weiträumigen Belastung einer ganzen Region - stattgefunden hat. Es darf festgestellt werden, dass es das BürgerBündnisSchöneiche mit seinem Vertreter Peter Schatz in Zusammenarbeit mit anderen BI´s - BVBB-eV, KF Erkner etc. es waren, welche unermüdlich die Bewusstmachung des tatsächlichen Charakters der Flugrouten und der real sich vollziehenden flächenhaften Flugverläufe erreichen konnten. Auf die ab dem...

weiterlesen...

Wetter

Themenseiten