(Artikel/FZ) In Deutschland ist nun der erste 3D-Zebrastreifen installiert worden. Das ist keine neue innovative Hightechanlage, sondern einfach nur eine perspektivische Aufmalung eines Zebrastreifens, der für herannahende Autofahrer so wirkt, als würden massive Blöcke auf der Fahrbahn liegen. Der Autofahrer bremst ab und die Verkehrsberuhigung funktioniert. Zumindest in der Theorie.

Sollte die 3D-Zebra-Technik erfolgreich sein, wäre es wohl auch für Schöneiche interessant, diese an bestimmten Punkten einzusetzen.

Spiegel (06.02.2018) http://www.spiegel.de/auto/aktuell/braunschweig-3d-zebrastreifen-soll-verkehrssicherheit-erhoehen-a-1192039.html

Süddeutsche Zeitung (07.02.2018) http://www.sueddeutsche.de/auto/fussgaengerueberwege-d-zebrastreifen-sind-eine-rettende-taeuschung-1.3855841

 

Fabian Zielke
Fabian Zielke ist stellvertretender Vorsitzender von Schöneiche Online e.V. Mitglied des Jugendbeirats und des Ortschronikfachbeirats