Im Nachwuchsbereich kann Germania Schöneiche  auf  eine gute Vorrunde zurückblicken.

Jede einzelne unserer im Spielbetrieb eingesetzten Mannschaften, hatten ihre Highlights. Die B-Junioren verpassten knapp die Meisterrunde. Auf Grund des schmalen Kaders ein tolles Ergebnis.

Mit der optimalen Punkteausbeute, einem Torverhältnis von +65, dazu noch 5 Punkte Vorsprung vor dem ärgsten Verfolger, das ist die Bilanz unserer F1-Junioren. Eine bessere Bilanz kann kaum jemand anbieten und deshalb spielen sie auch zu Recht in der Meisterrunde. Alle anderen Teams im Fußballkreis erreichten die Platzierungsrunde. Im Kreispokal stehen zwei Teams im Achtelfinale.

Unsere Landesliga-Teams gaben das Ziel „Klassenerhalt“ aus. Die E1- und die D1-Junioren liegen im gesicherten Mittelfeld. Ein starkes Ergebnis. Die D1-Junioren erreichten Achtelfinale des AOK- Landespokals.

Die A-Junioren haben es deutlich schwerer, aber auch sie konnten den ersten Erfolg feiern. Ein kleiner Schritt für alle Teams, aber weitere werden folgen. Aber auch der erste Titel konnte eingesammelt werden. Die F1-Junioren wurden Kreismeister und die G-Junioren wurden Vizemeister in der Halle.

Ein großes DANKESCHÖN an alle Trainer für ihren unermüdlichen Einsatz, den Eltern sowie unseren Sponsoren . Ohne sie wäre das alles nicht möglich.

Wir als Verein sind verdammt stolz auf jede einzelne Mannschaft und freuen uns auf eine spannende Rückrunde 2018!

weitere Informationen auf www.germania-schoeneiche.com/jung-germanen/

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online