Ehemalige Bürgelschule als Spekulationsobjekt

Ehemalige Bürgelschule als Spekulationsobjekt

Vor ca. zwei Jahren hat unsere Gemeinde die Bürgelschule an einen „Investor“ verkauft, soweit ich mich erinnere, lag der Preis damals bei 400.000€ Dann wurde die Schule vorübergend als Flüchtlingsunterkunft genutzt, und nun nach einem Jahr Leerstand versucht der Käufer diese Immoblie zum mehr als doppelten Preis, der an die Gemeinde gezahlt wurde, weiter zu verkaufen. Sollte sich keiner finden, der dafür nun eine Million hinblättert, wird sie wohl weiter verfallen. Dann kann man in Kürze dort bauen, was man jetzt noch nicht genehmigt bekommt. Immobilienspekulation in Reinkultur....
Sonntags Kaffeebar im Kleinen Spreewald Park

Sonntags Kaffeebar im Kleinen Spreewald Park

Als hätten sie schon lange auf eine solche Gelegenheit gewartet, standen die ersten Gäste am 16.Juli gegen 14 Uhr schon am ehemaligen Kassenhäuschen des Freibades, das nun den Eingang zur Berliner Staße im Kleinen Spreewaldpark markiert. Um 14.30 Uhr sollte die sonntagnachmittägliche Kaffebar hier eröffnen, doch schon etwas früher wurde der Aprikosenkäsekuchen und die Ziegenkäse-Kresse-Quiche an die hungrigen Gäste ausgegeben. Dazu gab es Kaffee, Espresso, Tee und Holunderlimonade, auch selbstgemachter Eistee stand auf der Karte, wurde aber wegen der eher herbstlichen Temperaturen nicht so...
Osterbastelaktion 2017

Osterbastelaktion 2017

Bereits zum zweiten Mal haben Mitglieder des Schöneicher Bündnis für Demokratie und Toleranz in Schöneiche gemeinsam mit den Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft ein österliches Bastel- und Gartenfest veranstaltet. Im vergangenen Jahr in der ehemaligen Bürgelschule und nun am 8. April in der Unterkunft St. Konrad wurde eine Woche vor Ostern der Garten geschmückt und gepflanzt, gebastelt, Eier gefärbt und Kuchen gegessen. Als besonderes Highlight konnte in diesem Jahr dank der Initiative von Claudia Buchallik sogar geführtes Ponyreiten im Garten der Unterkunft angeboten werden. Das war ein...
Zeitgleich mit Inoek

Zeitgleich mit Inoek

Zum Ende eines ereignisreichen Wahlkampfes diskutierte Dr. Uwe Klett am Abend des 24.November mit über 40 interessierten Schöneicherinnen und Schöneichern sowie den Bundestagsabgeordneten Caren Lay (LINKE) und Jürgen Trittin (GRÜNE). Das Themenspektrum war sehr breit und reichte von der Parkplatzsituation am Bahnhof Rahnsdorf bis zu den Chancen für eine rot-rot-grüne Bundesregierung nach der Bundestagswahl 2017. Unter der Moderation des Neuenhagener Publizisten Jürgen Israel gelang es, die bundes- und die lokalpolitische Perspektive verschiedener Probleme zusammenzubringen. So beim sozialen...

Mohsen Ali – First we are human

Ich treffe den jungen Mann im Cafe Carlotta bei Edeka, bin wie üblich zu früh, um 15 Uhr sind wir verabredet. Um 14.59 Uhr erscheint Ali, wie immer perfekt rasiert, im makellosen gebügelten Hemd. Er grüßt höflich, setzt sich zu mir, will nichts trinken. Meine Fragen hatte ich ihm vorab zugesandt, damit er sich vorbereiten kann. Ich habe einen Atlas mitgebracht, er zeigt mir, von wo in Pakistan er stammt: aus der Nähe von Chiniot im Punjab, im Nordosten Pakistans. Unsere Unterhaltung verläuft in englisch, teilweise stockend, teilweise bin ich nicht sicher, ob ich alles richtig verstehe....
Seite 1 von 2
12