(Artikel/Wolfgang Graetz) Aufruf zum Bürgerprotest – der Sandstraßenausbau in Schöneiche:

Bürgernähe zeigt der Bürgermeister von Bernau- dieser hat „seine“ Bürger von der Kostenbeteiligung zum Ausbau der „Sandstraßen“ zu 100% ENTLASTET !

Der Bürgermeister der Gemeinde, in der ich lebe, ist zu KEINER Bürgernähe zur finanziellen ENTLASTUNG der Bürger bereit !

Einladung zur: Bürgerversammlung u.a. zur Problematik des „Sandstraßenausbaus“ findet statt am 21.3.2019 um 19.00h im Hotel „Zur Alten Mühle“ Brandenburgische Str. 122 statt; mit Unterstützung des VDGN / VMEG

Bürgerprotest am 5.4.2019  um 12.00h rufe ich zum Bürgerprotest vor dem Rathaus auf

Betroffene, Freunde, Verwandte, und Unterstützer- ALLE sollen kommen

Protest ist mittlerweile zwingend erforderlich !

Redebeiträge sind möglich und erwünscht; politisch Verantwortliche unterstützen diesen Protest

Medienvertreter sind vor Ort; auch der „Blaue Robur“ des rbb

W.Graetz

-der Dorfbewohner-

schoeneiche-strassenausbau@gmx.net


(Anm. d. Red.) Schöneiche Online distanziert sich ausdrücklich von der Wortwahl des Artikels. Aufgrund der Aufgabe von Schöneiche Online,  „von und für Schöneiche“ veröffentlichen wir den Artikel unkommentiert und unverändert. Jegliche Haftung wegen eventuell falscher Tatsachen trifft ausschließlich den Autor.

 

 

Wolfgang Graetz