Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Hänsel und Gretel
    26. September 2019 @ 16:30 - 16:30
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Der Berliner Puppenkoffer bietet ein Handpuppenspiel in drei Akten für Kinder ab 3 Jahre dar.
    Gespielt mit 80 cm…

  • Alte Schwäne rosten nicht - PREMIERE!
    27. September 2019 @ 19:30 - 21:00
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Komödie mit Ballett von Jan-Ferdinand Haas

    Ein Schuhladen, in dem nur noch die Kartons…

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen

  • Hänsel und Gretel
    26. September 2019 @ 16:30 - 16:30
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Der Berliner Puppenkoffer bietet ein Handpuppenspiel in drei Akten für Kinder ab 3 Jahre dar.
    Gespielt mit 80 cm…

  • Alte Schwäne rosten nicht - PREMIERE!
    27. September 2019 @ 19:30 - 21:00
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Komödie mit Ballett von Jan-Ferdinand Haas

    Ein Schuhladen, in dem nur noch die Kartons…

Foto des Monats

Neuigkeiten

Kater-Kolummne 8/18 – Sportplatz oder Anwohner?

Kater-Kolummne 8/18 – Sportplatz oder Anwohner?

Gemeindevertretersitzung vom 27.6. Sportplatz oder Anwohner? Was war früher da? Sprachwurzelwissenschaftlich müsste das der Sportplatz sein, sonst könnten ja die dort Wohnenden keine An-Wohner sein. Wo sollten sie denn dann dran wohnen? Weiter analytisch betrachtet haben also die An-Wohner gewusst worauf sie sich beim Anwohnen einlassen. Aber wie ein altes Sprichwort sagt: Schlimmer gehts immer! Und so war es denn auch. Denn weil in der letzten GV-Sitzung die Zeit für den Auslegebeschluss der Sportplatzerweiterung nicht mehr gereicht hat, begann die Abwägung von vorn. Zusammenfassend und...

weiterlesen...
Einbahnstraße vor Bürgel-Grundschule angestrebt

Einbahnstraße vor Bürgel-Grundschule angestrebt

(MOZ) Wenn Kinder, Lehrer und Eltern nach den Sommerferien an die Bürgel-Grundschule zurückkehren, werden sie ein verändertes Umfeld vorfinden: Die Gemeinde lässt den Gehweg in der Prager Straße ausbauen. Wenn es nach der Gemeindevertretung geht, wird sich das Umfeld mittelfristig aber noch stärker verändern: In der Watenstädter Straße soll ein Jahr lang eine Einbahnstraßenregelung erprobt werden, um mehr Sicherheit für die Kinder zu schaffen. [...] Dass in der Watenstädter Straße auf dem Abschnitt zwischen Wittstock- und Prager Straße eine Einbahnstraßenregelung erprobt werden soll, hat die...

weiterlesen...
Ist Landwirtschaft ein Thema für Schöneiche? Zweite Werkstatt zum linken Kommunalwahlprogramm 2019

Ist Landwirtschaft ein Thema für Schöneiche? Zweite Werkstatt zum linken Kommunalwahlprogramm 2019

(PM/DIE LINKE) Am 26. Mai 2019 finden in Brandenburg Kommunalwahlen statt. Dann wird auch die Schöneicher Gemeindevertretung neu gewählt. Deren Zusammensetzung entscheidet maßgeblich darüber, wie sich unsere Gemeinde in den kommenden fünf Jahren – und darüber hinaus – entwickeln wird. Welche Probleme werden angegangen? Welche Projekte werden realisiert? Welche Visionen werden entwickelt? Wie werden politische und finanzielle Prioritäten gesetzt? DIE LINKE hat sich entschieden, ihr Kommunalwahlprogramm in einem breiten, offenen Diskussionsprozess zu erarbeiten. Dazu führen finden in diesem...

weiterlesen...
Straßenbahnen aus Helsinki werden teurer

Straßenbahnen aus Helsinki werden teurer

(MOZ) Die gebrauchten finnischen Züge für die Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn (SRS) werden teurer als zunächst geplant. Detlef Bröcker, Chef des Hauptgesellschafters Niederbarnimer Eisenbahn, rechnet damit, dass die Finanzierung dennoch klappt und die erste Bahn in wenigen Wochen kommt. Im vergangenen Jahr hatte die SRS einen Antrag auf Förderung für zwei Züge gestellt, die das Verkehrsunternehmen gebraucht in Finnland erwerben wollte, um einen Schritt in Richtung Barrierefreiheit voranzukommen. Laut Bundesgesetzgebung soll der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) bis 2022 vollständig...

weiterlesen...
Theater verbindet

Theater verbindet

(PM/Bündnis) momentan findet in Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Brandenburg in der Kulturgießerei zum zweiten Mal der Theaterferienworkshop „Theater verbindet“ für Geflüchtete und andere Schöneicher Kinder und Jugendliche statt. Die Kinder behandeln das Thema Fremdheit, die Jugendlichen „Romeo und Julia“ und werden das Ergebnis am Samstag um 15 Uhr in der Kulturgießerei präsentieren. Dazu sind Sie alle herzlich eingeladen! Wer möchte und kann, darf gerne Kuchen oder Kekse mitbringen, so dass wir im Anschluss dort noch gemeinsam Kaffee trinken können!...

weiterlesen...
UBS fordern Standortvergleich, Machbarkeits­studie und Wirtschaftlichkeitsprüfung für zukünftige Sportflächen

UBS fordern Standortvergleich, Machbarkeits­studie und Wirtschaftlichkeitsprüfung für zukünftige Sportflächen

(PM/Zeschmann) In der Diskussion zur Entwicklung neuer Sportflächen kommen die Unabhängige Bürger Schöneiche nun mit einem Beitrag zur Versachlichung der zum Teil sehr emotional geführten Auseinandersetzung zwischen den Anwohnern und der Gemeinde. „Nach dem Scheitern eines weiteren Ausbaus der Sportflächen an der Berliner Straße Nord ist es natürlich weiterhin dringend notwendig dem vorhandenen Bedarf an Sportflächen/Sportplätzen und nach den entsprechenden Umkleide- und Sanitärkapazitäten für die Sportler in unserem Ort nachkommen – aber auf eine verträgliche und für unsere Gemeinde...

weiterlesen...
Linker Wahlkampf vor Kommunaler Verantwortung?

Linker Wahlkampf vor Kommunaler Verantwortung?

(Artikel/AW) Der ehemalige Gemeindevertreter und amtierende Chefideologe der Linken, Herr Fritz Viertel, bläst offenbar zum Eintritt in den Wahlkampf. Dies aber sehr kurzsichtig. Er verdreht Tatsachen, ignoriert Protokolle, streut Misstrauen der Bürger in die Gemeindepolitik, bezichtigt den Bürgermeister der "Dreistigkeit" und "Falschinformation" und geht sogar so weit, dass er in seiner Propaganda jeweils die Gemeindevertreter und Fraktionen benennt und sogar beschimpft, die seinen Beschlussvorlagen nicht zustimmen konnten. Leider vergisst er dabei, dass wir Gemeindevertreter uns...

weiterlesen...
CDU, SPD und NF/GRÜNE/FFW beerdigen kommunale Wohnungsgesellschaft

CDU, SPD und NF/GRÜNE/FFW beerdigen kommunale Wohnungsgesellschaft

(PM/DIE LINKE) In der Juli-Sitzung der Schöneicher Gemeindevertretung hat eine Mehrheit aus den Fraktionen CDU, SPD, NF/GRÜNE/FFW und Bürgermeister Ralf Steinbrück (SPD) mit 11 zu 9 Stimmen bei einer Enthaltung einen ein Jahr zuvor gefassten Beschluss aufgehoben. Dessen Ziel war die Gründung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft. Mehr Transparenz, Beteiligung und sozialer Wohnungsbau Der damalige Antrag war gemeinsam von LINKEN, CDU, FDP und Bürgerbündnis Schöneiche (BBS) erarbeitet und eingebracht worden. Darin war vorgesehen, die bisher von der Gemeindeverwaltung miterledigte...

weiterlesen...

Wetter

  • Schöneiche bei Berlin
    18°
    Klarer Himmel
    Luftfeuchtigkeit: 52%
    Windstärke: 3m/s O
    MAX 21 • MIN 21
    19°
    DIE
    17°
    MI
    20°
    DO
    20°
    FR
    Weather from OpenWeatherMap

Themenseiten