Grüner Erfolg: Brücke im Schlosspark wird neu geplant

Auf grüne Initiative und den daraus folgenden Antrag der Fraktion Neues Forum/Grüne/Feuerwehr hat die Gemeindevertretung am 16. Februar beschlossen, die Schlossparkbrücke neu zu planen.  Warum haben wir das initiiert? Gab es nicht schon alle Varianten und eigentlich nur eine mögliche Lösung? Für mich gab es mehrere Gründe, jetzt die Reißleine zu ziehen: Finanzielle Gründe. Die Brücke wurde bei jedem Mal darüber Sprechen teurer. Zuletzt war die Rede von 220.000 EUR. Für eine Fußgängerbrücke. Angeblich wäre es fast gleich teuer gewesen, ob man Kleinlaster drüberfahren ließe oder nicht. Ich bin...

Fußgängerbrücke im Schlosspark wird immer teurer

von Lutz Kumlehn Die jetzige Brücke im Schlosspark ist in einem bedenklichen Zustand. Das bescheinigte auch ein Gutachten in dem sinngemäß steht, dass die Brücke umgehend ersetzt werden muss. Bürgermeister Jüttner teilte gestern in einem Ortstermin mit, dass er aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht diese Brücke eigentlich sperren müsste. Dann aber müssten die Hortkinder den Weg zum Hort an der Landesstraße benutzen. Natürlich ist dieser deutlich gefährlicher als der Weg durch den Schlosspark. Mir erschließt es sich nicht, warum aber eine – im Vergleich zur bestehenden Brücke –...