Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Clown Zack im Weihnachtstrubel
    15. Dezember 2019
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Clown ZACK Weihnachts-Show

    ZACK, der Clown ist total verzweifelt:
    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür…

  • Chanukka
    22. Dezember 2019 @ 16:00 - 23:00
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Wieder einmal treffen sich Chanukka und Weihnachten!
    Der Verein „Schtetl“, die Band „Apparatschik“ und das Musiktheater von Veranika…

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen

  • Clown Zack im Weihnachtstrubel
    15. Dezember 2019
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Clown ZACK Weihnachts-Show

    ZACK, der Clown ist total verzweifelt:
    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür…

  • Chanukka
    22. Dezember 2019 @ 16:00 - 23:00
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Wieder einmal treffen sich Chanukka und Weihnachten!
    Der Verein „Schtetl“, die Band „Apparatschik“ und das Musiktheater von Veranika…

Foto des Monats

Neuigkeiten

Wie geht‘s unserem Rahnsdorfer Wald?

Wie geht‘s unserem Rahnsdorfer Wald?

(Rahnsdorfer Echo) Interview mit dem Pressesprecher des Landesforstamtes Berlin, Herrn Franusch Echo: Gegenwärtig überschlagen sich die alarmierenden Nachrichten über den Zustand unseres Waldes. Da seine Existenz auch zur Identität von uns Rahnsdorfern gehört, sind auch wir besorgt, können ihn nicht mehr unbeschwert genießen. Wie geht’s unserem Patienten? Franusch: Zunächst möchte ich vorausschicken, dass der gesamte Berliner Wald öffentlicher Wald ist und als solcher das Zertifikat FSC-Naturland hat. Das bedeutet, bis auf ein Minimum von 10 % werden keine Chemieeinsätze, keine Kahlschläge,...

weiterlesen...
Nur mal schnell die Welt retten… 12/19

Nur mal schnell die Welt retten… 12/19

(Satire/Kater) Nur mal schnell die Welt retten… oder so ähnlich. Da gabs vor etlichen Jahren mal einen Pop-Song, wo jemand global Fundamentales tun muss, um aktuell Persönliches nicht tun zu müssen. In unserem Fall eine Tagesordnung am 6.11. mit wiederum 46 Punkten. Also die Rettung begann mit Maßnahmen gegen den Klimanotstand, zunächst mit einem kommunalen Laubmischplatz. Die Gemeindevertreter erlaubten hier im Plenum einem sachkundigen Klimamenschen einen Vortrag über Heißrotte, Biomasse, CO²-Ausstoß und so zu halten. Es folgte ein inbrünstiger Meinungsaustausch und endete mit einem...

weiterlesen...
Rückblick 9.Eichkaterlauf am 15.Juni 2019

Rückblick 9.Eichkaterlauf am 15.Juni 2019

Auch in diesem Jahr konnten wir uns über den Sommer nicht beschweren. Im Gegenteil es war heiß bis sehr heiß, jedoch gab es einige Erfrischungen mehr von oben wie im Vorjahr. So nehme ich an, dass wir den Sommer 2019 genauso gerne wie den 9. Eichkaterlauf in Erinnerung behalten. In diesem Jahr gab es im Rahmen der Vorbereitungen auf den Lauf auf Grund der zu erwartenden  hohen Temperaturen wieder einige Gedankenspiele bei den Organisatoren. Eines war jedoch von Anfang an klar, die Streckenführung wird nicht verändert! So wird auch in den kommenden Jahren und gerade im Jahr 2020 zum 10....

weiterlesen...
2. Schöneicher Klimaprotest

2. Schöneicher Klimaprotest

(PM Bündnis) Beim 2. Schöneicher Klimaprotest, der Teil des am 29. November weltweit stattfindenden Global Climate Day war, waren bei grauem Novemberwetter ca. 120 Personen gekommen, darunter mindestens drei Bürgermeister. Dies ist nur ein gutes Drittel, der ca. 350, die noch im September an gleicher Stelle, vor dem Rathaus auf der Dorfaue, demonstriert hatten. Grund für die niedrigere Teilnehmerzahl in Schöneiche war neben dem schlechteren Wetter sicher auch der frühere Protestbeginn; wegen des frühen Sonnenuntergangs fand die Veranstaltung nun bereits um 15 Uhr statt. Die Teilnehmer, die...

weiterlesen...
Fragen eines lesenden Wildschweins zu dem weiterführenden Schulstandort

Fragen eines lesenden Wildschweins zu dem weiterführenden Schulstandort

(Satire/Wildschwein) Es ist zwar eine ungünstige Jahreszeit im Verhältnis Wildschwein / Mensch. Familienangehörige von mir mussten kürzlich den Bolzplatz im Jägerpark umpflügen. Aber sei es, bzw. sei es jetzt nicht. Ein Minister hat ein fachkundiges Ministerium, ein Bürgermeister seine Amtsleiter-Mannschaft. Ich erinnere mich, dass die Bürgermeisterin Frau Niemann immer mit ihrer kompletten Mannschaft zur Gemeindevertretungssitzung erschien, um stets qualifizierte Auskunft erteilen zu können. Laien, einschließlich ihr selber, hatten da keine Chance. Als dann Herr Jüttner das Amt übernahm,...

weiterlesen...
Großes Schöneicher Bündnis unterstützt die Klimaproteste

Großes Schöneicher Bündnis unterstützt die Klimaproteste

So viele Unterstützer wie nie! (PM Bündnis für Demokratie und Toleranz) Den globalen Klimaprotest am 29. November 2019 in Schöneiche unterstützen so viele Parteien, Vereine und Institutionen wie nie zuvor in Schöneiche. Sie haben erkannt, dass der Klimawandel das größte Problem unserer Zeit ist.: Naturschutzaktiv Bündnis für Demokratie und Toleranz Evangelische Kirchengemeinde Parents for Future BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN DIE LINKE Neues Forum Kinder- und Jugendzentrum Klimabeirat Visionen für Schöneiche Jugendbeirat Kunst- und Kulturinitiative Kulturgießerei e.V. Wohnprojekt Vor dem Rathaus in...

weiterlesen...
„Wir erwarten, dass die Fahrpreiserhöhung abgesagt wird“

„Wir erwarten, dass die Fahrpreiserhöhung abgesagt wird“

(PM/DIE LINKE) Im Zuge der teils drastischen Erhöhungen der Fahrpreise im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) zum 01.01.2020 will die Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn (SRS) GmbH die Preise für Fahrkarten des Haustarifs auf der Linie 88 anheben. „Das ist das falsche Signal zur falschen Zeit“, kritisierten die Vorsitzenden der Linksfraktionen in den Gemeindevertretungen von Rüdersdorf und Schöneiche, Detlef Adler und Fritz Viertel, „Die Fahrpreiserhöhungen bringen fast überhaupt keine zusätzlichen Einnahmen, belasten aber Menschen mit niedrigen Einkommen zusätzlich und sind alles...

weiterlesen...
Ideen und Vorschläge für ehemaliges LPG-Gelände gesucht

Ideen und Vorschläge für ehemaliges LPG-Gelände gesucht

(PM/Gemeinde)  Das ehemalige LPG-Gelände am Schöneicher Ortseingang an der Neuenhagener Chaussee ist kein schöner Anblick. Die Gemeinde hat sich daher vorgenommen, daran etwas zu ändern. Deshalb soll bis Ende 2020 für die Fläche unter Beteiligung der Öffentlichkeit und der Eigentümer ein städtebauliches Entwicklungskonzept erarbeitet werden. Die Erarbeitung dieses Konzepts beginnt jetzt. In einem ersten Schritt sind alle Interessierten aufgerufen, Ihre Ideen und Vorschläge für die Fläche in Bild- oder Textform bis spätestens Ende Januar 2020 im Bauamt der Gemeindeverwaltung (Frau Jeschke,...

weiterlesen...

Wetter

  • Schöneiche bei Berlin
    7°
    Bedeckt
    Luftfeuchtigkeit: 75%
    Windstärke: 8m/s WSW
    MAX 6 • MIN 6
    4°
    DIE
    3°
    MI
    4°
    DO
    6°
    FR
    Weather from OpenWeatherMap

Themenseiten