Redakteure gesucht!

Spenden

Lokale Werbung

Wie Sie uns finanziell unterstützen können ...

Vom lokalen Bäcker bis hin zum
Lieblingscafé an der Ecke ...

Wir suchen fleißige Schreiber aus allen Bereichen rund um und aus Schöneiche.
Vereine, Stiftungen, Kita's & Schulen - alle sind willkommen.

Weiter zur Spenden-Seite

Weiter zum Formular

Schreibt uns!
  • Guru Guru
    26. April 2019 @ 20:00 - 22:30
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    GURU GURU - Wahnsinn für die ganze Familie!

    Diese Band bringt's! Ein weiter Weg…

  • Tag des Baumes
    27. April 2019 @ 14:00 - 18:30
    Kleiner Spreewald, Berliner Str. 2, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Das Naturschutzaktiv Schöneiche e.V. lädt am 27. April von 14 bis 18 Uhr zum Tag des Baumes im Kleinen-Spreewald-Park…

  • Linkes Maifest
    1. Mai 2019 @ 15:00 - 20:00
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    1. Mai 2019: Linkes Maifest (Kulturgießerei, An der Reihe 5)
    - 15.00 Uhr: Beginn bei Kaffee und Kuchen mit dem Gitarrenduo…

Nächste Veranstaltungen:

Veranstaltungen

  • Guru Guru
    26. April 2019 @ 20:00 - 22:30
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    GURU GURU - Wahnsinn für die ganze Familie!

    Diese Band bringt's! Ein weiter Weg…

  • Tag des Baumes
    27. April 2019 @ 14:00 - 18:30
    Kleiner Spreewald, Berliner Str. 2, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    Das Naturschutzaktiv Schöneiche e.V. lädt am 27. April von 14 bis 18 Uhr zum Tag des Baumes im Kleinen-Spreewald-Park…

  • Linkes Maifest
    1. Mai 2019 @ 15:00 - 20:00
    Kulturgießerei, An der Reihe 5, 15566 Schöneiche bei Berlin, Deutschland

    1. Mai 2019: Linkes Maifest (Kulturgießerei, An der Reihe 5)
    - 15.00 Uhr: Beginn bei Kaffee und Kuchen mit dem Gitarrenduo…

Foto des Monats

Neuigkeiten

04. Mai  – Musikfest in Schöneiche

11. Mai ab 11:00 – Kandidaten-Speeddating zur Kommunalwahl im Rathaus

Zentralflughafen für Deutschland / Die Alternative für BBI-BER sowie Nachnutzungskonzept Schönefeld

Das Pleiten-Pech-und-Pannen-Projekt BBI (BER) begann mit einem Skandal. Es begann mit dem spekulativen Aufkauf von Flächen (Baufeld-Ost-Flächen) fernab jeglicher Flughafenplanung oder Zustimmung der Parlamente. Was folgte ist der hinlänglich bekannte unsägliche Konsensbeschluss der Herren Wissmann (CDU), Diepgen (CDU) und Stolpe (SPD) zum innerstädtischen Standort Schönefeld wider den Sachverstand aller am jahrelangen Raumordnungsverfahren beteiligten nationalen und internationalen Fachexperten, die den Standort in jeder Hinsicht als ungeeignet befanden. Die innerstädtische Lage des Airports...

weiterlesen...

Unsere Montagsdemonstrationen gehen weiter:

eden Montag ab 19 Uhr auf dem Marktplatz von Friedrichshagen mit blauen Bändern und in blauen Gewändern. Jetzt erst recht! Nach "Herr Wowereit" und " Frau Bundeskanzlerin" hat Lise einen neuen Protest-Song geschrieben. Die Schönefeld-Hymne für alle Gegner eines Großflughafens am unmenschlichen, innerstädtischen und unwirtschaftlichen Standort Schönefeld erlebt morgen ihre Uraufführung. Zudem gibt es u.a. die "News of the Week" mit Ralf Müller, den "Bären der Woche" präsentiert von Grafiker Andreas Mücke und Prof. Hans Behrbohm sowie die Mitmachaktion  "Nessun Dorma" (Keiner schlafe) mit...

weiterlesen...

Bürgerinitiative zieht Klage zurück

Die Bürgerinitiative (BI) Brandenburgische Straße hat ihre Klage gegen die Gemeinde Schöneiche zurückgezogen. Das hat Bürgermeister Heinrich Jüttner (parteilos) jetzt mitgeteilt. Die BI hatte vor dem Verwaltungsgericht Frankfurt (Oder) dagegen geklagt, dass das Bürgerbegehren zur schnellen und kostengünstigen Sanierung der Straßen aus formalen Gründen für unzulässig erklärt worden war. Unter anderem waren 470 der 1374 Unterschriften für ungültig erklärt worden. „Wir haben die Klage nur aus finanziellen Gründen zurückgezogen“, betont Hans-Jürgen Kulbe, der die BI als Vertrauensperson des...

weiterlesen...

Liebe Schöneicher, Mitbürger und Betroffene in Brandenburg und in Berlin, anbei eine filmische Dokumentation der "Anhörung" von Frau Dr. Saskia Ludwig (CDU) in Rangsdorf am 22.07.11 zu den vom Flughafen BER in Schönefeld ausgehenden Bedrohungen: http://www.youtube.com/watch?v=bfQyI6uoA9c Und wie mit den Bürgern umgegangen wird, erfahrt ihr im Brandenburgischen Landtag.  BBI/BER - Flughafen Berlin Debatte auf der  40. Sitzung des Brandenburger Landtags am 31.08.2011: http://www.youtube.com/watch?v=n6W4aKUtNvM Grüsse Peter...

weiterlesen...

Rekordprotest am Müggelsee

Menschen reichten sich am Sonntag am Müggelsee die Hände - zur Kette gegen Fluglärm. Als am Sonntag die Boote auf dem Müggelsee ein zehnminütiges Trötkonzert anstimmten, war klar, dass der Plan gelingen würde. Wie geplant, schloss sich die Menschenkette um fast elf Kilometer Strecke an Land. Die 1,2 Kilometer lange Distanz über die Müggelspree wurde mit 500 Booten überbrückt. Und am Ende hätte die Zahl der Demonstranten wohl sogar für zwei Seen gereicht. Nach Angaben der Veranstalter waren rund 24.000 Menschen an den Müggelsee gekommen, um gegen die geplanten Flugrouten des Flughafens...

weiterlesen...

25.000 Menschen bildeten aus Protest gegen die Flugrouten eine Menschenkette um den Müggelsee.

Mit einer kilometerlangen Menschenkette um den Müggelsee haben Berliner Einwohner am Sonntag gegen die geplanten Flugrouten des künftigen Hauptstadtflughafens protestiert. Tausende Menschen verteilten sich am Nachmittag entlang der rund elf Kilometer langen Strecke um den See im Berliner Bezrik Köpenick. Nach Angaben der Friedrichshagener Bürgerinitiative, die den Protest organisierte, beteiligten sich mehr als 25.000 Menschen. Es sei gelungen, den gesamten Müggelsee zu umschließen. Auf dem Ostteil des Gewässers reihten sich den Angaben zufolge zudem über 400 Segel- und Motorboote...

weiterlesen...

Braucht Schöneiche eine neue Straßenreinigungssatzung?

Der Bürgermeister von Schöneiche hat sich in der Urlaubszeit der Mühe unterzogen, den Entwurf einer neuen Straßenreinigungssatzung mit Stand vom 8.8.2011 den Einwohnernzur Meinungsäußerung vorzulegen. Er glaubt, damit die seit Jahren kontrovers geführten Diskussionen über die Straßenreinigung, den Winterdienst und die Laubentsorgung der öffentlichen Straßenbäume einer Lösung zuzuführen. Der Entwurf unterscheidet sich inhaltlich kaum von der z.Zt. gültigen Satzung, wenn man von der Aufnahme von Reinigungs- und Winterdienstklassen sowie eines Straßenverzeichnisses und endlich auch die...

weiterlesen...

Achtung – das kann teuer werden! Weitersagen & weitergeben!

Der Bürgermeister hat eine Straßenreinigungssatzung und eine Gebührenordnung entworfen. Insbesondere zu beachten: Anschlusszwang an eine etwaige zentrale Lösung – dabei können nach Vergleichen mit andern Gemeinden Kosten bis zu etwa 8,50€ je laufender Meter Straßenfront und Jahr entstehen! Wir schlagen ein Wahlrecht vor zwischen Selbstübernahme der Reinigung Übertragung an Privatpersonen Übertragung an eine Firma (hierzu sollte die Gemeinde eine Vorschlagsliste anbieten) Außerdem fordern wir eine bessere Lösung für das von den gemeindeeigenen Bäumen anfallende Straßenlaub als die bisher...

weiterlesen...

Wetter

  • Schöneiche bei Berlin
    24°
    Klarer Himmel
    Luftfeuchtigkeit: 23%
    Windstärke: 4m/s O
    MAX 19 • MIN 19
    23°
    FR
    18°
    SA
    16°
    SO
    14°
    MO
    Weather from OpenWeatherMap

Themenseiten