Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt  ist das Seniorenbüro 2015
ab sofort im Rathaus, Dorfaue 1, Zimmer 108.
Das neue Rathaus ist barrierefrei. Die Haltestellen „Dorfaue“ der Straßenbahnlinie 88 sowie der Buslinien 161 und 420 befinden sich direkt vor der Tür.
An folgenden Donnerstagen, jeweils von 10 Uhr bis 12 Uhr, beraten Sie gern Dr. Renate Lisowski und Ulrich Rohde zu verschiedenen Themen. Sie vermitteln Informationen und Anregungen zu altersspezifischen Fragen und Problemen des Alltags. Wünsche und Kritik werden aufgegriffen und viele Fragen – beispielsweise zum Thema „Wohnen im Alter“ – geklärt.
15. Januar – 5. und 19. Februar – 5. und 19. März
9. und 23. April – 7. und 21. Mai – 4. und 18. Juni

Weiterhin biete die Gemeinde Schöneiche bei Berlinie Gemeinde allen Senioren bei der Bewältigung von Alltagsproblemen Unterstützung an. Zu Ihren Fragne berät sie  Frau Menz dienstags von 9 bis 12 Uhr oder von 13 bis 18 Uhr in die Sprechstunde
ins Rathaus.  2. Obergeschoss, Zimmer 207 (Fahrstuhl)
Telefon (030) 643 304 – 139
e-mail: senioreninfo@schoeneiche-bei-berlin.de
Die Verwaltung hilft Ihnen gern bei folgenden Fragen:
❖ Wie finde ich Pflegedienste, Pflegeheim, usw.?
❖ Ich bin allein, wer kann mir bei Antragstellungen
helfen?
❖ Wer berät mich im Pflegefall?
❖ Wo finde ich Kleider- und Möbelkammern?
❖ Wo finde ich Freizeitangebote?
Seniorinnen und Senioren haben die Möglichkeit, sich über spezielle Fragen und Angebote zu informieren. Sie können Gespräche führen und für Sie wichtige Adressen, Telefonnummern und Namen

Quelle: Gemeindeverwaltung Schöneiche bei Berlin

RSO on FacebookRSO on GoogleRSO on TwitterRSO on VimeoRSO on Youtube
RSO
Redaktion Schöneiche Online