(PM/DIE LINKE) Die Bundesregierung streitet über die Zukunft der Rente. Doch Altersarmut ist längst Realität und viele Berufstätige wissen nicht, wie lange sie tatsächlich werden arbeiten müssen und ob ihre Rente dann zum Leben reicht. Worum geht es bei der geplanten Rentenreform von CDU/CSU und SPD? Wird Ihre Rente sicher sein? Wie kann Altersarmut verhindert werden?

Vortrag und Diskussion zu Altersarmut und Rentenpolitik

Um diese und weitere Fragen geht es in Vortrag und Diskussion mit Matthias W. Birkwald, Rentenexperte der Linksfraktion im Bundestag, am Montag, dem 10. September 2018, 19-21 Uhr in der „KultOurkate“/Gemeindebibliothek (Dorfaue 5, Eingang vom Parkplatz). Der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen!

Mehr Informationen finden Sie auf www.linke-schoeneiche.de.

DIE LINKE Schöneiche bei Berlin
Der Schöneicher Ortsverband der Partei DIE LINKE hat rund 50 Mitglieder sowie zahlreiche parteilose Unterstützerinnen und Unterstützer. Mit 23,2 Prozent der Stimmen und fünf Sitzen wurde DIE LINKE bei der Kommunalwahl 2014 zum zweiten Mal stärkste Partei in der Gemeindevertretung.