Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • MAM
    29. Februar 2020 @ 20:00 - 22:30

    BAP - Coverband aus Köln

    MAM  begeistert  jetzt  schon  seit  vielen  Jahren  als  musikalisch …

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen

  • MAM
    29. Februar 2020 @ 20:00 - 22:30

    BAP - Coverband aus Köln

    MAM  begeistert  jetzt  schon  seit  vielen  Jahren  als  musikalisch …

Foto des Monats

Neuigkeiten

Ortsentwicklung für alle? Oder für Einzelinteressen?

Ortsentwicklung für alle? Oder für Einzelinteressen?

(Artikel/Brandes) Hier auf Schöneiche Online wird heftig über die Ablehnung der Beschlussvorlage zur Sportplatzerweiterung diskutiert. Ich finde es befremdlich, wie jeder seine Interessen als die einzig gültigen darstellt. Nein, Herr Zeschmann, wir haben nicht beschlossen, den Sportplatz auf das LPG-Gelände zu verlagern. Nein, Frau Winkmann, der Beschluss ist kein Desaster. Beschlüsse sind immer auch eine Abwägung von Interessen. Bei der Sportplatzerweiterung ging es konkret um die Interessen der Sportler, mehr Platz für ihre Aktivitäten zu bekommen. Diese Interessen sind absolut berechtigt....

weiterlesen...
Zeschmann: Offener Brief an die CDU Schöneiche

Zeschmann: Offener Brief an die CDU Schöneiche

(Kommentar/Zeschmann) Offener Brief an die CDU Schöneiche (stellvertretend an die Partei- und Fraktionsvorsitzende Anke Winkmann) Liebe Anke, ich sehe diesen platten und populistischen Beitrag von Dir jetzt mal noch nicht in der Tradition der seit rund zehn Jahren gegen mich stattfindenden systematischen Verleumdungskampagne, aber finde es schon sehr traurig, dass nun auch die CDU sich der gleichen Methoden bedient wie es der vormalige Bürgermeister und seine Helfer getan haben und noch immer tun. Dass sich die CDU nun plötzlich als „Schutzpatronin“ der Sportvereine/Sportler und damit als...

weiterlesen...
Straßen sind laut und die erste Reaktion ist eine Geschwindigkeitsreduzierung zu fordern.

Straßen sind laut und die erste Reaktion ist eine Geschwindigkeitsreduzierung zu fordern.

Schauen wir uns das doch mal genauer an: In der Kalkberger Straße fahren Kraftfahrzeuge, Fahrräder und Straßenbahn. An der Geschwindigkeit der Straßenbahn können wir nichts ändern, da sonst die Taktzeiten nicht mehr passen. Lärm macht sie dennoch. Diesen könnte man nachweislich nur durch ein kostenintensives, s.g. „hochliegendes“ Rasengleissystem reduzieren, bei der die Begrünung einen Teil der Schallwellen absorbiert. Die Fahrradfahrer verursachen keinen wahrnehmbaren Lärm. Daher bringt hier eine Änderung von Tempo o.ä. gar nichts. Die Kraftfahrzeuge benutzen die Fahrbahn und erzeugen durch...

weiterlesen...
Radeln für ein gutes Klima! Petition will Teilnahme am diesjährigen STADTRADELN

Radeln für ein gutes Klima! Petition will Teilnahme am diesjährigen STADTRADELN

(Artikel/FRV) Radfahren ist gesund und steigert die Lebensqualität. Zugleich verursacht es keinen Lärm und keine Abgase. Wo mehr Menschen mit dem Rad fahren geschehen weniger Unfälle. Viele gute Gründe, öfter auf's Fahrrad zu steigen. Hinzu kommt, dass der Radverkehr ein wichtiger Baustein für die Verkehrswende ist, die wir zur Begrenzung des Klimawandels dringend brauchen. Denn rund 20 Prozent der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr. In Schöneiche sind es sogar mehr als ein Drittel. Wir sollten deshalb gemeinsam nachdenken, wie die Gemeinde den...

weiterlesen...
Lockere Medienkunde für Senioren

Lockere Medienkunde für Senioren

(PM/Seniorenbeirat) Mitteilung für unsere Senioren – lockere Medienkunde Manche Senioren hatten noch keine Berührungspunkte mit den neuen Medien. Um die Angst dafür zu nehmen, hat sich der Seniorenbeirat überlegt, wie kann man dies ändern? Wir waren im Kinder-und Jungendzentrum in der Prager str. 23 ( vormals das Nest) und haben gefragt ob man uns da helfen kann. Na klar ! Sechs Abiturienten erklärten sich sofort bereit . Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr kann man in ganz lockerer Atmosphäre (auf dem Sofa ) seine Fragen stellen und sich alles erklären lassen. Jeder ist eingeladen der Interesse...

weiterlesen...
Die Vorbereitungen auf die nächste Volleyball-Saison laufen

Die Vorbereitungen auf die nächste Volleyball-Saison laufen

(PM/TSGL) TSGL geht mit neuem Trainer und größerem Kader in die neue Spielzeit Am 15. September beginnt für die Volleyballer der TSGL Schöneiche die Saison 2018/19 in der Dritten Liga Nord mit einem Heimspiel gegen den VfL Pinneberg. Dabei werden die Schöneicher Zuschauer einige neue Gesichter auf dem Spielfeld, aber auch ein alt bekanntes auf dem Trainerstuhl begrüßen können. Peter Schwarz geht in die Bundesliga - Jürgen Treppner zurück bei der TSGL Der erst 25-jährige Peter Schwarz, dem die TSGL-Verantwortlichen vor der vergangenen Saison trotz seines jungen Alters die Verantwortung als...

weiterlesen...
„Sternstunde“ für Dr. Zeschmann ist ein Desaster für 600 Sportler der 4 Schöneicher Vereine

„Sternstunde“ für Dr. Zeschmann ist ein Desaster für 600 Sportler der 4 Schöneicher Vereine

(PM/CDU) "Sternstunde" für Dr. Zeschmann, Fraktion BBS/UBS (MOZ 30.06.2018) ist ein Desaster für 600 Sportler der 4 Schöneicher Vereine Viele Jahre haben die Sportvereine unzählige Gespräche geführt, an Runden Tischen teilgenommen, Zahlen geliefert und vor allem eins getan: geduldig gewartet. Auf eine Verbesserung der inzwischen unzumutbaren Verhältnisse an Raumknappheit, sanitären Einrichtungen und Vereinsräumen. Zwischenzeitlich haben sie sich selbst geholfen, so gut es ging, Sponsoren gesucht, aus Eigenmitteln notdürftig renoviert und das Beste für die vielen jungen, aber auch älteren...

weiterlesen...
Mitreisende Gesucht – Partnergemeinde Lubniewice in Polen lädt Schöneiche ein

Mitreisende Gesucht – Partnergemeinde Lubniewice in Polen lädt Schöneiche ein

(PM/Gemeinde) Einladung der Schöneicher Partnergemeinde Lubniewice in Polen zum Festival Interessierte Mitreisende gesucht Die Schöneicher Partnergemeinde Lubniewice in Polen lädt 20 Schöneicherinnen und Schöneicher zum Festival vom 6. bis 8. Juli nach Lubniewice ein. Unterkunft in Doppelzimmern ist bereits im Hotel Woiński Spa gebucht, ebenso Halbpension von Freitag bis Sonntag. Interessenten für diesen Wochenendausflug melden sich bitte im Rathaus bei Frau Hotze unter Tel.: 030/643 304-105. Die Anreise ins 120 Kilometer entfernte Lubniewice (ehem. Königswalde) erfolgt individuell, bei...

weiterlesen...

Wetter

Themenseiten